Wappen/Logo

Singen (Hohentwiel)

STADTRADELN vom 05.05. - 25.05.2019

  • 62.888

    Gefahrene Kilometer

  • 9

    t CO2 Vermeidung

  • 17

    Teams

  • 338

    Aktive Radelnde

  • 18/33

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Singen (Hohentwiel)

STADTRADELN vom 05.05. - 25.05.2019

  • 62.888

    Gefahrene Kilometer

  • 9

    t CO2 Vermeidung

  • 17

    Teams

  • 338

    Aktive Radelnde

  • 18/33

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Singen (Hohentwiel) nahm vom 05. Mai bis 25. Mai 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Petra Jacobi
Radverkehrsbeauftragte

Tel.: 07731 85351
petra.jacobi at singen.de

Stadt Singen
Straßenbau
Hohgarten 2
Rathaus
78224 Singen

Termine

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134
Platz Team Teilnehmende Fußwege Wege pro Kopf
1. HMUKLV 134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. 134
3. HMUKLV 134

Auswertung

338 Radelnde, davon 18 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 62.888 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 8.930 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,57-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Sonderkategorien

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Absolut

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Relativ

RadPENDLER BW: Team mit den meisten Teilnehmenden


Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

RADar! in Singen (Hohentwiel)

Team-Captains

Melden

Ich freu mich, dass ich auch im dritten Singener Stadtradeln-Jahr mit meinem Team Kette rechts dabei bin.
Ich nutze seit Jahren mein Rad (bzw. immer eins von mehreren) für viele Wege im Alltag und in der Freizeit genauso wie auch zur Urlaubsgestaltung. Die Vorteile, die ich darin sehe, sind körperliche Fitness und Wohlbefinden, aktiver Umweltschutz, das intensive Erleben aller Tages- und Jahreszeiten, sehr gute Ortskenntnis im näheren und durchaus auch im weiteren Umkreis und stets erholsamer Schlaf ;-).

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß bei der diesjährigen Aktion und allzeit sichere Fahrt!
Jutta Kegler

Melden
Photo

Uta Petereit

Team: PETs

go go go

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer