Rosenheim

Kontaktinformationen

Björn Freitag
Klimaschutzmanager

Tel.: 08031 3651690
bjoern.freitag at rosenheim.de

Stadt Rosenheim
Umweltamt
Königstr. 15
83022 Rosenheim

Die Stadt Rosenheim nimmt vom 07. Juli bis 27. Juli 2018 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Rosenheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


3 Radelnde, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Rosenheim registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven Teilnehmenden in 3 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

Grußwort

BildLiebe Rosenheimerinnen
und Rosenheimer,

33 Teams mit 430 Teilnehmern haben im vergangenen Jahr in drei Wochen über 103.000 km erradelt und damit 14.600 kg CO2 in unserer Stadt vermieden. Zusammen setzten sie ein eindrucksvolles Zeichen für das Fahrrad als nachhaltiges Verkehrsmittel in Rosenheim.

Diesen Rückenwind aus dem vergangenen Jahr wollen wir mitnehmen, um heuer vom 07. Juli bis zum 27. Juli 2018 noch mehr Menschen für das Stadtradeln zu begeistern. Gemeinsam wollen wir versuchen, das Kilometerpotential – sei es als Berufspendler oder Freizeitradler – drei Wochen lang voll auszuschöpfen.

Beim Stadtradeln geht es um Spaß am Fahrradfahren, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst vielen Menschen das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag schmackhaft zu machen. Ich bin überzeugt, dass die Rosenheimerinnen und Ro-senheimer auch in diesem Jahr mit großem Elan mitmachen werden. Allen voran unsere Stadträtinnen und Stadträte, zahlreiche Teams aus Rosenheimer Vereinen, Unternehmen, viele Mitarbeiter aus der Verwaltung sowie Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger. Ihnen allen danke ich bereits im Voraus für Ihr Engagement und die vielen „erstrampelten“ Radkilometer im Sinne unserer Umwelt.

Auf die Sättel und los geht’s!
Ich wünsche Ihnen allzeit gute Fahrt und drei unfallfreie
Stadtradel-Wochen!

Gabriele Bauer
Oberbürgermeisterin