Wappen/Logo

Rimbach/Odw.

STADTRADELN vom 05.08. - 25.08.2018

  • 6.642

    Gefahrene Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

  • 5

    Teams

  • 27

    Aktive Radelnde

  • 2/23

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Rimbach/Odw.

STADTRADELN vom 05.08. - 25.08.2018

  • 6.642

    Gefahrene Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

  • 5

    Teams

  • 27

    Aktive Radelnde

  • 2/23

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Rimbach/Odw. nahm vom 05. August bis 25. August 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Christoph Nieder
Beigeordnerter

Tel.: 06253 970519 Handy:0151-41672306
rimbach at stadtradeln.de

Gemeinde Rimbach/Odw.
Rathausstraße 1
64668 Rimbach

Termine

STADTRADELN IN RIMBACH IST BEENDET

Sehr geehrte Mitradler,

am Samstag, den 25.08.2018 ist die Aktion "Stadtradeln 2018 Rimbach"
zu Ende gegangen. Ich möchte mich bei allen, die wieder fleißig
in die Pedalen getreten haben und Kilometer erradelt haben,
recht herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt den Team-Kapitänen
und Gerhard Jäckle für die Organisation der MTB-Tour am Eröffnungstag.
Bitte denken Sie daran, dass Sie alle Kilometer, die Sie vom
05.08.-25.08.18 noch bis 01.09.2018 eintragen können, danach
wird die Liste geschlossen.
Freuen wir uns auf einen goldenen Herbst, um noch möglichst viel
Radfahren zu können.
Herzliche Grüße
Christoph Nieder





Sonntag, 05.August 2018
Geführte MTB Tour nach Beerfelden zum Bikepark
Start: Rimbach am Rathaus um 9,30 Uhr.


Touren Beschreibung:
Die Fahrt geht über die Tromm nach Gras-Ellenbach (Sägewerk Monheimer),
von dort aus folgen wir einem Höhenweg der uns vorbei am Olfener Bild nach Beerfelden führt. Der Hinweg dauert etwa 2,5 Std. (hier der Link zur Route
https://goo.gl/maps/TyUTniP9FR22)
Am Bikepark können wir uns für die Heimfahrt stärken und wer möchte kann auch einmal im Bikepark fahren.
Der Heimweg führt zurück nach Beerfelden und Etzean hinunter zum Marbachstausee, wo wir dem Radweg zurück nach Gras-Ellenbach folgen.
Natürlich müssen wir zum Schluss nach einmal über die Tromm nach Rimbach zurück (der Rückweg ist hier zu sehen: https://www.komoot.de/invite-tour/38842429?code=xl20hr-Wbnzx6jJTzu3j_yN7fvtOwZrPYfEh424hkDGeWqtdZk
Die Fahrzeit für den Rückweg dauert ebenfalls ca. 2,5 Std.
Je nach Länge der Pause dauert die Tour ca. 5,5 Std., also sind wir gegen 15 Uhr wieder in Rimbach.

Samstag, 18. August 2018
Radtour zum Karlstern und nach Lampertheim
Start: Rimbach, Marktplatz um 10.00 Uhr


Touren Beschreibung:
Die Tour verläuft überwiegend auf ebenen Strecken und führt über Birkenau nach Weinheim, Viernheim zum Wildpark Karlstern im Käfertaler Wald. Nach einer Pause (es besteht die Möglichkeit, am Karlstern zu essen) führt der Weg weiter nach Lampertheim. Nach einer Pause führt uns der Weg über Hüttenfeld wieder nach Weinheim und zurück über Birkenau nach Rimbach.
Tourlänge ca. 70km, Ankunft in Rimbach gegen 16.00 Uhr

Rad- und Kulturtipp für den 19.08.2018
Orgel & Bike "Radtour mit konzertanten Pausen"


Die katholischen und evangelischen Pfarrgemeinden in Mörlen­bach und Reisen laden herzlich ein zu einer Radtour mit konzertanten Pausen. Vier Kirchen und ihre ­Orgeln werden mit dem Fahrrad besucht. In jeder Kirche wird es ein 20-minütiges Orgelkonzert geben. Es erwartet Sie ein abwechslungs­reiches musikalisches Programm.

Radtour mit konzertanten Pausen

Treffpunkt ist die evangelische Kirche in Mörlenbach. Dort be­ginnt um 15 Uhr das erste Konzert, gestaltet von Carolin Raschke, ­Organistin der ev. Kirchen­gemeinde. Danach fahren wir gemeinsam mit dem Fahrrad zur evangelische Kirche in Reisen, wo um ca. 16 Uhr das nächste Orgelkonzert mit der Organistin Meike Nagler stattfinden wird.
Nächste Station ist die katholische Herz-Jesu-Kirche in Weiher; dort wird Regionalkantor Gregor Knop aus Bensheim um ca. 17 Uhr die neue van-Vulpen-Orgel spielen. Abschluss der kleinen Konzert­tour ist die katholische Kirche St. Bartholomäus in Mörlen­bach, wo um ca. 18 Uhr die Orgel aus dem Heidelberger Schloss von 1767 durch unseren Organisten Erich Hermann zum Klingen gebracht werden wird. Im Anschluss laden wir zu „Weck, Worschd unn Woi" in den Pfarrgarten ein.

Downloads

Auswertung

27 Radelnde, davon 2 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 6.642 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 943 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,17-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden





STADTRADELN-Stars

RADar! in Rimbach/Odw.

TeamkapitänInnen

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer