Renningen im Landkreis Böblingen

Kontaktinformationen

Marcello Lallo
Fachbereichsleiter Bürger und Recht
Tel.: 07159 924127

Stadt Renningen
Hauptstr. 1
71272 Renningen
Melanie Pfeifer
Tel.: 07159 924129

renningen at stadtradeln.de

Die Stadt Renningen im Landkreis Böblingen nimmt vom 31. Mai bis 20. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Renningen im Landkreis Böblingen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


75 Radelnde, davon 2 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Renningen im Landkreis Böblingen registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Landkreis Böblingen: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis Böblingen: Kommune mit den meisten Radkilometern



Sonderkategorien

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Absolut

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Relativ

RadPENDLER BW: Team mit den meisten Teilnehmenden



Radelmeter

Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW


Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven Teilnehmenden in 13 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Renningen im Landkreis Böblingen bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

BildRenningen nimmt am Stadtradeln 2018 wieder teil

Nach dem erfolgreichen 3. Platz im Landkreis Böblingen, nimmt dieses Jahr Renningen auch wieder am Stadtradeln teil. Der Zeitraum in dem geradelt wird ist vom 01. bis zum 21. Juni 2018.

Ab sofort können Sie sich wieder anmelden!

Die Spielregeln finden Sie hier auf der Seite und bei Fragen können Sie sich an die lokale STADTRADELNKoordination wenden.

Wir würden uns über zahlreiche Teilnehmer freuen, um gemeinsam für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität zu radeln! Und selbstverständlich wollen wir das gute Ergebnis vom letzten Jahr (insgesamt wurden 44.333 km geradelt und damit 6.295 kg CO2 eingespart) noch übertreffen.


Termine und Hinweise

Nachfolgend die Termine des ADFC Renningen, die das Stadtradeln in unserer Stadt auch 2018 wieder tatkräftig unterstützen werden:

https://www.adfc-bw.de/renningen/termine-und-touren/termine-der-ortsgruppe/


Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie im vergangenen Jahr werden wir um im Klimaschutz ein Zeichen zu setzen, gemeinsam mit dem Landkreis Böblingen an „Stadtradeln“ teilnehmen. Die Stadt Renningen unterstützt dieses Projekt zusammen mit der Ortsgruppe des ADFC.
Das „Stadtradeln“ ist als Wettbewerb konzipiert und dauert vom 01. bis zum 21. Juni 2018.
Mit Spaß und Begeisterung soll das Thema Fahrrad noch stärker als bisher in den Fokus gerückt werden. Die Aktion „Stadtradeln“ kann so Baustein für ein langfristiges Umdenken bei der Mobilität sein. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunen und Kommunalparlamente sowie die fleißigsten Fahrradfahrer-Teams in den Kommunen und Landkreisen.

Auf Landkreisebene werden voraussichtlich die Kategorie „Fahrradaktivste Kommune im Landkreis Böblingen mit den meisten Radkilometern pro Einwohner“ ausgezeichnet. Auch die Stadt Renningen wird für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Renningen und Malmsheim Preise vergeben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit auf den Sattel springen und in die Pedale treten, denn das Fahrrad ist nach Manfred Hinrich ein „umweltfreundliches Fahrzeug mit gesundheitsfördernder Mechanik“.

Melden Sie sich gleich an unter http://www.stadtradeln.de/renningen, Sie können in der offenen Gruppe mitmachen oder eigene Gruppen (Firma, Schulklasse, Verein etc.) bilden.

Es wird spannend zu sehen sein, wie viel CO² mit dieser Aktion in unserer Stadt eingespart werden kann.

Herzliche Einladung und Grüße
Ihr Bürgermeister
Wolfgang Faißt


Presse

Nachfolgend Presseartikel zu Renningen beim Stadtradeln: