Pulheim

Kontaktinformationen

Thomas Wimmer
Fahrradbeauftragter

Tel.: 02238 808238
radfahrer at pulheim.de

Stadt Pulheim
Amt 66/ 660 Straßenbauabteilung
Alte Kölner Straße 26
50259 Pulheim

Die Stadt Pulheim nimmt vom 09. September bis 29. September 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Pulheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


106 RadlerInnen, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 16.043 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 2.278 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,40-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 106 aktiven TeilnehmerInnen in 14 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
8.225 km7.288 km530 km16.043 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
1.168,0 kg CO21.034,8 kg CO275,3 kg CO22.278,1 kg CO2


TeamkapitänInnen in Pulheim


PhotoRuth Nolting

Team: Café F. e.V.

"Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut."
Pippi Langstrumpf

PhotoBarbara Kirschner

Team: Stadtverwaltung Pulheim

„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“ (Albert Einstein über die Relativitätstheorie, deutsch-schweizerischer Physiker und Nobelpreisträger, 1879 – 1955)

PhotoGünter Zaar

Team: Grünes Team

Sich mit dem Rad bewegen tut gut, sei es in der Natur, innerhalb der Stadt oder im Dorf. Es hält wach und man bleibt aufmerksam. Fördert die Gesundheit und füllt die Freizeit.
Man trägt zum Klimaschutz bei und beteiligt sich am Pulheimer Klimaschutzkonzept, was uns ein besonderes Anliegen ist.

Das Fahrrad ist das zivilisierteste Fortbewegungsmittel, das wir kennen. Andere Transportarten gebären sich täglich alptraumhafter. Nur das Fahrrad bewahrt sein reines Herz.
( Iris Murdoch, Schriftstellerin und Philosophin, 1919 – 1999)

PhotoAlexandra Korn

Team: Malerviertel

„Wenn du niedergeschlagen bist, wenn dir die Tage immer dunkler vorkommen, wenn dir die Arbeit nur noch monoton erscheint, wenn es dir fast sinnlos erscheint, überhaupt noch zu hoffen, dann setz dich einfach aufs Fahrrad, um die Straße herunterzujagen, ohne Gedanken an irgendetwas außer deinem wilden Ritt.“ (Arthur Conan Doyle, britischer Schriftsteller, 1859 – 1930)