Offenbach am Main

Kontaktinformationen

Marc-Oliver Schmitt
Tel.: 069 80652557

Hartmut Luckner
Tel.: 069 80652003

umweltamt at offenbach.de

Stadt Offenbach am Main
Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Berliner Straße 60
63065 Offenbach am Main

Die Stadt Offenbach am Main nimmt vom 27. Mai bis 16. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Offenbach am Main wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


52 RadlerInnen, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 1.638 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 233 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,04-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Wettbewerb Schulradeln: Teamergebnisse - Absolut

Wettbewerb Schulradeln: Teamergebnisse - Relativ

Wettbewerb Schulradeln: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 52 aktiven TeilnehmerInnen in 34 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
1.638 km0 km0 km1.638 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
232,6 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2232,6 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Offenbach am Main bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


TeamkapitänInnen in Offenbach am Main


PhotoJanina Albrecht

Team: Critical Mass Offenbach

Hallo zusammen! Die Critical Mass ist eine weltweite Bewegung für fahrradfreundliche, lebenswerte Städte. In einer Gruppe ab 15 Teilnehmern dürfen wir nebeneinander auf der Straße fahren, was wir immer am letzten Freitag im Monat tun. Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind Verkehr! Und zusammen sind wir stärker :)

PhotoNadine Gersberg

Team: SPD Offenbach

Auch wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten lassen sehr gerne mal das Auto stehen und steigen aufs Rad um. Natürlich geht es uns dabei um die Umwelt, aber auch um Spaß und Bewegung. Viele von uns haben Bürojobs und bei politischen Veranstaltungen wird auch eher gesessen (wenn man sich nicht gerade aufregt und deshalb aufspringen muss;-). Da ist es super, wenn man mal in die Pedale treten kann.
Auch Nicht-SPD-Mitglieder können sich uns gerne anschließen. Am Ende gibt´s eine Fahrradtour, bei der wir uns alle kennen lernen können. Viel Spaß beim Radeln!

PhotoDr. Anna-Christine Sander

Team: Rad'Haus

Radfahren macht glücklich! Einfach mal ausprobieren! Die Aktion Stadtradeln ist der ideale Einstieg dafür. Frühsommerliche Temperaturen laden zum Radfahren ein: lieber in die Pedale treten bei Sonnenschein, als in der Stadt im Stau zu stehen!