Wappen/Logo

Oer-Erkenschwick in der Metropole Ruhr

STADTRADELN vom 02.06. - 22.06.2018

  • 23.539

    Gefahrene Kilometer

  • 3

    t CO2 Vermeidung

  • 14

    Teams

  • 121

    Aktive Radelnde

  • 3/36

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Oer-Erkenschwick in der Metropole Ruhr

STADTRADELN vom 02.06. - 22.06.2018

  • 23.539

    Gefahrene Kilometer

  • 3

    t CO2 Vermeidung

  • 14

    Teams

  • 121

    Aktive Radelnde

  • 3/36

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Oer-Erkenschwick in der Metropole Ruhr nahm vom 02. Juni bis 22. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Stefanie Pfitzmann
Klimaschutzmanagerin
Tel.: 02368 691-288

Stadt Oer-Erkenschwick
Rathausplatz 1
45739 Oer-Erkenschwick

Anita-Maria Stolla-Rau
Klimaschutzmanagerin
Tel.: 02368 691-388

oer-erkenschwick at stadtradeln.de

Termine

Tour 1: Montag, 4. Juni 2018, 17.00 Uhr
Auftakt des STADTRADELN im Stimberg-Stadion mit unserem Partner Andreas Niedrig
Strecke: ca. 12 km (ca. 6 - 7 Stunden, inkl. gemütlichem Ausklang)
Treffpunkt: Stimberg-Stadion
Tourenleiter: Herr Wiehn und Herr Skrzypczak (Versehrtensportgemeinschaft)
Fahren Sie zusammen mit unserem Bürgermeister 10 Stadionrunden. Im Anschluss bieten Herr Wiehn und Herr Skrzypczak von der Versehrtensportgemeinschaft Oer-Erkenschwick eine zweistündige Tour rund um unsere Stadt an. Schlusspunkt ist ein gemütlicher Umtrunk mit Grillwürstchen am Bergbau- und Geschichtsmuseum.
Beschreibung: Ab Stimberg-Stadion zur Groß-Erkenschwicker-Straße in Richtung Sinsen -- bei Bauer Fischer rechts in die Theodorstraße -- Haardgrenzweg -- Stimbergpark -- Weidenstraße -- Schwarzer Weg -- Bergbau- und Geschichtsmuseum (gemütlicher Umtrunk)

Tour 2: Samstag, 9. Juni 2018, 14.00 Uhr
Radtour zur Hoheward und zurück
Strecke: ca. 40 km (ca. 6 - 7 Stunden)
Treffpunkt: Feuer- und Rettungswache, Bachstraße
Tourenleiter: Herr Wiehn und Herr Skrzypczak (Versehrtensportgemeinschaft)
Beschreibung: zum Bahndamm Speckhorn in Richtung Hochlar -- hinter dem Friedhof die Bahntrasse zur Hoheward -- zurück über die Drachenbrücke zum Emscher Radweg -- vorbei am Umspannwerk in Richtung König-Ludwig-Trasse nach Oer-Erkenschwick

Tour 3: Samstag, 16. Juni 2018, 14.00 Uhr
Radtour zum „Knappmannsteich“ (NSG Brinksknapp, Haard) und zurück
Strecke: ca. 28 km (ca. 5 - 6 Stunden)
Treffpunkt: Waldfriedhof
Tourenleiter: Herr Wiehn und Herr Skrzypczak (Versehrtensportgemeinschaft)
Beschreibung: Richtung Haardgrenzweg -- vorbei am Haus Haard, Seminar- und Tagungshotel (ehemals St. Johannes-Senioren-Bildungsstätte) -- „Knappmannsteich“ (NSG Brinksknapp, Haard) -- Schäferweg Richtung Johannesstraße -- Speckhorn -- weiter zur Bahntrasse

Tour 4: Freitag, 22. Juni 2018, 13.00 Uhr
Abschlusstour STADTRADELN 2018,
Besichtigungen in und um Oer-Erkenschwick mit gemütlichem Ausklang
Strecke: ca. 13 km (ca. 5 - 6 Stunden)
Treffpunkt: Berliner Platz
Tourenleiter: Michael Grzeskowiak, Fachdienstleiter bei der Stadtverwaltung Oer-Erkenschwick
Teilnehmerhöchstzahl: 20
(Anmeldung bei Frau Pfitzmann, 02368 691-288, klimaschutz at oer-erkenschwick.de. Maßgeblich für die Teilnahme ist die Reihenfolge der Anmeldungen.)
Beschreibung: zum Westfalenring (Beispiel für ein ökologisch gestaltetes Gewerbegebiet) -- Baugebiet Kiesenfeldweg West/Vossacker -- Gerätehaus Oer (Flotte der Freiwilligen Feuerwehr und Waldbrandfahrzeug) -- Haardgrenzweg -- Projekt Stimberghöhe (Grünes Klassenzimmer) im Rahmen der Regionale 2016, Waldband -- Firma Feld GmbH Maschinen- und Industriebau -- Winkelfeldweg (kurze Besichtigung) -- Big Wheel (zum Thema Fahrrad - FC 26 Erkenschwick e.V. (Bewerbung „Soziale Integration im Quartier“) mit gemütlichem Ausklang (Grillwürstchen und Getränke)

Weitere Touren der Versehrtensportgemeinschaft: jeden Dienstag, 10.00 Uhr
Treffpunkt: Freiligrathstraße, Höhe Christoph-Stöver-Realschule
Geeignet für geübte Radfahrer.

Wir müssen darauf hinweisen, dass eine Teilnahme an allen Touren stets auf eigene Gefahr stattfindet. Außerdem bitten wir darum, auf ausreichend Verpflegung, Getränke und notwendigen Wetterschutz zu achten.

Downloads

Auswertung

121 Radelnde, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 23.539 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 3.342 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,59-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Metropole Ruhr: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Metropole Ruhr: Kommune mit den meisten Radkilometern

Metropole Ruhr: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




STADTRADELN-Stars

RADar! in Oer-Erkenschwick in der Metropole Ruhr

TeamkapitänInnen

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer