Niebüll

Kontaktinformationen

Holger Heinke
Stadtmanager

Tel.: 04661 601 710
niebuell at stadtradeln.de

Stadt Niebüll
Büro des Bürgermeisters/Stadtmarketing
Hauptstraße 44
25899 Niebüll

Die Stadt Niebüll nahm vom 03. Juli bis 23. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in Niebüll wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


82 RadlerInnen, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 23.282 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 3.306 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,58-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 82 aktiven TeilnehmerInnen in 7 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
6.542 km6.631 km10.109 km23.282 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
929,0 kg CO2941,5 kg CO21.435,5 kg CO23.306,0 kg CO2


Information

BildNatürlich ist Niebüll auch in diesem Jahr wieder beim Stadtradeln dabei. Alle, die in irgendeiner Form auf dem Fahrrad unterwegs sind, sind herzlich eingeladen, sich in diesem Jahr wieder mit ihren gefahrenen Kilometern in einem der Teams zu beteiligen.

Wir wollen in Niebüll den Fahrradverkehr ausbauen. Die Stadt ist Mitglied im gerade gegründeten Verein RAD S-H e.V. geworden. Gute Gründe also, in diesem Jahr ordentlich in die Pedale zu treten.


Termine und Hinweise

Die Stadt Niebüll beteiligt sich vom 03. bis zum 23. Juli 2017 erneut am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Im Jubiläumsjahr 200 Jahre Fahrrad feiert Stadtradeln selbst die 10. Auflage.
Mitglieder der Niebüller Stadtvertretung und deren Ausschüsse, der Bürgermeister und die MitarbeiterInnen der Stadt Niebüll, sowie Bürgerinnen und Bürger, privat oder in und mit ihren Unternehmen, Vereinen und Organisationen, sind eingeladen, drei Wochen lang in Teams kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz und für Niebüll zu sammeln.
Die Stadt Niebüll ist in diesem Jahr bereits Mitglied im neu gegründeten Verein Rad S-H e.V. geworden und engagiert sich für mehr fahrrad- und fußgängerfreundliche Angebote. Lokale Unterstützer der Aktion sind der ADFC Südtondern, die Montagsradler des TSV RW Niebüll und Der Radladen.

Den engagiertesten Kommunen und Kommunalparlamenten winken in diesem Jahr wieder eine bundesweite Auszeichnung und hochwertige Sachpreise rund ums Thema Fahrrad.

Informationen zur Kampagne und unserer Kommunalseite sind unter http://www.stadtradeln.de/niebuell.html zu finden. Eine Anmeldung zur Teilnahme an dem Wettbewerb ist bereits möglich. Wer ein eigenes Team gründen möchte, muss dieses über das Stadtradeln-Portal anmelden. Über die Stadt Niebüll können TeilnehmerInnen im Offenen Team registriert werden und sich unter Telefon: 04661 601 710 oder stadtmarketing at stadt-niebuell.de anmelden. Ein Radelkalender zum Eintragen der Kilometer steht zum Download auf http://www.niebuell.de bereit.

Der offizielle Startschuss für die Teilnahme Niebülls fällt am Montag, 03. Juli 2017 um 17.00 Uhr auf dem Rathausplatz. Dann bietet der ADFC Südtondern gemeinsam mit der Senioren-Fahrradgruppe des TSV Rotweiß Niebüll eine gemeinsame Ausfahrt Richtung Karlum, mit abschließendem Imbiss bei Zielankunft in der Jugendherberge Niebüll, an. Für den Imbiss wird ein Selbstkostenanteil von 2,50 € erbeten. Begleitet werden wir wieder von der amtierenden Nordfriesischen Lammkönigin 2017 Femke Andresen. Um besser planen zu können, wird um Anmeldung bei Holger Heinke gebeten, aber natürlich darf auch jeder spontan an der Radtour teilnehmen.

Nach Abschluss des dreiwöchigen Teilnahmezeitraums werden unter allen registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern attraktive Preise verlost und das fleißigste Team und der/die fleißigste TeilnehmerIn wird gekürt. Die Bundessieger werden dann im Oktober nach Abschluss der Kampagne ermittelt.

Informieren Sie gerne Ihre Mitglieder und melden sich als Team an. Bitte beachten Sie dabei, dass jeder Teilnehmer sich nur für ein Team anmelden kann. Also zögern Sie nicht.


Presse

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe


TeamkapitänInnen in Niebüll


Hans-Christian Acktun

Team: MEF & Partner

Rüm hart - klaar kimming.

PhotoHolger Heinke

Team: Offenes Team - Niebüll

Radeln für den Klimaschutz. Das ist so einfach.

Schwing dich auf deinen Drahtesel, dreh´mit uns ´ne Runde