Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover

Kontaktinformationen

Martin Schultze
(Klimaschutzmanager)
Tel.: 05032 84-220
Stadt Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover
Theresenstraße 4
31535 Neustadt am Rübenberge

Margret Fiene
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.
ADFC - Neustadt am Rübenberge



neustadt-a-rbge at stadtradeln.de

Die Stadt Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover nahm vom 28. Mai bis 17. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


333 RadlerInnen, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 34.652 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 4.921 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,86-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Region Hannover: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Region Hannover: Kommune mit den meisten Radkilometern

Region Hannover: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Absolut

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Relativ

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 333 aktiven TeilnehmerInnen in 11 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
10.614 km10.651 km13.387 km34.652 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
1.507,2 kg CO21.512,4 kg CO21.901,0 kg CO24.920,5 kg CO2


Information

BildRadfahren vereint das Schöne mit dem Nützlichen – es hält fit und gesund, bietet Erholung und macht Spaß. Darüber hinaus vermeidet Radfahren verkehrsbedingte Treibhausgasemissionen, reduziert Mobilitätskosten und fördert sanften Tourismus. Bei der bundesweiten Aktion STADTRADELN können die Neustädterinnen und Neustädter nun wieder gemeinsam kräftig in die Pedale treten und dabei nicht nur ein starkes Zeichen für den Klimaschutz setzen, sie können im Wettbewerb mit anderen Kommunen und Städten auch Kilometer für ihre Heimatstadt zurücklegen.

Zeitgleich zu der bundesweiten Aktion werden alle Städte und Gemeinden der Region Hannover in einem eigenen Regionswettbewerb um den Titel der fahrradaktivsten Kommune und des fahrradaktivsten Kommunalparlaments gegeneinander antreten. Also, liebe Neustädterinnen und Neustädter – lasst uns zeigen, dass wir in diesem Wettbewerb ganz vorn mitradeln können. Ob als Einzelkämpfer, als Schulklasse oder als Unternehmen – mitmachen kann jeder.

Im vergangenen Jahr hatten sich 392 Radlerinnen und Radler aus dem Neustädter Land an der Aktion beteiligt und dabei eine Gesamtstrecke von 36.350 Kilometern zurückgelegt. 5.162 Kilogramm CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km) wurden dabei eingespart. Dieses Ergebnis soll jetzt verbessert werden – Ziel ist, die Marke von 40.000 Kilometern zu knacken.

RadlerInnen ohne Internetzugang können die geradelten Fahrradkilometer wie folgt melden:

Während der Aktionsphase protokolliert jede/r TeilnehmerIn die geradelten Kilometer und meldet sie mit dem Kilometer-Erfassungsbogen (siehe Download) wöchentlich der lokalen Koordination der teilnehmenden Kommune oder der/dem TeamkapitänIn. Dies ist als eketronisches Dokument (z.B. Ecxel o.vergl.) oder als Brief, Fax möglich.
Die lokalen Koordinatoren finden Sie in den Kontakten, sowie in dem Kilometer-Erfassungsbogen.
Weitere Informationen zur Kilometererfassung mittels internetansschluss und smartphone finden Sie unter http://www.stadtradeln.de/spielregeln/


Termine und Hinweise

Weitere Termine:
11.Juni 2017
Stadtradeln-Landerleben-Tourhttp://www.stadtradeln-landerleben-tour.de
Die Stadtradeln-Landerleben-Tour zum historischen Untergut Lenthe bei Gehrden. Zur Auswahl stehen dabei zwei alternative Strecken: Die ca. 55 km lange Touristic-Tour für ausdauernde Radfahrer sowie eine rd. 30 km lange Family-Tour für Familien mit Kindern. Los geht es für beide Touren jeweils vom Goseriedeplatz; die Touristic-Tour startet um 09:30 Uhr, die Family-Tour um 10:00 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte der Ankündigung im Download

17.Juni 2017
Velo City Night http://www.velocitynight.de

27.Oktober 2017
Siegerehrung im Haus der Region Hannover


Lokale Partner und Unterstützer


ADFC Neustadt am Rübenberge