Wappen/Logo

Neunkirchen im Landkreis Neunkirchen

STADTRADELN vom 26.05. - 15.06.2018

  • 69.659

    Gefahrene Kilometer

  • 10

    t CO2 Vermeidung

  • 19

    Teams

  • 285

    Aktive Radelnde

  • 5/107

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Neunkirchen im Landkreis Neunkirchen

STADTRADELN vom 26.05. - 15.06.2018

  • 69.659

    Gefahrene Kilometer

  • 10

    t CO2 Vermeidung

  • 19

    Teams

  • 285

    Aktive Radelnde

  • 5/107

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Neunkirchen im Landkreis Neunkirchen nahm vom 26. Mai bis 15. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Thomas Haas

Tel.: 06821 202229
thomas.haas at neunkirchen.de

Jens Spengler

Tel: 06821 202227
jens.spengler at neunkirchen.de

Stadt Neunkirchen
Oberer Markt 16
66538 Neunkirchen

Termine

Stadtradeln in Neunkirchen

Innerhalb des Aktionszeitraums vom 26. Mai bis 15. Juni 2018 werden diverse Touren angeboten. Teilnehmen kann jeder der Spaß am Radfahren hat und über ein verkehrstüchtiges Rad verfügt. Bitte melden Sie sich bei den Ansprechpartnern der Stadtverwaltung an, damit die Touren entsprechend vorbereitet werden können.
Ansprechpartner im Rathaus:
Thomas Haas, Tel.: (06821) 202-229, E-Mail: thomas.haas at neunkirchen.de oder
Jens Spengler, Tel: (06821) 202-227, Email: jens.spengler at neunkirchen.de.


Vorläufige Toureninfos

26.05.2018, 9.45 Uhr, Treffpunkt am Stummplatz
Eröffnungs-Tour zur landesweiten Auftaktveranstaltung auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg. Neben einer Radtour rund um Homburg (ca. 7 km, Infos zur Tour unter www.stadtradeln.de/homburg) wird auch ein attraktives Rahmenprogramm angeboten.

• Startort: Neunkirchen Stummplatz
• Zweiter Startort: Sandgrube Hasseler Mühle
• Startzeit: 09.45 Uhr; Startzeit 2: 10.20 Uhr
• Streckenlänge: NK-HOM: 17km; HOM-HOM: 7 km; HOM-NK: 17 km Summe: 41 km
• Streckenverlauf: Über den Saar-Nahe-Höhenradweg bis zur Sandgrube Ruby; über die Landstraße bis Ortseingang Bexbach; durch Bexbach und Kleinottweiler; auf dem Radweg entlang der Landstraße (Bexbacher Straße) in die Stadtmitte von Homburg zum Christian-Weber-Platz; Rückweg umgekehrt
• Steigung: NK-HOM: 132 m; HOM-HOM: 63 m; HOM-NK: 132 m
• Zwischenziel: Homburg, Christian-Weber-Platz
• Start zur Rückfahrt: ca. 14.00 Uhr

Hinweise:
Start in Homburg:
ca. 11.40 Uhr auf dem Christian-Weber-Platz in Homburg
Distanz in Homburg: ca. 7,2 km
Streckenverlauf in Homburg:

Vom Startpunkt auf dem Christian-Weber-Platz geht’s auf dem Radweg in der Talstraße stadtauswärts bis zum Kreisel am Mannlich-Gymnasium.
Von da fahren wir über die Saarbrücker Straße zum historischen Marktplatz, wo im Vor-beifahren der Jazzmusik gelauscht werden kann.
Weiter geht es durch die Karlsbergstraße und dann führt die Fahrt am Homburger Fried-hof vorbei zum 100 Jahre alten Schießhaus und dem Karlsberger Hof als Relikt von Schloss Karlsberg.
Über Sanddorf und die Heidebruchstraße führt die Tour über den Wiesenweg entlang und durch das Naturschutzgebiet „Closenbruch“ vorbei am Hundesportplatz, quer durch den Stadtpark, über Kanal-, Kaiserstraße und Uhlandstraße wieder zurück zum Aus-gangspunkt auf dem Christian-Weber-Platz.

Tourenleiter für die Anreise von Neunkirchen nach Homburg und zurück:
Dieter Pfeiffer und Axel Birtel


02.06.18, 14.00 Uhr, Treffpunkt an der Zufahrt zum Robinsondorf in Furpach
Mountainbike-Tour mit dem RC Mistral in Richtung Jägersburger Weiher, Dauer ca. zwei bis drei Stunden. Für die Teilnehmer besteht Helmpflicht.


03.06.2018, 11.45 Uhr, Treffpunkt am Stummplatz (Fahrtzeit ca. 90 bis 100 Min.)
Sternfahrt aller am STADTRADELN beteiligter Landkreiskommunen nach Wustweiler zur Eröffnung der „reisenden Familienmesse“. Eine Wegstrecke beträgt ca. 16 km, so dass Teil-nehmer entsprechend geübt sein sollten. Die Wegstrecke führt teilweise über Straßen, wobei insbesondere verkehrsarme Bereiche genutzt werden.

• Startort: Neunkirchen Stummplatz
• Startzeit: 11.45 Uhr
• Streckenlänge: Neunkirchen-Wustweiler- Neunkirchen 32 km
• Streckenverlauf: Neunkirchen, Sinnerthal, Landsweiler, Heiligenwald, Wemmetswei-ler, Hüttigweiler, Wustweiler
• Steigung: 472 m
• Zwischenziel: Wustweiler
• Start zur Rückfahrt: ca. 15.30 Uhr
• Hinweise: Ankunft in Wustweiler ca. 14.00 Uhr; Die Tour ist auf Grund der Steigung nur für trainierte Radfahrer und für Pedelec-Fahrer geeignet. Wenn erforderlich, ma-chen wir nach jeder Steigung eine kurze Rast.

Tourenleiter für die Anreise von Neunkirchen nach Wustweiler und zurück:
Dieter Pfeiffer und Axel Birtel

07.06.2018, 17.30 Uhr, Treffpunkt am Stummplatz
Etwas anspruchsvollere Feierabend-Radtour mit dem ADFC. Nähere Infos bei Axel Birtel vom ADFC, Tel: 06821 / 9544404

09.06.2018, 09.45 Uhr
Treffpunkt auf dem Parkplatz am Zentralfriedhof in Furpach, wobei vier unterschiedliche Touren angeboten werden

  • ADFC: familiengeeignete Tour von ca. 27 km im Bereich Furpach, Limbach, Beeden, Homburg, und zurück nach Furpach; die Strecke führt hauptsächlich über Wald- und Radwege. Ein Fahrrad-Helm sollte getragen werden.

  • • Streckenlänge: 27 km
    • Steigung: 238 m
    • Zwischenziel: Fischerhütte Beeden
    • Hinweise: Die Tour ist familienfreundlich! Treffpunkt zum Ausklang auch mit den Teilnehmern der anderen Touren in der Fischerhütte am Biehler Weiher in Furpach (wie immer!)
    Tourenleiter für die Familientour: Dieter Pfeiffer

  • ADFC: Reine Pedelec-Tour im Neunkircher Umfeld inkl. sportlicher Steigungen.

  • • Streckenlänge: 27 km
    • Steigung: 260 m
    • Zwischenziel: Fischerhütte Beeden
    • Hinweise: Die Tour ist für Pedelec-Freunde angelegt; Treffpunkt zum Ausklang, auch mit den Teilnehmer der anderen Touren, in der Fischerhütte am Biehler Weiher in Furpach (wie immer!)
    Tourenleiter für die Pedelectour: Axel Birtel

  • RC Mistral: Mountainbike-Tour von ca. 35 km mit ca. 500 Höhenmetern durch die Wäl-der im Bereich von Furpach und Kirkel. Für die Teilnehmer besteht Helmpflicht.

  • DREI.kraft: Rennrad-Tour von ca. 50 km über Kohlhof, Limbach + Radweg Richtung Blieskastel.

  • Die Touren enden gegen 13.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abschluss in der Fischerhütte am Biehlerweiher. Die Stadtverwaltung lädt die Teilnehmer dort zu einem kleinen Imbiss ein.


    14.06.2018, 17.30 Uhr, Treffpunkt am Stummplatz
    Gemütliche und familiengeeignete Feierabend-Radtour mit dem ADFC. Nähere Infos bei Axel Birtel vom ADFC, Tel: 06821 / 9544404



    Allgemeine Bemerkung: Die Touren werden den Wetterbedingungen angepasst. Bei extrem schlechtem Wetter wird die Tour so früh wie möglich abgesagt. Im öffentlichen Verkehrsraum ist jeder für sein Handeln selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer sollte sich so verhalten, dass kein anderer geschädigt wird.

    Downloads

    Auswertung

    285 Radelnde, davon 5 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 69.659 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 9.892 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

    Dies entspricht der 1,74-fachen Länge des Äquators.



    Teilnehmende und Ergebnisse

    Team- und Teilnehmerübersicht

    Teamergebnisse - Absolut

    Teamergebnisse - Relativ

    Team mit den meisten Teilnehmenden


    Landkreis Neunkirchen: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

    Landkreis Neunkirchen: Kommune mit den meisten Radkilometern

    Landkreis Neunkirchen: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




    STADTRADELN-Stars

    RADar! in Neunkirchen im Landkreis Neunkirchen

    TeamkapitänInnen

    Melden

    Keine Gnade für die Wade!

    Team beitreten

    Lokale Partner und Unterstützer