Wappen/Logo

Münster/Hessen im Landkreis Darmstadt-Dieburg

STADTRADELN vom 18.08. - 07.09.2018

  • 37.494

    Gefahrene Kilometer

  • 5

    t CO2 Vermeidung

  • 23

    Teams

  • 182

    Aktive Radelnde

  • 13/37

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Münster/Hessen im Landkreis Darmstadt-Dieburg

STADTRADELN vom 18.08. - 07.09.2018

  • 37.494

    Gefahrene Kilometer

  • 5

    t CO2 Vermeidung

  • 23

    Teams

  • 182

    Aktive Radelnde

  • 13/37

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Münster/Hessen im Landkreis Darmstadt-Dieburg nahm vom 18. August bis 07. September 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Eric Maercker
Klimaschutzmanager

Tel.: 06071 3002325
muenster-hessen at stadtradeln.de

Gemeinde Münster-Hessen
Bauverwaltung
Mozartstr. 8
64839 Münster

Termine

Münsterer Radler unterwegs nach Abtenau

Tag 1

Abfahrt 9:00 über Schafheim, Groß-Ostheim. Ab Obernburg den Main entlang nach Miltenberg, Freudenberg, Wertheim.
Pause in Freudenberg.
Ab Wertheim ins liebliche Taubertal durch die kleinen schönen Örtchen über Tauberbischhofsheim bis zum Provinzstädtchen Lauda, Ankunft 17:30.

Tag 2

frischer Morgen, Start 9:00. Ab 10 ist die heiße Sonne der ständiger Begleiter.
Zügig fahren wir auf und ab durch's Taubertal. Alle Gaststätte zu, Einkehr erst ab 17:00 :-( Energieriegel u. Nüße werden zum besten Freund. Wir umfahren Rothenburg unterhalb auf einem wenig bekannten Trail nach Gebsattel. Es folgt ein steiler Anstieg u. eine wundervolle Hochebene. Die langgezogene kurvenreicher Straße bringt uns mit leichtem Gefälle bis an die Altmühl. 12 km durch drückende Wärme bis ins Landhotel, geschafft !

Tag 3 Herrieden -> Ingolstadt

Stecke 125 km 5Std. 57 min. Schnitt:21 km
Bergauf 390 m 11,8 km
Bergab 424 m 15,8 km
Höhe max. 437 m
Änfänglich flach u. in ausgedehnten Schleifen durch das weite Tal der Altmühl, baulich interessante Dörfer liegen auf dem Weg. Gunzenhausen u. Treuchlingen laden zur kurzer Rast. Das Tal wird enger, die 12 Apostel grüßen sowie eine Vielzahl von weiteren bizarren Felsformationen. Kurz vor Eichstätt geht's über einen Höhenzug u. den folgenden Bodenwellen nach Ingolstadt. Audi lässt Güßen.

Tag 4 Ingolstadt -> Dorfen

111,5 km 5Std. 29min Schnitt 20,3 km
Bergauf 558 m 16,8 km
Bergab 470 m 16,9 km
Höhe max. 494 m

Im Verkehrsgewusel quer durch die Großstadt, Geisenfeld u. Mainburg entgegen. Die Hitze schlägt bereits erbarmungslos zu, kein Ende in Sicht. Wir liegen gut in der Zeit, Hörgershausen u. Moosburg a.d.Isar kommen uns entgegen. Letzteres erinnert an die Zeit als Pfadfinder ;-) Über Wartenberg nach Taufkirchen, in der kurzen Rast Erfahrungsaustausch mit ansässigen Radlern (woher/wohin). Die letzten 10 km auf einem alten Bahndamm in das wunderschöne Dorfen.

Downloads

Auswertung

182 Radelnde, davon 13 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 37.494 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 5.324 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,94-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Landkreis Darmstadt-Dieburg: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis Darmstadt-Dieburg: Kommune mit den meisten Radkilometern

Landkreis Darmstadt-Dieburg: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




STADTRADELN-Stars

Photo

Wir freuen uns auf Stadtradeln-Star Jörg Rosskopf (Bundestrainer Herren Tischtennis und Medaillengewinner Olympia 1992 und 1996) , welcher gerne die Patenschaft für das Projekt übernommen hat.

RADar! in Münster/Hessen im Landkreis Darmstadt-Dieburg

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Heribert OHIN

Team: OME

Viel Spaß

Melden
Photo

Rolf Danz

Team: LosPedalos

☆☆☆☆☆o00o(◕‿◕)o00o☆☆☆☆☆
Lass dich nicht unterkriegen,
sei frech und wild und wunderbar!
~~~~~~~~~~ [Astrid Lindgren]

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

Adam´s Radladen