Wappen/Logo

Luckenwalde im Landkreis Teltow-Fläming

STADTRADELN vom 01.09. - 21.09.2018

  • 13.802

    Gefahrene Kilometer

  • 2

    t CO2 Vermeidung

  • 7

    Teams

  • 70

    Aktive Radelnde

  • 2/29

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Luckenwalde im Landkreis Teltow-Fläming

STADTRADELN vom 01.09. - 21.09.2018

  • 13.802

    Gefahrene Kilometer

  • 2

    t CO2 Vermeidung

  • 7

    Teams

  • 70

    Aktive Radelnde

  • 2/29

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Luckenwalde im Landkreis Teltow-Fläming nahm vom 01. September bis 21. September 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Ekkehard Buß
Stadt Luckenwalde, Stadtplanungsamt

Tel.: +49 3371 672293
luckenwalde at stadtradeln.de

Stadt Luckenwalde
Markt 10
14943 Luckenwalde

Termine

Liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler in Luckenwalde,

das Stadtradeln in Luckenwalde begann erfolgreich und öffentlichkeitswirksam mit einer Radtour am 1. September, die uns von Ludwigsfelde über Trebbin über ca. 40 km zum Sommerfest des Quartiersmanagements am Röthegraben führte. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, aber insbesondere auch an die Organisatoren und Helfer, insbesondere an die Feuerwehr Ludwigsfelde, an die Städte Ludwigsfelde (Start) und Trebbin (Zwischenstopp) sowie an die Beteiligten vom Quartiersmanagement am Röthegraben und vom Umweltamt des Landkreises Teltow-Fläming, die für das passende Ambiente beim Sommerfest sorgten. Nicht zu vergessen bei der Danksagung sind die fleißigen Helferinnen, die die Lorbeerkränze banden, mit denen einige StadtradlerInnen ausgezeichnet wurden.

Am 30. November 2018 fand im Rahmen der jährlichen Sportlerehrung der Stadt Luckenwalde auch im kleinen Rahmen eine Ehrung der StadtradlerInnen statt. Eingeladen waren die Teamkapitäninnen und Teamkapitäne sowie die fleißigsten Stadtradlerinnen und Stadtradler. Für alle aktiven Stadtradlerinnen und Stadtradler gab es ein Präsent der Stadt Luckenwalde. Diese wurden von der Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide an die Teamkapitäninnen und Teamkapitäne zur Weitergabe an alle aktiven Teammitglieder überreicht.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden zwei Termine für das Jahr 2019 bekannt gegeben.
Am 11. Mai 2019 findet in Luckenwalde im Rahmen des Tages der Städtebauförderung wieder das Anradeln statt - eine Rundfahrt zu aktuellen Projekten der Stadtentwicklung.
Das Stadtradeln 2019 soll nach derzeitigem Stand wieder gemeinsam mit dem Landkreis Teltow-Fläming und den Gemeinden Blankenfelde-Mahlow, Trebbin und Ludwigsfelde vom 31. August 2019 bis zum 20. September 2019 durchgeführt werden.

Downloads

Auswertung




STADTRADELN-Stars

RADar! in Luckenwalde im Landkreis Teltow-Fläming

TeamkapitänInnen

Melden

Herzlich Willkommen im offenen Team der Stadt Luckenwalde.

Das Team ist für jeden gedacht, der in Luckenwalde lebt, arbeitet, lernt oder einem Verein angehört, und ein Zeichen setzen möchte für den Klimaschutz und für die klimafreundliche Fortbewegung.
Die Stadt Luckenwalde bemüht sich emsig, Fördermittel für den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur (Radwege in die Umgebung, Fahrradabstellanlagen ...) einzuwerben. Zeigen wir also, dass wir eine aktive Radfahrerstadt sind,, in der diese Fördermittel sinnvoll angelegt sind!

Melden
Photo

Daniela Funke

Team: Team de Luk

Unser Verein hat sich der Förderung und Pflege des Radsports verschrieben.Aber auch Sportarten wie Laufen und Schwimmen werden in unserem Verein betrieben. Spaß beim Radfahren steht natürlich im Vordergrund. Für uns steht das Radfahren für die Schonung der Umwelt, die sportliche Aktivität und Gesundheitsförderung sowie das Entdecken unseres Landkreises. Da ist es also ganz klar, das wir hier beim Stadtradeln mit dabei sind.

Melden
Photo

Marcus Neumann

Team: LLG fährt Rad

Weil wir für die gleichen Ideale stehen und neben Lebensqualität natürlich die Bewegung unserer Mitglieder fördern wollen, möchten wir das möglichst viele Mitglieder der LLG an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die Idee ist gut, so können wir alle sensibilisieren mehr auf den Klimaschutz zu achten und dabei zu erfahren das Fahradfahren Spaß macht.
Ich hoffe das bei allen Teilnehmern der Teamgeist geweckt wird und wir so ein tolles Gesamtergebniss erzielen. Außerdem hoffe ich, das anschließend der eine oder andere weiter bewusst auf das Auto verzichtet und lieber Rad fährt.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer