Landkreis Dachau

Kontaktinformationen

Esmeralda Schlehlein
Klimaschutzbeauftragte
Tel.: 08131 74468

Patrycja Krupa
Sachgebiet 53
Tel.: 08131 74257

landkreis-dachau at stadtradeln.de

Landkreis Dachau
Sachgebiet 53
Weiherweg 16
85221 Dachau

Der Landkreis Dachau nahm vom 25. Juni bis 15. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Folgende Kommunen gehören dazu:

Bergkirchen im Landkreis Dachau
Dachau im Landkreis Dachau
Weichs im Landkreis Dachau

Alle, die im Landkreis Dachau wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


291 RadlerInnen, davon 1 Mitglied des Kommunalparlaments, legten insgesamt 81.199 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 11.530 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,03-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 291 aktiven TeilnehmerInnen in 31 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
24.037 km27.886 km29.275 km81.199 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
3.413,3 kg CO23.959,8 kg CO24.157,1 kg CO211.530,2 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Landkreis Dachau bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

Häufige Fragen

Worum geht’s?
Radeln Sie in drei Wochen (25. Juni bis 15. Juli 2017) möglichst viele Kilometer - egal ob beruflich oder privat - Hauptsache CO2-frei unterwegs!
Ausgezeichnet werden die fahrradaktivsten Kommunen in Deutschland. Für STADTRADLER im Landkreis Dachau gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Wer kann teilnehmen?
Alle, die im Landkreis Dachau wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören können teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos!

Ich fahre nur wenig Rad. Soll ich trotzdem mitmachen?
Auf jeden Fall! STADTRADELN ist ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem jeder soviel beiträgt, wie er kann und will.

Sind meine Ergebnisse öffentlich einsehbar?
Nein, nur die Gesamtergebnisse der Teams werden auf der STADTRADELN-Homepage veröffentlicht. Jeder Teilnehmer kann bei der Anmeldung entscheiden, ob er mit vollem Namen als Team-Mitglied angezeigt wird.

Dürfen Pedelecs auch mitmachen?
Ja.
Achtung: S-Pedelecs (Pedelecs mit hoher Leistung, die ein Nummernschild benötigen) dürfen keine Kilometer zählen.

Radler ohne Internetzugang
können ihre geradelten Kilometer in die Tabelle im Stadtradlflyer eintragen und diese dann dem TeamkapitänIn bzw. den lokalen AnsprechpartnerInnen übermitteln, der die Daten für sie einträgt. Den Flyer finden Sie hier: https://www.stadtradeln.de/fileadmin/radelkalender//embed/download.php?sr_city_id=4015&sr_file_id=2458

Gewinne
Bei STADTRADELN gewinnen alle: durch weniger Autoverkehrsbelastung, weniger Abgase, weniger Lärm und natürlich den Schutz des Weltklimas.

Die aktivsten Radler und Teams im Landkreis Dachau erhalten tolle Preise.
Außerdem werden unter allen aktiven STADTRADLERN aus dem Landkreis Dachau Gewinne verlost.


Termine und Hinweise

Aktionen während des Stadtradeln Zeitraumes
Sie benötigen ein Stadtradeln-Erkennungsband, um diese Aktionen zu nutzen. Dieses erhalten Sie bei Ihrem lokalen Ansprechpartner.

Bäckerei Polz
Jeder Stadtradler, der im Laden sein Band vorzeigt bekommt eine Breze gratis zum Einkauf dazu

Bäckerei Regnath
Jeder Stadtradler, der im Laden sein Band vorzeigt bekommt eine Breze gratis zum Einkauf dazu

FairKaufladen Petershausen
Jeder Stadtradler, der im Laden sein Band vorzeigt bekommt einen Energieschub in Form von Fairen Süßigkeiten gratis


Abschlusstour
Der ADFC Dachau veranstaltet am 15.07.2017 die Abschlusstour des diesjährigen Stadtradelns. Die Teilnahmegebühr von 5 € entfällt. Jeder interessierte Radler kann hier kostenlos mitmachen.
Die Tour beginnt um 13:00 Uhr am Vorplatz des Dachauer Bahnhofs.
Sie führt am Amper-Radweg entlang nach Fahrenzhausen über Viehbach nach Biberbach.
Der Weg am Biberbach entlang mündet dann in den Jakobsweg nach Schönbrunn. Von dort sind es nur noch wenige Kilometer nach Mariabrunn. Nach einer ausgiebigen Pause fahren wir nach Dachau zurück.
Die Tour umfasst ca. 40 km.


Stadtradel-Kilometer könnenauch bei folgenden Touren des ADFC Dachau ab dem 25.06.2017 gesammelt werden:
Anmerkung: bei diesen Touren fällt ein kleiner Obulus von 5€ pro Person an, wenn Sie kein ADFC-Mitglies sind.

Sonntag, 2. Juli
Sternfahrt Schloss Kaltenberg
Start: 8:45 Uhr Dachau Bahnhof, Strecke: ca.100 km

Dienstag, 4.Juli
Feierabendtour zur Aubinger Lohe
Start: 18:30 Uhr am Rathaus Karlsfeld, Strecke: ca. 25km

Sonntag, 9.Juli
Nach Erdweg
Start: 9:00 h Dachau Bahnhof, Strecke: ca. 50 km

Wer nach dem Stadtradeln-Zeitraum noch nicht genug von Radltouren hat, kann bei folgenden Touren mitmachen:
Dienstag 18. Juli
Feierabendtour
Start: 18:00 Uhr Dachau Bahnhof, Strecke: ca. 30 km

Sonntag, 23. Juli
Nach Augsburg
Start: 07:45 Uhr Dachau Bahnhof, Strecke: ca. 60 km


Grußwort

BildLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ab 25. Juni heißt es bereits zum vierten Mal:
Los geht's zum STADTRADELN im Landkreis Dachau!

Wer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto unterwegs ist, leistet einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz und bringt gleichzeitig Lebensqualität in den eigenen Alltag. Denn auf dem Rad nehmen wir unsere Umwelt intensiver wahr als im Auto und das kleine Sportprogramm ist eine gesunde Abwechslung zu unseren oft sitzenden und stehenden Arbeiten.
Sammeln Sie vom 25. Juni bis zum 15. Juli Ihre geradelten Kilometer für sich, Ihr Team und den Landkreis Dachau und setzen Sie damit ein Zeichen für eine nachhaltige Mobilität. Mit etwas Glück gewinnen Sie dabei auch einen der attraktiven Preise!

Ich freue mich über jeden TeilnehmerInnen und wünsche viel Freude am Fahrradfahren - auch über den Aktionszeitraum hinaus.

Ihr Landrat
Stefan Löwl


TeamkapitänInnen in Landkreis Dachau


Marianne R.

Team: Karlsfeld radelt

Innerorts macht ein Auto keinen Sinn (Stau, Parkplatzsuche); Fahrradwege sind oft kürzer. das Fahrrad ist meistens schneller als das Auto.

PhotoEduard Meßthaler

Team: Petershausen radelt sich fit

Liebe Radlerinnen und Radler,
macht mit beim Stadtradeln. Jeder Kilometer Radeln macht fit, jeder Kilometer durch die schöne Landschaft radeln hebt das Wohlbefinden, jeder Kilometer radeln schon die Umwelt. Wenn das Auto in der Garage bleibt, weil ihr mit dem Radl unterwegs seid, spart ihr CO 2.
Tut Euch zusammen und radelt mit Freunden-gemeinsam radeln macht noch mehr Freude!
z.B. am Dienstag den 28.6. radelt die Rentnergruppe um 12.00 Uhr nach Appercha.

PhotoStefan Senft

Team: Team Altomünster

Ein neues Jahr und viele neu Kilometer. Kilometer, in der Natur zu sein, die Landschaft zu geniessen, den Wind zu spüren und seine Heimat zu entdecken.
Auf eine schöne Zeit...


Lokale Partner und Unterstützer


ADFC Dachau
AOK Bayern
Bäckerei Polz
Bäckerei Regnath
Josef Lechenbauer Fahrrad u. E-Bike Center
Naturkostinsel
Fairkaufladen
Radlspass
Sparkasse Dachau
Sport Strefling
Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG