Unsere STADTRADELN-Kooperationspartner

Geschwisterkampagne

„Kleine Klimaschützer unterwegs!“ – Grüne Meilen sammeln für das Klima

Das Klima-Bündnis lädt die Kinder Europas ein, sich mit ihrer Kommune an den Aktionswochen der Kindermeilen-Kampagne zu beteiligen. Mit viel Spaß und Bewegung werden Alltagswege erkundet und damit Grüne Meilen für eine Klimareise um die Eine Welt gesammelt. Die Grünen Meilen aller Kinder werden am Jahresende den TeilnehmerInnen der UN-Klimakonferenz übergeben, um den Großen zu zeigen, dass die Kleinen bereits handeln, statt zu verhandeln: Sie setzen Klimaschutz konkret und praktisch in ihrer Lebenswelt um!

Die Kampagne ist die ideale Ergänzung zu den STADTRADELN-Aktionen in den Kommunen.

www.kindermeilen.de

FahrRad! Fürs Klima auf Tour

Die VCD-Kampagne FahrRad! Fürs Klima auf Tour wendet sich speziell an Jugendliche. Idee bei dieser Aktion ist, dass 12 bis 18-Jährige zwischen Anfang März bis Ende August so oft wie möglich das Fahrrad anstelle des motorisierten Elterntaxis nutzen. Als Anreiz winken auch hier tolle Preise rund ums Rad und 500 € als Hauptgewinn. Für Jugendliche gilt also: Einmal radeln, zweimal anmelden gleich doppelte Gewinnchancen!

www.klima-tour.de

gesund zur arbeit

Die kostenlose Aktion gesund zur arbeit ist eine Aktion von planet ebikes, in Kooperation mit der DAK-Gesundheit und der HanseMerkur. Ziel ist es allen Berufspendlern aufzuzeigen, wie sie den Arbeitsweg zur Verbesserung ihrer Gesundheit nutzen können. Neben wertvollen Tipps für Mitarbeiter und deren Arbeitgeber erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Aktivitäten zu erfassen und sich mit den Kollegen zu messen. Die Kooperation von STADTRADELN und gesund zur arbeit ermöglicht allen Teilnehmern, ihre Kilometer doppelt einzutragen. Somit steigt die Motivation mit dem Fahrrad zur Arbeit und in der Freizeit zu fahren. Schließlich kann man beim STADTRADELN und gesund zur arbeit gleichzeitig attraktive Preise gewinnen!

www.gesund-zur-arbeit.de

„Mit dem Rad zur Arbeit“ – die jährliche Sommeraktion

MdRzA gibt es seit über 16 Jahren überall in Deutschland. Die gemeinsame Aktion von AOK und ADFC motivierte schon über 1,9 Mio Menschen zu mehr Bewegung im Berufsalltag. Im Aktionszeitraum von 1. Mai bis 31. August gilt es, das Aktionsziel von 20 Radtagen zu erreichen. Als TeilnehmerIn machen Sie den Arbeitsweg zur Fitness-Strecke für Ihre Gesundheit, schonen die Umwelt und sichern sich Chancen auf Sachpreise im Wert von über 200.000 €.

Die parallele Teilnahme kombiniert mit STADTRADELN macht's möglich – vervielfachen Sie Ihre Gewinnchancen! Mehr auf

www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de

Naviki

Naviki ist die Plattform für Routenplanung und Fahrradkommunikation. Naviki gibt es online und als App. Es ist gratis und intuitiv, bietet europaweit beste Routen und macht Radfahren in Freizeit und Alltag attraktiv. Statistiken, Sonderfunktionen und maßgeschneiderte Lösungen für Partner inclusive!

www.naviki.org/stadtradeln

Rücksicht im Straßenverkehr

Ziel der Kampagne Rücksicht im Straßenverkehr ist die Verbesserung des Verkehrsklimas mit einem besonderen Fokus auf den Radverkehr. Mit der Kampagne soll nicht nur das Miteinander im Straßenverkehr gefördert, sondern auch die Zahl der Unfälle gesenkt werden. Nachdem die Kampagne erfolgreich in den Pilotstädten Berlin und Freiburg durchgeführt wurde, können alle Städte die Kampagne übernehmen. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat berät und unterstützt Interessierte.

www.rücksicht-im-strassenverkehr.de