Wappen/Logo

Bad Säckingen

STADTRADELN vom 20.09. - 10.10.2020

  • 145

    Aktive Radelnde

  • 2/46

    Parlamentarier*innen

  • 32

    Teams

  • 9.947

    geradelte Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Bad Säckingen

STADTRADELN vom 20.09. - 10.10.2020

  • 145

    Aktive Radelnde

  • 2/46

    Parlamentarier*innen

  • 32

    Teams

  • 9.947

    geradelte Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Bad Säckingen nimmt vom 20. September bis 10. Oktober 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Bad Säckingen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Ralf Däubler
Umweltbeauftragter
Tel.: 07761 51-334

Elisabeth Vogt
Stadtmarketing, Tourismus
Tel.: 07761 51-304

Christian Heinemann
Wirtschaftsförderung
Tel.: 07761 51-208

daeubler at bad-saeckingen.de

Stadtverwaltung
Stabsstelle Energie und Umwelt
Rathausplatz 1
79713 Bad Säckingen
Radkultur BW

Termine

Hinweise

Grußwort

Presse

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Bad Säckingen

Team-Captains

Melden

Fahrradfahren fördert die Gesundheit und entlastet die Umwelt. Jede zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegte Wegstrecke trägt zur Verkehrswende bei.

Team beitreten
Melden

Als ehemalige Sieger in den Gruppen "radaktivstes Team", sowie "meiste gefahrene km" sind wir quasi verpflichtet wieder beim Stadtradeln teilzunehmen. Und Spaß hat es ja eh immer gemacht.
Willkommen in unserem Team sind alle, denen Radfahren Spaß macht.
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

Team beitreten
Melden
Photo

Peter Knorre

Team: Altes Gefängnis

Wir bieten nicht nur Kindern und Jugendlichen an, sich unserem Team anzuschließen. Auch Erwachsene, die sich uns verbunden fühlen, können bei uns mitradeln. Und wer sein Fahrrad noch flott machen möchte, kann gern die Hilfe unserer ehrenamtlichen Monteure in unserer kleinen Fahrrad-Werkstatt in Anspruch nehmen. Diese stehen auch in Corona-Zeiten im Dienste Eurer Gesundheit und der Lebensqualität in unserer Stadt. Bis bald im Alten Gefängnis!

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer