Wappen/Logo

Braunschweig

STADTRADELN vom 30.08. - 19.09.2020

  • 5.712

    Aktive Radelnde

  • 40/250

    Parlamentarier*innen

  • 399

    Teams

  • 1.229.180

    geradelte Kilometer

  • 181

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Braunschweig

STADTRADELN vom 30.08. - 19.09.2020

  • 5.712

    Aktive Radelnde

  • 40/250

    Parlamentarier*innen

  • 399

    Teams

  • 1.229.180

    geradelte Kilometer

  • 181

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Braunschweig nahm vom 30. August bis 19. September 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Tobias Grosch
Projektleiter
Tel.: 0531 4702852

Dr. Amrit Bruns
Radverkehrsbeauftragte
Tel.: 0531 4703579

braunschweig at stadtradeln.de

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Schuhstraße 24
38100 Braunschweig

Radkultur BW

Termine

Hinweise

Lieber Radler*innen,

das 4. Stadtradeln unter dem Motto „Fahr Rad – für’s Klima, für Braunschweig, für dich“ ist erfolgreich abgeschlossen. Trotz der erschwerten Umstände in diesem Jahr, haben die Teilnehmer*innen ordentlich in die Pedale getreten. Der Kilometerrekord aus dem letztem Jahr wurde um gut 200.000 km übertroffen und somit ist Braunschweig mit 1.229.180 erradelten Kilometern wieder Millionenstadt.

Bundesweit erreichte die Löwenstadt den 17. Platz, was bei 1.482 Teilnehmerkommunen ein starkes Ergebnis ist. Wir überholten sogar Städte wie Köln, Münster oder Frankfurt am Main. In der Kategorie der Städte zwischen 100.000 und 499.999 Einwohnern erreichte Braunschweig den 8. Platz. Durch die erradelten Kilometer wurden 181 Tonnen CO2 in Braunschweig vermieden, das sind 40% mehr als noch im vergangen Jahr.

Wir möchten an der Stelle einen herzlichen Dank an alle 5.710 aktiven Radfahrer*innen aus den 399 Teams aussprechen!

 

Gewinneri*nnen des Stadtradeln 2020

 

Teamwertungen

 

Das Team mit den meisten Kilometern pro Teammitglied

Team „Bellhunter“: Die zwei Teammitglieder radelten gemeinsam 3.200 km.

Sie legten also pro Teammitglied 1.600 km zurück.

Die beiden gewinnen jeweils eine Eintrittskarte für das Herzog Anton Ulrich Museum und das Staatliche Naturhistorische Museum, bereitgestellt durch die 3Landesmusseen.

 

Das Team mit den meisten Kilometern

Team „Lessinggymnasium“: Die 283 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind insgesamt 47.783 km gefahren und gewinnen somit 100 Gutscheine für eine leckere Kaffeespezialität im Recup-Becher (Braunschweig-Design) im Café der Touristinfo in Braunschweig, bereitgestellt durch die Stadt Braunschweig.

Das Team Lessinggymnasium ist außerdem auch Gewinner der Kategorie: „Schule mit den meisten Kilometern“ und erhält zusätzlich 50 Eintrittskarten für die Braunschweiger „Wasserwelt“, für das Anton Ulrich Museum und das Staatliche Naturhistorische Museum sowie ausgewähltes Schulmaterial, bereitgestellt durch die Stadt Braunschweig, 3Landesmusseen, BMS Bildungsmedien Service GmbH.

 

Die Schule mit den meisten Kilometern pro Teammitglied

Team „CJD Braunschweig“: Jeder der 47 Teammitglieder legte 292 km zurück, insgesamt kamen also 13.729 km zusammen. Das Team gewinnt 50 Eintrittskarten für die Braunschweiger „Wasserwelt“, für das Herzog Anton Ulrich Museum und das Staatliche Naturhistorische Museum, bereitgestellt durch die Stadt Braunschweig und die 3Landesmusseen.

 

Der Verein mit den meisten Kilometern pro Teammitglied

Team „Akaflieg Braunschweig e.V.“: Die beiden Teilnehmer*innen sind 1.050 km pro Mitglied geradelt und erhalten dafür 15 Gutscheine für die Stadtführung „Stadtspaziergang in der Löwenstadt“ sowie ein Fahrradset bestehend aus: Fahradschloss, -literatur und Notfallkit, das von der Stadt Braunschweig bereitgestellt wird.

 

Die Familie mit den meisten Kilometern pro Teammitglied

Team „SIMANI Family“: Pro Teammitglied wurden hier 346 km geradelt. Die sieben Mitglieder erstrampelten also 2.421 km. Sie gewinnen damit eine signierte Udo Lindenberg-Tasse, eine Udo Lindenberg Live DVD sowie Fahrradliteratur, Eintrittskarten für das Herzog Anton Ulrich Museum und das Staatliche Naturhistorische Museum sowie ein Familien-Kinobesuch im Astor Filmtheater, bereitgestellt durch: 3Landesmuseen, Radio SAW, Stadt Braunschweig

 

Einzelfahrerinnen und Einzelfahrer

 

Die Einzelfahrer*innen mit den meisten Kilometern:

  • Platz 3 der Frauen belegt Frau Sabine Cornelsen aus dem Team „Cornelsens on Tour“ mit 1.208,4 km.
  • Platz 3 der Herren belegt Herr G. L. aus dem Team „Physikalisch Technische Bundesanstalt mit 2.249,8 km.

Sie gewinnen damit jeweils eine Umhängetasche von Ortlieb sowie zwei Braunschweiger Kulturbeutel, die durch Velocity bereitgestellt wurden.

 

  • Platz 2 der Frauen belegt Frau Sarah Samel aus dem Team „Feuerwehr Braunschweig“ mit 1.562,5 km.
  • Platz 2 der Herren belegt Herr Nils OF24 ebenfalls aus dem Team „Feuerwehr Braunschweig“ mit 2.346,8 km.

Die beiden gewinnen jeweils einen Helm von ABUS sowie zwei Braunschweiger Kulturbeutel, die durch e-motion Braunschweig bereitgestellt wurden.

 

  • Der Titel „Kilometerqueen“ und somit Platz 1 der Frauen geht an Frau Katrin Hunke aus dem Team „Remenhof gGmbH“ mit 1.673 zurückgelegten Kilometern.
  • Den Titel „Kilometerking“ und somit Platz 1 der Herren belegt Herr Dirk Meishner aus dem Team „Bellhunter“ mit 2.660,2 km.

Der Gewinn besteht aus einer goldfarbenen Fahrradklingel mit der Gravur „Kilometer-Queen“ bzw. „Kilometer-King“ sowie einem Gutschein für zwei Personen zum Ausleihen eines E-Mountainbike oder E-Tourenrades im Harz, bereitgestellt durch die Stadt Braunschweig.

 

Um das Engagement aller Teilnehmer*innen insgesamt zu honorieren, hat die Stadt Braunschweig für die Erreichung bestimmter Kilometerziele folgende Preise ausgelobt:

  • Für die ersten 750.000 gefahrenen Kilometer werden Kinderhelme und -sitze an die Braunschweiger Verkehrswacht gestiftet.
  • Für das erneute knacken der Millionengrenze erhält die Verleih-Initiative „Heinrich der Lastenlöwe“ ein weiteres Lastenrad.
  • Für die beachtlichen Leistungen der Schüler*innen in diesem Jahrstiftet die Stadt Braunschweig zusätzlich jeweils zehn Fahrradbügel für Schulen. Die Außenstelle des MK in der Echternstraße und die Realschule Georg-Eckert-Straße sollen davon profitieren.

 

Die Stadt Braunschweig bedankt sich bei allen Teilnehmer*innen und hofft auf eine wiederholte Teilnahme beim Stadtradeln 2021. Hoffentlich wurde die Freude am Radfahren bei allen Teams und Teilnehmer*innen geweckt oder gestärkt, so dass auch im Nachhinein so häufig wie möglich das Fahrrad genutzt wird.

 

Eine Anmeldung für das nächste Stadtradeln ist im Frühjahr 2021 wieder möglich. Der genaue Termin für das nächste Stadtradeln wird dann ebenfalls bekanntgegeben.

Grußwort

Presse

Pressemitteilung von Mittwoch, 20. Januar 2021 Stadt Braunschweig

 

STADTRADELN: Trekkingrad  an Hauptgewinnerin übergeben In diesem Jahr beginnt die dreiwöchige Aktion für den Klimaschutz am 5. September

 

Braunschweig. Unter allen 5.693 Teilnehmenden, die im vergangenen Jahr beim vierten Braunschweiger STADTRADELN insgesamt über 1,2 Millionen Kilometer zurücklegten, wurden attraktive Preise verlost. Der Hauptpreis ist ein Trekkingrad, das von der Stadtverwaltung mit freundlicher Unterstützung der Firma Fahrrad Hahne zur Verfügung gestellt wurde. Als Gewinnerin gezogen wurde Antje Maria Stiebeiner, die im Offenen Team beim STADTRADELN mitfuhr. Marc Katholing, Geschäftsführer von Fahrrad Hahne und Dr. Amrit Bruns, Radverkehrsbeauftragte der Stadt Braunschweig, händigten das Rad im Wert von 800 Euro jetzt der glücklichen Gewinnerin aus.

Weitere Gewinnerinnen und Gewinner sowie die für Bestleistungen in verschiedenen Kategorien ausgezeichneten Teams und Einzelradelnden sind auf www.stadtradeln.de/braunschweig aufgeführt. Auf dem Portal gibt es viele weitere Informationen rund ums STADTRADELN mit Resultaten aus allen teilnehmenden Kommunen.

Der Termin für das STADTRADELN 2021 steht bereits fest: Es findet in Braunschweig vom 5. bis 25. September statt.

Rückblick

Das STADTRADELN 2020 hatte unter dem Motto "Fahr Rad – für’s Klima, für Braunschweig, für dich" im Spätsommer gestanden.  Trotz erschwerter Umstände durch die Corona-Pandemie übertrafen die Teilnehmenden Braunschweigs Kilometerrekord aus dem letztem Jahr um gut 200.000 km. Bundesweit erreichte die Löwenstadt den 16. Platz, was bei 1.482 Teilnehmerkommunen ein starkes Ergebnis ist – überholt wurden sogar Städte wie Köln, Münster oder Frankfurt am Main. In der Kategorie der Städte zwischen 100.000 und 499.999 Einwohnern erreichte Braunschweig den zweiten Platz.

Bild - Klicken für volle Größe

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Braunschweig

Team-Captains

Melden
Photo

Frank Tristram

Fahrradstadt Braunschweig

Wir radeln die Stadt!

https://www.fahrradstadt-braunschweig.de/

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Jacksteit

Fahrradstadt Braunschweig

Jeder Weg ohne Auto ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Team beitreten
Melden
Photo

Klaus Benscheidt

Stadtverwaltung

Wir arbeiten für diese Stadt. Wir fahren für diese Stadt.
Und wir fahren für uns, für den Spaß und für´s Klima.

Team beitreten
Melden
Photo

Susanne Schroth

ADFC Braunschweig

Trotz und wegen Corona:
Gedrängel auf dem Gehweg ?
Platz schaffen-Strassen öffnen !

Team beitreten
Melden
Photo

Mareike Eggeling

Otto-Bennemann-Schule

Jeder Kilometer zählt!

Team beitreten
Melden
Photo

Ralf Köhler

ralledesign

Gerade in Zeiten von Corona wieder eine hervorragende Möglichkeit sich selbst und seiner Gesundheit etwas gutes zu tun . Auch die Umwelt wird es uns danken wenn wir durchs Fahrradfahren weniger CO2 ausstoßen. Ich kann nur jeden , der Spaß an Bewegung hat , dazu aufrufen daran teilzunehmen. Viel Gesundheit und viel Spaß allen die mitmachen.

Team beitreten
Melden
Photo

Nina Macke

Barthauer Software GmbH

Unsere Motivation sind die Umwelt, die Verkehrsentlastung und die eigene Fitness – aber hauptsächlich weil es uns einfach Spaß macht! Seit mehreren Jahren wird das Dienstrad-Programm von unseren KollegInnen aktiv genutzt. Ob auf dem Weg zur Arbeit, einem spontanen Urlaubstrip nach Paris oder mal kurz das Ringgleis abfahren: Das Team BARTHAUER besteht aus Zweirad-Enthusiasten und wir treten alle fleißig in die Pedale!

Team beitreten
Melden
Photo

Torge Malchau

Feuerwehr Braunschweig

Natürlich ist die Feuerwehr Braunschweig auch 2020 wieder mit dabei. Alleine oder in Gruppen sammeln wir Fahrrad-Kilometer auf dem Weg zur Arbeit, als Hobby, mit der Familie oder mit Freunden. Das Radfahren dient der umweltfreundlichen Fortbewegung und hält uns gleichzeitig für den Einsatz fit.

Team beitreten
Melden
Photo

Reinhard Niewerth

Siemens Braunschweig

Viele Voraussetzungen eines „Fahrradfreundlichen Arbeitgebers“ erfüllt der Siemens-Standort in der Ackerstraße schon heute – über DIN79008-konforme Fahrradständer verfügt sonst kaum ein anderer Betrieb in Braunschweig. Für eine erfolgreiche Zertifizierung durch den ADFC fehlen nur noch wenige Zutaten, z. B. eine Anpassung der Stellplatzkapazitäten an die ständig steigende Nachfrage und eine offensivere betriebsinterne Fahrrad- und Radverkehrsförderung. Vielleicht werden wir ja der erste zertifizierte „Fahrradfreundliche Arbeitgeber“ in Braunschweig, unsere Betriebsleitung muss es nur noch wollen! Daran arbeite ich zusammen mit meinen Betriebsratskollegen im Ausschuss „Mobilität“.

Team beitreten
Melden
Photo

Sebastian Reupke

Alles für BS

Spaß haben, radeln und Braunschweig zu Ruhm und Ehre führen!

Team beitreten
Melden
Photo

Maren Brandt

Johanniterhaus Radler

Tretet die Pedalen durch bis sie glühen!
Ich wünsche ALLEN allzeit gute und sichere Fahrt!

Team beitreten
Melden
Photo

Vicky Köhler

Baugenossenschaft ›Wiederaufbau‹ eG

Die Wiederaufbau geht einen weiteren Schritt zur Verbesserung unserer aller Klimabilanz und bekennt sich zur ökologischen Verantwortung.

Wir wollen unserer Verantwortung für die Umwelt gerecht werden. Dies tun wir über verschiedene Maßnahmen, beispielsweise zur Steigerung der Energieeffizienz unserer Gebäude, und indem wir unsere Mitarbeiter und Mitglieder für ein umweltbewusstes Handeln sensibilisieren. Radeln wir also und treten kräftig in die Pedale!

Team beitreten
Melden
Photo

Rainer Bielefeld

Die Weststadt sattelt auf!

Unsere 3 Weststadt-Förderprojekte baldowern noch ein paar Extra-Gimmicks aus, geführte gemeinsame Touren zu Sehenswürdigkeiten, es wird ein paar Extrapreise zu gewinnen geben, und eine hoffentlich genau so tolle Abschlussfahrt wie voriges Jahr wollen wir möglichst auch wieder machen. Das alles wohl meistens in eher erbaulichem Tempo, aber vielleicht schließen sich uns ja auch einige sportlichere STADTFADLER en?

Ich hoffe, wir werden viel Spaß beim STADTRADELN haben

Team beitreten
Melden
Photo

Patrick Baumann

Jugendzentrum B58

Hallo liebe Musikerinnen und Musiker, Vereinsmitglieder, Kolleginnen und Kollegen,

drei Wochen lang geht es um jeden einzelnen Kilometer, den ihr mit dem Fahrrad zurücklegt. Ob zur Arbeit, auf der Wochenend-Tour, auf Reisen oder aber natürlich auf dem Weg zum B58.

Fürs Klima, für Braunschweig, für dich ... Fürs B58 - Fahr Rad! ;-)
Also, Kette rechts und los gehts!

Team beitreten
Melden
Photo

Roman Sendrowski

St. Nikolaus Kinder und Jugendhilfe

St. Nikolaus: verstehen – bewegen – erleben
Aus eigener Kraft unterwegs sein. Sich aufmachen um bekannte und unbekannte Wege zu befahren. Spaß haben, schnell und klimafreundlich in der Stadt unterwegs sein.
In der Kinder- und Jugendhilfe begleiten wir junge Menschen und unterstützen sie in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung mit einer auf ihren individuellen Bedarf zugeschnittenen Hilfe. Dabei ist uns eine ganzheitliche und systemische Förderung äußerst wichtig. Ein bewusster Umgang mit den natürlichen Ressourcen, ein echtes Erleben der Natur und der Stadt, sowie eine zukunftsorientierte Mobilität sind ebenso Bestandteil des ganzheitlichen Konzeptes von St.Nikolaus. Wir sind Vorbilder und Wegbegleiter der jungen Menschen und setzen gemeinsam ein Zeichen für den Klimaschutz.

Team beitreten
Melden
Photo

Matthias Albrecht

Friedensfahrt

Die Pedale ist unser Freund. Sport Frei!

Team beitreten
Melden
Photo

Detlef Meiling

Die Volkshochschule

Unser Namensgeber wäre sicherlich stolz auf uns!
Josef Maximilian Petzval
Professor der Mathematik und Begründer der Photographischen Dioptrik - (1807-1891)
Siehe auch neues Bild des Team-Captain.

Team beitreten
Melden
Photo

Tobias Göttsche

Schapen Sharks

SHARKS GO BY BIKE!!!

Team beitreten
Melden
Photo

Philipp Nitsch

Pedalo Treto

Tritt in die Pedale.

Team beitreten
Melden
Photo

Brigitte Tiemann

WiBo 15

Gebt alles, WiBos!

Team beitreten
Melden
Photo

Manfred List

BS-Shanty-Radler

Shantysänger lieben die frische Brise und möchten u.a. auch beim Stadtradeln zum Klimaschutz beitragen.

Team beitreten
Melden
Photo

Ines Worpus

Ringgleis 9

Genießt den Feierabend auf dem Ringgleis, am Südsee, im Westpark und überall, wo es sonst noch schön ist mit dem Rad!

Team beitreten
Melden
Photo

Wolfram Hartmann

velocity Braunschweig

Radeln macht Spaß und schont die Umwelt. Mit unserem Stadtradeln unterstützen wir auch Corona geschädigte Künstler. Für jeweils 1000 vom Team geradelte Kilometer spenden wir 50€ (max. 500€).

Team beitreten
Melden
Photo

Ralf Gorny

TSV Lamme

Moin, moin,
an alle, die fit bleiben und ein wenig für die Umwelt tun wollen !!
Viele Grüße Euer TSV Lamme

Team beitreten
Melden
Photo

Manfred Dobberphul

SPD Braunschweig

Für mehr Radverkehr in Braunschweig! Als SPD Braunschweig setzen wir uns für eine umfassende Verbesserung der Bedingungen für Radfahrer ein und sind stolz, seit Beginn des von der SPD-Ratsfraktion in den Rat gebrachten Stadtradeln mit einem Team hier dabei zu sein. Lasst uns gemeinsam in die Pedale treten, das Klima schützen und dabei etwas für die eigene Gesundheit tun.

Team beitreten
Melden
Photo

Nicolai Lübcke

GRABAND

Nicht nur die Bahnbranche steht für eine nachhaltige Mobilität! Auch dieses Jahr radelt GRABAND für die Umwelt mit.
Viel Spaß allen Teilnehmern!

Team beitreten
Melden
Photo

Michael Range

Ottweilerstraße

Die Maus hat rote Socken an, damit sie besser radeln kann.
Sie radelt bis nach Dänemark, denn radeln macht die Wadeln stark!
(von Mareike)

Team beitreten
Melden
Photo

Jana Weinert

DAV Braunschweig

Der Deutsche Alpenverein - Sektion Braunschweig e.V. mal anders, ohne Berge und ohne Felsen - aber immer aktiv :-)

Team beitreten
Melden
Photo

thomas tabbert

TK-Radler

Es geht immer besser weiter, aber nur, wenn Du dabei bist.

Team beitreten
Melden
Photo

Uwe Mickler

Polizei Braunschweig

Die Polizei Braunschweig nimmt gerne erneut am Stadtradeln teil. Wir sehen hier eine hervorragende Gelegenheit, einerseits etwas Gutes für die Umwelt zu tun und gleichzeitig unsere Fitness zu erhöhen. Aber hauptsächlich macht es uns einfach nur Spaß!

Team beitreten
Melden
Photo

Helmut Heinsch

Team Waggumer Holz

So, liebe Hölzer, moorgen geht es los. Wir radeln für unser WAGGUMER HOLZ, damit wir noch lange im GRÜNEN laufen können.

Team beitreten
Melden
Photo

Nils Weißer

Ricarda-Huch-Schule

Bremsen nutzt nur die Reifen ab.

Team beitreten
Melden
Photo

Prof. Dr. Marcus Knufinke

Lessinggymnasium


Team beitreten
Melden
Photo

Prof. Dr. Gert Bikker

Wir aus Waggum, Bienrode & Bevenrode

Dies ist ein Team für die Einwohner unseres 3 Dörferecks Waggum, Bienrode und Bevenrode und die gleichnamige Facebook Gruppe. Auch in den Stadtteilen wird fleißig geradelt.

Team beitreten
Melden
Photo

Simon Matros

RSG Sonntagsfahrer

8000Watt und immer großes Blatt!

Team beitreten
Melden
Photo

Wioletta Strohmann

PIA

Jeder Kilometer stärkt unser Team - Zusammenhalt, Freude, Fitness und Vernunft

Team beitreten
Melden
Photo

Marie Barnstorff

Team FaBS

Go Girls!

Team beitreten
Melden
Photo

Lisa-Marie Anders

i-unit

Wir radeln gemeinsam für die Umwelt und die eigene Fitness!
https://www.i-unit-group.de/

Team beitreten
Melden
Photo

Prof. Dr. Daria Beyer

Daschas Team

Wir haben viel Spaß!!

Team beitreten
Melden
Photo

Axel Goldschmidt

Zecken on Tour

Radeln gegen Rechts!

Team beitreten
Melden
Photo

Reinhard Stülb

Inspiration und Transpiration

Wer später bremst, ist länger schnell.

Team beitreten
Melden
Photo

Beke Wilderink

Junior Radler

Wir sind eine Gruppe 10-jähriger
Die jeden Tag 14 km zur Schule und zurück fahren.

Team beitreten
Melden
Photo

Peter Rosenbaum

BiBS

Mehr Einsatz für den Klimaschutz

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

MTV Braunschweig
e-Motion Braunschweig
3 Landesmuseen
Trailtech
Westermann Gruppe
New Yorker Lions
Cycle Tour - das Radevent für jeden