Wappen/Logo

Stadecken-Elsheim

STADTRADELN vom 05.09. - 25.09.2020

  • 116

    Aktive Radelnde

  • 2/20

    Parlamentarier*innen

  • 15

    Teams

  • 38.090

    geradelte Kilometer

  • 6

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Stadecken-Elsheim

STADTRADELN vom 05.09. - 25.09.2020

  • 116

    Aktive Radelnde

  • 2/20

    Parlamentarier*innen

  • 15

    Teams

  • 38.090

    geradelte Kilometer

  • 6

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Stadecken-Elsheim nahm vom 05. September bis 25. September 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Ulrich Reussner
Koordinierungsbeauftragter
Tel.: 01742476766

Thomas Barth
Ortsbuergermeister
Tel.: 06136 2248

Ulrich.Reussner at kabelmail.de

Gemeinde Stadecken-Elsheim

Auf der Langweid 10
55271 Stadecken-Elsheim

Radkultur BW

Termine

07.11.20, 17.00 Uhr Siegerehrung mit Ortsbürgermeister Thomas Barth in der Selztalhalle

 

 

Hinweise

Bild

STADTRADELN 2020 - Es fand statt - nur etwas anders als gewohnt!

Liebe Stadecken-Elsheimer STADTRADLER*INNEN,

die Aktion STADTRADELN 2020 in Stadecken-Elsheim ist nun beendet.

Das Orga-Team möchte sich bei allen STADTRADLER*INNEN herzlichst für das tolle Engagement bedanken. Ob bekannte Teams wie Anna-Seghers-Straße & Friends, TSVgg Stadecken-Elsheim, Cantare, Primus Apotheke, Rennradler & Freunde oder neue Teamnamen, wie Kleinfeld III and friends, Die Degis, MI MÄ oder Die Eppelmänner (um nur einige zu nennen), waren so viele Teams wie noch nie am Start. 

Eintragungen in das "km-Buch" oder Änderungen sind noch bis zum 02.10.20 möglich. Danach werden die "km-Bücher" geschlossen.

Gerade während der Corona-Zeiten und fast zeitgleichen Sperrung der Ortsdurchfahrt Elsheim ist das Fahrrad als  Fortbewegungsmittel aktueller denn je. Notwendige Abstände (bitte mindestens 1,5 m) zu Mitmenschen können eingehalten werden und die regelmäßige Benutzung stärkt unser Immunsystem.  

Fahren Sie daher auch nach dem STADTRADELN in Stadecken-Elsheim regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit, zum Einkaufen oder in Ihrer Freizeit, sofern dies möglich ist und tragen Sie durch Ihre Teilnahme ein wenig zur Mobilitätswende in Stadecken-Elsheim bei. 

Denn bei allen Strecken unter fünf Kilometern ist es in der Regel besser mit dem Fahrrad anstatt dem Auto zu fahren.

Hervorheben möchten wir die Teilnahme unseres STADTRADELN-Stars, Petra Wehrland-Döß. Sie nutzte während des Aktionszeitraumes ausschließlich das Rad. Lesen Sie daher auch Petras Blog-Beiträge.

Beteiligen Sie sich bitte wieder 2020 rege am "ADFC Fahrradklimatest". Dieser findet bundesweit alle zwei Jahre statt und ist das "Kundenbarometer" für den Radverkehr. Stadecken-Elsheim schafft nur in die Bewertung zu kommen, wenn mindestens 50 Stadecken-Elsheimer*Innen daran teilnehmen! Bei dem letzten "ADFC Fahrradklimatest", 2018 schnitt Stadecken-Elsheim mit der Note 3,48 ab. Dies ist kein allzu gutes Ergebnis, jedoch in Rheinland-Pfalz (noch) einer der Spitzenplätze. Dies zeigt, wieviel Verbesserungspotential im Ausbau der Radinfrastruktur noch (landesweit) besteht!


Ihr STADTRADELN Orga-Team
Thomas Barth und Ulrich Reussner

Grußwort

Bild

Grußwort zum STADTRADELN 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Fahrradfreunde,

bereits zum sechsten Mal beteiligt sich Stadecken-Elsheim an der bundesweiten Aktion STADTRADELN.

Vom 5. bis 25. September können wieder zahlreiche Kilometer erfahren und CO2 eingespart werden. Ziel ist es, gerade während der Corona-Pandemie und den Straßenbaurbeiten das Auto einfach mal stehen zu lassen und auf zwei Rädern zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen zu fahren. Natürlich steht auch der Klimaschutz im Mittelpunkt der Aktion. Teilnehmen am STADTRADELN kann jeder, der in Stadecken-Elsheim wohnt, arbeitet oder zur Schule geht.

2019 erreichten wir mit 36.565 km ein gutes Ergebnis in unserer Gemeinde und belegten mit 110 aktiven Radler*Innen in 12 Teams rheinlandpfalzweit Platz 1 in der Kategorie fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern pro Einwohner. An diesen tollen Erfolg möchten wir anknüpfen. Mit dem Rad zu fahren gehört heute zu einem modernen Lebensstil, der Ressourcen spart, die Umwelt schützt und die Gesundheit fördert.

Stadecken-Elsheim ist eine fahrradfreundliche Gemeinde. Dies hat auch die 2018 bundesweit durchgeführte Befragung im ADFC Fahrradklimatest gezeigt. Stadecken-Elsheim hat dort bereits zum zweiten Mal teilgenommen und Rheinland-Pfalz weit mit der Note 3,48 Platz eins in der Kategorie „Gemeinden bis 20.000 Einwohnern“ sowie in der landesweiten Gesamtwertung Platz zwei hinter der Fahrradstadt Ingelheim (Note 2,71) belegt. Über diese Platzierung bin ich sehr stolz. Allerdings können wir uns auf diesem Ergebnis nicht ausruhen, denn es gibt in puncto Fahrradfreundlichkeit noch viel zu tun.

Ich freue mich daher, auch Sie in diesem Jahr wieder als erfolgreiche STADTRADLER/INNEN begrüßen zu können.

Treten Sie für das Klima in die Pedale und beteiligen Sie sich am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN, eine Kampagne des Klima-Bündnis e.V. für nachhaltige Mobilität.  

 

Ihr/Euer

Thomas Barth

(Ortsbürgermeister)

Presse

 

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

Photo

Hallo liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler in Stadecken-Elsheim,

mein Name ist Petra Wehrland-Döß, bin verheiratet, habe drei erwachsene Kinder und seit März diesen Jahres eine süße Enkeltochter. Viele werden mich kennen, ich arbeite in der Ortsverwaltung Stadecken-Elsheim und bin seit 50 Jahren hier im Ort heimich und verwurzelt.

Seit 2016 bin ich regelmäßig beim Stadtradeln dabei und fahre seitdem alles was irgend möglich ist mit meinem Pedelec. So sind in den letzten vier Jahren insgesamt 12.000 km zusammengekommen.

Mit meinem Mann Thomas verbringe ich meine Sommerurlaube gerne auf dem Fahrrad. Im August haben wir die Kocher/Jagst erkundet und sind über den Odenwald bis nach Hause geradelt.

Dieses Jahr darf ich Sie/euch als Stadtradelstar durch die 3 Aktionswochen begleiten. Ich freue mich auf die Zeit  und werden Ihnen/euch gerne von meinen Aktionen und Erlebnissen berichten.

Viel Spaß bei Radeln

wünscht

Petra Wehrland-Döß

RADar! in Stadecken-Elsheim

Team-Captains

Melden

Gerade währen der Corona-Pandemie punktet das Fahrrad als Fortbewegungsmittel Nr.1: Nötige Abstände können eingehalten werden und die tägliche Benutzung stärkt unser Immunsystem. Also setzt Euch aufs Fahrrad und erobert die Straße zurück.

Team beitreten
Melden
Photo

Karl-Heinz Mörixbauer

Team: Rheinhessen Stromer

Gesundheit - Kopf frei - Glücksmomente - Landschaft - fremde Dörfer - während der Fahrt reden - Spass an der Bewegung - anhalten und geniessen - pionieren - Selztal rauf und runter - keine Berge scheuen - Gegenwind ignorieren - neue Bäcker entdecken - auch Pannen meistern - ...........-
........................ - ....................... - .............................
diese Schlagworte werden bis zum Ende des Stadtradelns noch ergänzt..

p.s. wir sind das erste Team in Stadecken-Elsheim, das komplett aus E-Bikern
besteht..--deshalb der Name Stromer

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer