Wappen/Logo

Aschaffenburg

STADTRADELN vom 14.09. - 04.10.2020

  • 554

    Aktive Radelnde

  • 8/44

    Parlamentarier*innen

  • 77

    Teams

  • 23.020

    geradelte Kilometer

  • 3

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Aschaffenburg

STADTRADELN vom 14.09. - 04.10.2020

  • 554

    Aktive Radelnde

  • 8/44

    Parlamentarier*innen

  • 77

    Teams

  • 23.020

    geradelte Kilometer

  • 3

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Aschaffenburg nimmt vom 14. September bis 04. Oktober 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Aschaffenburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Michael Schmerbauch
Verkehrsplaner
Tel.: 06021 3301296

Jörn Büttner
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: 06021 3301604

aschaffenburg at stadtradeln.de

Stadt Aschaffenburg
Stadtplanungsamt
Dalbergstraße 15
63739 Aschaffenburg

Radkultur BW

Termine

Hinweise

Grußwort

Presse

Downloads

STADTRADELN-Stars

RADar! in Aschaffenburg

Team-Captains

Melden
Photo

Peter Zimmer

Team: TuS Leider

Als Sportverein ist "Radeln" fast eine Pflicht!
Nicht nur für unser Klima, sondern auch für unsere Gesundheit.
Mache in unserem Team " TuS - Leider" mit!

Team beitreten
Melden

Wir setzen uns dafür ein, dass es die Bedingungen für den Umweltverbund und damit insbesondere für den Radverkehr verbessert werden. Sicherheit und Freude beim Radfahren für alle von 8 bis 88 Jahren sind für uns zentrale Themen. Gerade in Zeiten von Corona hat sich das Fahrrad zudem als krisenresilient erwiesen.

Als Verein fahren wir zusammen auf geführten Touren meist Sonntags rund um Aschaffenburg. Näheres zu uns und unserem Tourenprogramm finden Sie unter unserer Homepage adfc-aschaffenburg.de.

Team beitreten
Melden
Photo

Gabriele Meister

Team: ÖDP Aschaffenburg

Durch Teilnahme am Stadtradeln ergreift die ÖDP die Chance sich auch hier für den Klimaschutz einzusetzen.
Zusammen mit anderen Radlern und Radlerteams können wir die wunderbaren Möglichkeiten aufzeigen die vorhanden sind um alle Wege in der Stadt und näheren Umgebung zu bewältigen.
Vieles läßt sich ohne PKW erledigen und seit wir den kostenlosen Verleih von Lastenrädern durch GESTA haben lassen sich auch größere Ladungen problemlos ohne Auto transportieren.
Wir setzen Zeichen und hoffen dass viele sich anschließen werden.

Team beitreten
Melden

Radfahrern spart CO2, lässt einen den Kopf freibekommen und ist eine super Alternative zum Fitnessstudio. Lasst uns während der 21 Tage zusammen Kilometer sammeln, auf Probleme in der Radwegeführung aufmerksam machen und vor allem Spaß an unserer schönen Natur und der frischen Luft haben. Ich freue mich über jede und jeden, der sich unserem Team der Berufsschule 1 in Aschaffenburg anschließt um zusammen in die Pedale zu treten.

Ihr und Euer
Simon Dümig

Team beitreten
Melden
Photo

Wolfgang Giegerich

Team: Die Roten Radler

Nicht reden, radeln.

Macht mit bei bei den Roten Radlern, den Bikern der SPD Aschaffenburg.

Stadtradeln ist gesund, macht Spaß, schont die Umwelt, ist bequem, weil Radler keinen Parkplatz suchen müssen, ist sportlich und hält jung.

Mit Stadtradeln bist Du und sind wir als Stadt Aschaffenburg auf dem richtigen Weg.

Auf gehts. Ich wünsche allen immer gute Luft, einen prallen Reifen und vor allem unfallfreies Biken.

Wolfgang Giegerich

Team beitreten
Melden
Photo

Julia Weiß

Team: Wassertreter

Jetzt wird ordentlich in die Pedale getreten :)

Team beitreten
Melden
Photo

Marcus Heinrich

Team: Team Finn

Lasst und gemeinsam Strom für Finns Kita erradeln pro 100km gibt es 2 KWh

Team beitreten
Melden
Photo

Markus Schlemmer

Team: Die Schwarzen Radler

Eine tolle Aktion, bei der wir sehr gerne mitmachen. Mobilität in jeder Form gehört zu unserer modernen Gesellschaft. Die Kunst ist es, die unterschiedlichen Interessen gleichberechtigt nebeneinander zu berücksichtigen und deutlich zu machen, welche Auswirkungen es auf die Umwelt hat. Jeder kann etwas zu einem besseren Klima beitragen. Die Verknüpfung des Stadtradelns mit der Umweltbilanz ist eine sehr gute und gewinnbringende Idee.

Team beitreten
Melden

Mit viel Spaß, natürlichem Abstand und viel Zusammenhalt zum km- Ziel!

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer