Wappen/Logo

Rhein-Kreis Neuss

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2019

  • 113.246

    Gefahrene Kilometer

  • 16

    t CO2 Vermeidung

  • 410

    Teams

  • 2.654

    Aktive Radelnde

  • 124/455

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Rhein-Kreis Neuss

STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2019

  • 113.246

    Gefahrene Kilometer

  • 16

    t CO2 Vermeidung

  • 410

    Teams

  • 2.654

    Aktive Radelnde

  • 124/455

    ParlamentarierInnen

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Der Rhein-Kreis Neuss nimmt vom 14. Juni bis 04. Juli 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die im Rhein-Kreis Neuss wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Michael Ruß
Tourismuskoordinator

Tel.: +492131 9287510
michael.russ at rhein-kreis-neuss.de

Kreis Rhein-Kreis Neuss
Wirtschaftsförderung
Oberstraße 91
41460 Neuss

Termine

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134
Platz Team Teilnehmende Fußwege Wege pro Kopf
1. HMUKLV 134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. 134
3. HMUKLV 134

Auswertung

2.654 Radelnde, davon 124 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 113.246 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 16.081 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,83-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten Teilnehmenden




STADTRADELN-Stars

Photo

Martin Ritterbach:

"Radfahren ist sehr facettenreich, auf der einen Seite ist es für mich Ehrgeiz, Sport, Leidenschaft, Anstrengung und Ansporn zur Höchstleistung. Aber auf der anderen Seite auch Freiheit, Entspannung, Stressbewältigung und eine der schönsten Arten die Natur zu genießen. Mich motiviert Radfahren, die Geschwindigkeit und die Technik bzw. Vielfalt die hinter den verschiedenen Arten von Fahrrädern steckt.

Gleichzeitig tut man seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes und schont dabei noch wichtige natürliche Ressourcen. 

Um mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen und sie auch diese Vielfältigkeit erleben zu lassen, freue ich mich dieses Jahr der Stadtradel-Star zu sein."

Photo

Klaus Heesen, Schulleiter der Maria Montessori Gesamtschule ist Meerbuschs STATDRADELN - STAR 2019

Unsere Schule nimmt nun zum dritten Mal als Gruppe „Monte Velo“ an der Aktion Stadtradeln der Stadt Meerbusch teil. Im Zusammenhang unserer Schule finden sich viele engagierte Radler, sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte und Eltern. Als Schulgemeinde fördern wir das Radfahren und unterstützen auch die Kinder und Jugendlichen darin, etwa durch die regelmäßige und sehr erfolgreiche Teilnahme an dem Verkehrsquiz des Rhein-Kreis Neuss, durch den Ausbau der Radabstellanlagen an unserer Schule und weitere Aktionen. – Mir persönlich liegt das Radfahren besonders am Herzen und ich freue mich über jeden Weg, den ich statt mit dem Auto mit dem Rad zurücklegen kann. Dabei ist mir die Sicherheit sehr wichtig. Aus diesem Grund trage ich immer einen Helm und auffällige, gut sichtbare Kleidung – auch um Kinder und Jugendliche zu motivieren, sich beim Radfahren zu schützen. Ich würde mich freuen, wenn bei dem diesjährigen Stadtradeln viele Meerbuscher mitmachen und wir eine hohe Kilometerleistung erradeln können. Das Radfahren ist nicht nur gesund und umweltschonend, es ist auch eine Form achtsamen Lebens, die ich unseren Schülerinnen und Schülern, unserer Schulgemeinde insgesamt nahebringen möchte.

Ein erfolgreiches STADTRDAELN wünscht

Klaus Heesen

Photo

Aufpumpt is!
Am Freitag, den 14.06.2019, beginnt das Stadtradeln in Neuss. Die Nutzung des Fahrrades zum Erreichen meines Arbeitsplatzes, zu Bewegungen in der Stadt und als Sportgerät ist eine angenehme Selbstverständlichkeit für mich. Lassen auch Sie einmal die Reize unserer Stadt und des Kreises vom Fahrradsattel aus auf sich einwirken. Sie werden plötzlich Dinge positiv anders wahrnehmen, an denen Sie früher als Autofahrer achtlos vorbeigefahren sind.
Registrieren daher auch Sie sich bei der Aktion Stadtradeln. Nutzen Sie die Gelegenheit, einmal bewusst Ihr Fahrrad zu nutzen und auf Auto, Bahn und Bus zu verzichten. Ich verspreche Ihnen, Sie und die Stadt werden ihre Freude daran haben. Umwelt und Klima, der städtische Verkehr, Ihre Mitbürger/innen und letztendlich Ihr Körper werden es Ihnen danken.
Ich freue mich, möglichst viele von Ihnen in den nächsten Wochen auf dem Fahrrad begrüßen zu dürfen.
 
Viele Grüße
 
Mario Meyen

 

RADar! in Rhein-Kreis Neuss

Team-Captains

Melden
Photo

Daniel Müller

Team: Team Polizei

Alle Jahre wieder starten auch die Polizisten im Rhein-Kreis Neuss zur CO2 - Vermeidung!
Wir wünschen allen teilnehmenden Radlern stramme Wadeln ... :-) ... und selbstverständlich defektfreie Wochen.
Bis dahin sonnige Grüße von den fleißigen Helfern

Melden
Photo

Tony Kaufmann

Team: NE-WS 89.4

Das Team von NE-WS 89.4 freut sich auf alle, die mit uns zusammen Kilometer für den Rhein-Kreis Neuss sammeln wollen.

Melden

GO Leute !!!!

Melden
Photo

Markus Veittes

Team: HubElis

Das Team HubElis der katholischen Pfarrgemeinde St. Elisabeth und Hubertus in Reuschenberg nimmt in diesem Jahr schon zum dritten Mal an der Aktion stadtradeln.de teil.

Melden
Photo

Marc Bohn

Team: SPD Neuss

Wir sind selbst passionierte Rad-Pendler. Daher begrüßen wir es besonders, dass die Stadt Neuss 2016 auf unseren Antrag hin der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW beigetreten ist. Dies bedeutet, dass wir als Stadt Neuss dem Ausbau der Infrastruktur für die Nahmobilität besondere Aufmerksamkeit schenken. Die Teilnahme am Stadtradeln ist für uns eine gute Gelegenheit, auf das notwendige Miteinander im Straßenverkehr hinzuweisen. Wir hoffen, dass noch mehr Pendler aufs Rad umsteigen!

Melden

Wir radeln nicht nur freitags, sondern möglichst jeden Tag. Wir möchten einen Beitrag zur Verbesserung der Luftreinheit leisten. Was kann man Besseres tun als wenigstens in den drei Wochen möglichst häufig raus in die Natur zu gehen, sie zu spüren und sich daran zu erfreuen. Schließlich sollen unsere Kinder und deren Kinder diesen Planeten auch noch lange bewohnen können.

Melden
Photo

Sven Schümann

Team: SV Rosellen

Wir sollten es alle einmal ausprobieren, so viele unserer alltäglichen Wege wie möglich mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurück zu legen. Ist der Anfang erst einmal gemacht, merkt man, dass es gar nicht schwer ist, man in unserer Stadt sogar oft leichter ans Ziel kommt, sich nicht über Staus und Parkplatzsuche aufregen muss und dabei etwas für die eigene Gesundheit tut! Zudem ist Radfahrern Lebensqualität und eine der saubersten Methoden, sich fortzubewegen!

Melden
Photo

Marion Wiegand

Team: Die Marienburger

Wir Nachbarn der Marienburger Straße mit Freunden und Bekannten gehen in diesem Jahr zum ersten Mal an den Start. Wir freuen uns darauf, den ein oder anderen Kilometer auch mal gemeinsam zurückzulegen und uns die Freude am Radfahren auch über den STADTRADELN-Zeitraum hinaus zu bewahren. Allen Radelaktiven viel Spaß!

Melden

Mit dem Fahrrad erreicht man in Neuss fast jedes Ziel entspannter, umweltfreundlicher und oft auch schneller als mit dem Auto- deshalb erledige ich fast alle Wege autofrei

Melden
Photo

Wilhelm Oerding

Team: PKW

Das Team PKW steht für Ausdauer ,Prezision und Tennis .

Melden

Radeln für richtig Rabatt!

Melden
Photo

Joachim Laimmer

Team: St.Seb.Fahnenzug

Schützen kommt nicht von schießen sondern von schützen. Gemeinschaftlich für den Umweltschutz radeln - Schützen und den Schützen verbundene, ob jung ob alt, ob Mann , Frau oder oder -ihr sind hier gerne willkommen. Und wenn wir so ein wenig helfen unsere Umwelt, unsere Heimat, zu bewahren um so besser.. Viel Spaß, ich freue mich auf euch!

Melden

Dabei sein ist alles! Jeder kleinste Meter zählt

Melden
Photo

Angelika Kirchholtes

Team: ADFC Meerbusch

Auf geht's! Wir wollen wieder mit vielen Radkilometern die Umwelt schonen, etwas für unsere Gesundheit tun, die Natur genießen - und gemeinsam Spaß haben.

Melden
Photo

Michael Bertholdt

Team: Team Meerbusch

Alle Jahre (schon) wieder ?? Ähnlich wie die ersten größeren Ausfahrten nach dem Winter, erscheint mir auch der Start am alljährlichen Stadtradeln mit einigen Antriebswiderständen verbunden zu sein. Registrieren und Gruppenmitglieder aktivieren, ein Statement und .. und ... und. Ist der Antriebswiderstand überwunden, läuft es fast von selbst. Das Ereignis wird in der Kommune ordentlich beworben, das Meerbuscher Nachtradeln, als gemeinsame Auftaktveranstaltung unterstützt das übergeordnete Ziel, nämlich den Klimaschutz und dies nicht nur erst seit der Initiative von Greta und "friday for future".

KÖNNEN SOLLTE WOLLTE ????? -> AUF GEHT'S !!!!!

Melden

Als größter Büdericher Breitensportverein und einziger Meerbuscher Sportverein mit einer eigenen Radsportgruppe ist TuRa Büderich 09/15 sehr gern wieder beim Stadtradeln dabei.

Für den Klimaschutz, für die eigene Gesundheit und vor allem aus "Spaß an der Freud” steigen wir alle in diesen drei Wochen besonders oft auf's Rad.

Egal wo, egal warum, egal mit welchem Rad, ob mit Rennrad, Mountainbike, Trekkingrad oder E-Bike – was zählt ist die umweltfreundliche (Fort-)Bewegung, am liebsten natürlich in Gemeinschaft mit netten Gleichgesinnten.

Wir sehen uns!

Melden

Wir sind wieder dabei.

Vielen Dank an die vielen helfenden Hände, die das Einstiegsevent am Freitagabend die „Meerbuscher Radnacht „möglich gemacht haben.

Bei strahlendem Sonnenschein von Garten zu Garten fahren, „Tag der offenen Gartenpforte. In Schiiefbahn sangen die „Tonköpfe“ in einem offenen Garten.

Melden
Photo

Andreas Dieterich

Team: SIm salabim

Have fun and bike all day

Melden
Photo

Helga Farwick

Team: Drahteselin

autofrei!

Melden
Photo

Wolfgang Houben

Team: Grüne Sprinter

Wir Grüne wollen nicht nur radeln sondern auch dafür sorgen, dass unsere Stadt fahrradgerechter bzw. fahrradfreundlicher (mehr und bessere Radwege, Einbahnstraßen öffnen, bessere Fahrradständer usw.) wird. Wird wollen Menschen die die Stadt nur durch die mehr oder weniger viereckige Frontscheibe ihres Autos kennen, von den Vorteilen des Radfahrens überzeugen.

Melden
Photo

Sabine Lufen

Team: LottJonn

Radfahren macht Spaß, ist gesund und schont unsere Umwelt. Gibt es etwas Wichtigeres?!

Melden
Photo

Gaby Kohler

Team: Dynamos

Dabei sein ist alles...mach et!! :)

Melden
Photo

Dieter Böttcher

Team: ;-) Treten & Beten

Unser Team ist offen für alle! Gemeinsam machen wir Kaarst zur Fahrradstadt.

Melden
Photo

Katja Bruns

Team: Kita RobBu

Auf geht´s !!!

Melden
Photo

Björn Grundmann

Team: Kaarster für's Klima

Hallo zusammen,

ich freue mich über jeden der sich hier anschließt.
Das Team ist gedacht für alle die sich gerne durch andere motivieren lassen und einfach Spaß an der frischen Luft haben.

Ich freue mich über jeden der mitmacht...und das Klima natürlich auch.

Viel Spaß

Melden

Öko, logisch und sportlich. Vorbild für die Jugend bei Wind und Wetter immer im Einklang mit der Natur. Sicher und fair ans Ziel.

Melden
Photo

Guido Waindok

Team: Pure-Biking

Los geht's! Für Umwelt und Gesundheit. Mit Spaß dabei!

Melden

Die 5e vom Pascal-Gymnasium radelt für sichere Radwege und unsere Umwelt.

Melden
Photo

Martin Ritterbach

Team: rsc Nievenheim

ride bike or go home!

Melden
Photo

Lorenz Wild

Team: Team Covestro

Tolle Aktion! Mehr als 1000 Kommunen radeln um die Wette! Nebenbei lassen sich Mängel in der Infrastruktur melden. Bei Covestro radeln Teams in Leverkusen, Dormagen und Uerdingen. 2019 mit einer Rekordzahl von Teilnehmern.

Melden

Specialty Films... We are special ;-) Bestimmt können wir mit viel Spass auch hier beim Radeln Speziell sein. Und nicht nur wir allein als Kollegenteam, sondern auch mit unseren Familien und Freunden die ebenfalls herzlich eingeladen sind, in unserer bunten Truppe mit zu machen. Im Focus neben den Zielen wie Klimaschutz soll auch der Spass stehen und der Teamgeist. Gemeinsam statt Einsam. Spass haben am radeln, Gemeinschaft stärken, Natur erleben und vieles mehr zu gesunder Bewegung. Dormagen und Umgebung hat viel zu bieten was sich wunderbar erradeln lässt. Mit allen Sinnen erleben wofür dieses Event hier steht ! Natur und Umwelt ! LG Euer Manfred Falk

Melden
Photo

Katja Friederichs

Team: BvA Dormagen

Auf gehts BvA!!

Melden

Jeder km zählt - besonders die Kurzstrecken.
Mal eben zum Einkaufen das Auto stehen lassen und das Rad nehmen.

Melden
Photo

Prof. Dr. Joern Danger

Team: Baptisten-Kirche

denn man tau! Wir schaffen das.
Diese Aktion wird die Welt nicht retten, aber sie setzt Zeichen.

Melden
Photo

Florian Hollmann

Team: Team NGK

Das Norbert-Gymnasium Knechtsteden beteiligt sich am Stadtradeln, da es uns als katholischer Schule mit ökumenischer Offenheit ein Anliegen ist, das Klima und somit auch die Schöpfung zu schützen und zu bewahren. Eine Vielzahl unserer Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer bestreitet den täglichen Schulweg stets mit dem Fahrrad. Im Rahmen dieser Aktion wollen wir mit unserer Teilnahme ein Zeichen für ein besseres Klima setzen.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer