Stadtradeln-STAR - ob das gut geht?

Geschrieben am 03.07.2020 von Daniel Kietz
Team: RADhaus
Kommune: Riegel am Kaiserstuhl im Landkreis Emmendingen

Vorneweg: ich bin kein Star - und ich werde beim Radfahren sicher keiner werden. Aber so heißt es nun mal, wenn man sich für dieses Experiment entscheidet.
3 Wochen ohne Auto - ob sich das mit einem Bürgermeister-Terminkalender umsetzen lässt? Es wird sicherlich auch eine Herausforderung für meine Sekretärin, die jetzt erst einmal schauen muss, wie lange man mit dem Fahrrad von A nach B braucht oder wann welcher Bus fährt.
Aber wann wenn nicht jetzt beim Stadtradeln ist die beste Zeit, um das auszuprobieren. Und ein bisschen Druck durch die Augen der Öffentlichkeit hilft hier sicher weiter.
Ich freue mich auf jeden Fall drauf und werde an dieser Stelle berichten, wie es funktioniert.

Teilen: Facebook | Twitter