DANKE fürs Mitmachen an alle!

Bild Geschrieben am 16.06.2019 von Dr. Katrin Stückrath
Team: Christen und Muslime
Kommune: Lünen im Kreis Unna

Stadtradeln lebt von der Beteiligung und dem Spaß, miteinander in Wettstreit zu treten. Das hat dieses Jahr gut geklappt, denke ich.
Ich bin viel weniger Bus und Bahn gefahren und bin jetzt noch motivierter, das Rad auch auf längeren Strecken zu nutzen. ich hoffe, Ihnen und Euch geht es auch so.
Beim Abschluss der Aktion Stadtradeln mit dem Team "Christen und Muslime" haben wir uns beim Gemeindefest der Selimiye-Moschee getroffen. Vielen Dank für die Gastfreundschaft!
Auf der Bühne standen wir, als das Foto aufgenommen wurde, mit Mitgliedern des Teams (von links nach rechts):

  • Marianne Neufeld (evangelisch) ist 360 km gefahren und hat dabei rund um Lünen viele schöne Fahrradwege entdeckt. Für nächstes Mal wünscht sie sich, dass die Stadtradel-Mitmacher im Stadtbild noch besser erkennbar sind. Das grüne Mitmachband für den Lenker könnte noch breiter verteilt werden.
  • Josef Grünewald (katholisch) ist 468 km geradelt. Oft fuhr er auch zur Arbeit nach Dortmund, das sind 40 km hin und zurück. Es war eine Herausforderung, die ihm Freude gemacht hat.
  • Hasan Canbay (muslimisch) fuhr 89 km Rad. Er betonte, wie leicht so ein Beitrag zum Umweltschutz eigentlich fällt. Er wünscht sich, dass noch mehr Menschen sich mit Hand und Fuß für den Klimaschutz einsetzen.

  • Nochmal VIELEN DANK an ALLE TEAMS! BIS NÄCHSTES JAHR!
    Ihre / Eure Katrin Stückrath

    Teilen: Facebook | Twitter | Google+