Ende des Stadtradelns

Geschrieben am 24.09.2018 von Leon Weber
Team: DIE LINKE.
Kommune: Rendsburg

Letzte Woche ging das Stadtradeln zu Ende. Für mich hat sich in der Zeit nicht viel verändert, aber ich habe trotzdem viele Menschen kennengelernt, die eine kleine Verbesserung ihres Lebens dadurch machen konnten.

Nach wie vor bleibt für mich in Deutschland (und dementsprechend auch in Rendsburg) viel mehr zu tun, um Fahrradfahren zu einem wirklich schönen Transportmittel zu machen. Der ÖPNV sollte das Fahrrad ergänzen - mit Bus und Bahn weiter, wo das Fahrrad einfach nicht alleine ausreicht.

Im folgenden Jahr hoffe ich wieder teilnehmen zu können und mehr Menschen für die Aktion begeistern zu können. Mit etwas Glück auch mit besserem Wetter!

Teilen: Facebook | Twitter | Google+