Kreisstadt (35.000 Einwohner) schlägt Landeshauptstadt Hannover

Geschrieben am 22.09.2018 von Anton Scholtalbers
Team: Critical Mass Leer
Kommune: Leer (Ostfriesland)

vor drei Wochen wurde ich noch belächelt, als ich als Ziel für das diesjährige STADTRADELN 500.000 Kilometer nannte und als Messlatte unsere Landeshauptstadt Hannover ins Spiel brachte. Nach 21 tollen Tagen haben wir - mehr als 2.500 Radfahrerinnen und Radfahrer im ostfriesischen Leer mehr als 500.000 Kilometer geradelt (Nachmeldungen noch nicht eingerechnet).
Ich selbst habe gestern Abend in der Zeit von 21:00 bis 22:00 Uhr in Begleitung weiterer 7 Fahrradverrückter meine letzten 20 Kilometer eingefahren. Zwei Stunden vor dem Schlusspfiff übersprang mein Kilometerzähler die 4.000-Kilometer-Marke.
Ja, in Leer wird sehr viel Fahrrad gefahren. Den Beweis haben wir mit dem STADTRADELN erbracht. Nein, Leer ist keine Fahrradfreundliche Stadt. Das Radverkehrskonzept aus dem Jahr 2014 sieht Investitionen von rund 7 Millionen Euro vor, um die wichtigsten und dringendsten Maßnahmen durchzuführen. Von der Umsetzung ist leider noch nicht viel zu sehen. AB JETZT heißt: Wir Fahrradfahrenden fordern mehr Geld für Radfahrer und weniger für den motorisierten Verkehr. Politik und Verwaltung müssen endlich umdenken!
STADTRADELN macht deutlich, wie begeistert die Menschen in unserer Stadt Fahrrad fahren. Wenn ich durch meinen Einsatz ein bisschen dazu beitragen kann, dass Leer fahrradfreundliche Stadt wird, bin ich sehr, sehr zufrieden mit meiner Teilnahme als STADTRADELN-Star 2018. Mein Auto habe ich übrigens in den vergangen 3 Wochen wirklich nicht vermisst.

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+