STADTRADELN-Star Blog: Wiesbaden


Die ersten 12 Tage auf dem Sattel

Bild Geschrieben am 19.06.2020 von Sebastian Schulz
Team: Maldaner Coffee Roadsters
Kommune: Wiesbaden

Eigentlich muss ich gestehen, dass ich mein Fahrrad bis jetzt nur zum Sport genutzt habe und meine täglichen Wege hauptsächlich mit der Vespa oder zu Fuß zurücklegte.
Seit zwei Wochen bin ich ausschließlich mit dem Fahrrad unterwegs und die Vespa steht still.
In Wiesbaden haben wir zunehmend gut ausgebaute Radwege und es macht wirklich Spaß, unsere Region mit dem Rad zu erkunden. Um fleißig Kilometer zu sammeln, haben wir auch mal die Rheinseite gewechselt und sind etwas größere Touren in Mainz und Umgebung abgefahren.

Letztes Wochenende sind wir dann mit dem Mountainbike ins Wispertal nach Bad Schwalbach geradelt und haben nicht nur ein paar Kilometer zurückgelegt, sondern auch Höhenmeter, wofür ein E-Bike manchmal echt wünschenswert gewesen wäre. ;)
Die Strecke ging in Alt Klarenthal los, dann auf die Bundesstraße über die Hohe Wurzel. Hier haben wir ehrlich gesagt wirklich gekämpft. Die Sonne hat uns gut aufgeheizt, die Steigung war mühsam und mit den vielen vorbeifahrenden Autos war es nicht gerade entspannt. Als wir dann den höchsten Punkt erreicht hatten, wurde der Streckenabschnitt wirklich schön und es ging weg von der Straße immer weiter in die Natur hinein. Nach 30 Km und 570 Höhenmeter kamen wir dann endlich an unserem Ziel, dem Campingplatz Wisperpark an und haben den Abend noch schön ausklingen lassen. Am nächsten Tag ging es dann wieder zurück, jedoch einen sehr viel weniger anspruchsvollen Weg über Georgenborn. Trotz kleiner Regenschauer hat es sehr viel Spaß gemacht.

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter