STADTRADELN-Star Blog: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer


Stadtradeln ist vorbei

Bild Geschrieben am 22.09.2019 von Erika Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Hallo Stadtradler!
Mein Mann Horst und ich waren für drei Wochen die StadtradelnStars von Ostrhauderfehn im Landkreis Leer.
Stand heute am 22.09.2019, (wobei das Stadtradeln bundesweit noch 8 Tage läuft):
Horst 4200 km Platz 1.
Erika 1005 km Platz 29 und bei den Frauen Platz 7.
In den 21 Tagen Stadtradeln bin ich nur mit dem Fahrrad unterwegs gewesen.
Ob zum Einkaufen, ins Fitnessstudio, nach Leer zum Bummeln in der Fußgängerzone, zum Essen, zu Freunden und an den Wochentagen zur Arbeit.
Die gemeinsamen Abendtouren haben mir jeden Tag 20 km für mein km-Buch gebracht, die beiden Wochenendtouren nach Thüle und Bad Zwischenahn jeweils ca. 100 km.
Wir haben viele nette Stadtradler kennegelernt.
Im nächsten Jahr sind wir wieder beim Stadtradeln dabei.
Das Auto haben wir nicht benutzt.
Die Tachostände am 31.08.2019 und 22.09.2019 sind bei den Bildern unten zu sehen.
Mit lieben Grüßen
Erika

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Der Tag nach dem Stadtradeln

Bild Geschrieben am 22.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin zusammen,
heute zum ersten mal wieder seit 21 Tagen ausgeschlafen.
Dann Sonntagsbrötchen geholt und lange gefrühstückt.
Meine Frau Erika und ich waren für drei Wochen die StadtradelnStars von Ostrhauderfehn im Landkreis Leer.
Stand heute am 22.09.2019, (wobei das Stadtradeln bundesweit noch 8 Tage läuft):
Erika 1005 km Platz 29 und bei den Frauen Platz 7.
Horst 4200 km Platz 1.
Es waren sehr schöne 21 Tage. Mit unseren gemeinsamen Abendtouren haben wir viele nette Stadtradler kennen gelernt.
Wir werden nächstes Jahr wieder am Stadtradeln teilnehmen, ich nur nicht in diesem Umfang mit den ganzen gefahrenen Kilometern.
Das Auto haben wir nicht benutzt.
Die Tachostände am 31.08.2019 und 22.09.2019 bei den Bildern.
MIt radelnden Grüßen
Horst

BildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

21. Tag Stadtradeln

Bild Geschrieben am 21.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Heute ist der letzte Tag vom Stadtradeln.
Ich habe 3 Wochen mein Auto nicht von innen gesehen.
Den Tachostand vom Auto kann ich morgen erst fotografieren, weil ich als StadtradelnStar drei Wochen kein Auto von innen sehen darf.
Meine Frau Erika hat sich als zweiter StadtradelnStar von Ostrhauderfehn auch dazu verpflichtet, unser Auto nicht zu benutzen. Sonst wäre die ganze Sache auch sinnlos, wenn sie anstatt ich mit dem Auto fahren würde. Sie hat das unter der Bedingung gemacht, dass sie nur Radfahren muss, aber keine Texte in ihrem Blog schreiben braucht.
Ich denke, dass ist ok so, weil ich fast jeden Tag was geschrieben habe.
Fast ohne Auto werden wir auch weiterhin gut klar kommen, nur zum Einkaufen wird es gebraucht, wenn z.B. Kisten transportiert werden müssen.
Heute um 9:30 Uhr habe ich in Ostrhauderfehn die letzte StadtradelnTour für jedermann durchgeführt. Es ging nach Bad Zwischenahn und war bei wunderschönem Wetter eine tolle Tour, ca. 80 km.
Vor und nach der Tour bin ich noch km für mein km-Buch gefahren.
Zum Schluss bin ich in den 21 Tagen 4200 km gefahren. Im Schnitt 200 km am Tag, mal mehr mal weniger.
Mein R&M Fahrrad hat nie größere Probleme gemacht. Es wurde eine Wartung angezeigt, die konnte aber verschoben werden, weil man den Ölwechsel bei der Rohloff-Schaltung auch schon mal um 1000 km überziehen kann.
Nächste Woche beginnt wieder der Alltag und ich kann mich meiner Aufgabe als Platzwart bei TuRa 07 Westrhauderfehn wieder mehr widmen. Zuhause ist auch viel liegengeblieben, z.B. muss der Rasen gemäht werden.
Die drei Woche als StadtradelnStar haben mir viel Spaß gemacht und durch meine Abendtouren in den Gemeinden habe ich viele neue nette Radfahrer kennengelernt.
Ich danke alllen, die mitgefahren sind.
Wir haben viele neue Strecken entdeckt.
Meine Plannung mit Komoot hat sehr gut funktioniert, wir haben uns nie verfahren.
An den Deichen waren die Wege manchmal sehr schlecht, aber das kennen wir ja von unseren Radwegen. Die Autofahrer konnten es oft gar nicht verstehen, dass wir als größere Gruppe die Fahrbahn benutzten. Wo das Schild für Radfahrer frei steht, sind wir immer auf der Straße gefahren, ein no go für viele Autofahrer. Die Autos haben schöne Hupen.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

19. Tag Stadtradeln und 20- Tag Stadtradeln

Bild Geschrieben am 21.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Heute Morgen war es nur 2 Grad warm.
Meine 200 km am Tag habe ich trotzdem geschafft.
Ich kenn jetzt alle Radwege den der Umgebung.
Der Emsradweg ab der Meyer Werft in Papenburg in Richtung Süden ist sehr schön,
Eine schöne Strecke ist der Radweg am Ems-Jade-Kanal um Aurich herum.
Bei meinen Morgentouren sind sehr schöne Bilder vom Sonnenaufgang entstanden.
Die Abendtouren durch die Gemeinden werden gut angenommen, 20 - 30 Teilnehmer.
Am Freitag war die Webseite wegen Klimastreik offline, darum der Text hier.
Die letzte Abendtour am Freitag endete mit einem gemeinsamen Zusmmensein im Holter Wienkeller. Ein schöner Abschluss.
Auf dieser Tour wurden drei Mitfahrer von einem sehr agressiven Hund angegangen, weil die Bezitzerin ihn nicht angeleint hatte und mehr mit ihrem Handy beschäftig war, als sich um ihren gefährlichen Hund zu kümmern. Es ist irgentwie gut gegangen, war aber viel Glück dabei.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

18. Tag Stadtradeln

Bild Geschrieben am 18.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Heute war endlich der Bericht über mich und das Stadtradel in unserer Zeitung GA.
Ich habe heute eine Tour an die Nordsee gemacht.
Abends um 18 Uhr war die Abendtour durch die Gemeinde. Heute nur 16 Mitfahrer.
Nach dem Abendessen um 21 Uhr habe ich noch eine Nachttour gefahren, um meine täglichen 200 km zu erreichen.
Jetzt der Tagesbericht dran und dann die Tourplannung für morgen.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

17. Tag Stadtradeln

Bild Geschrieben am 17.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin zusammen,
bin bin heute morgen um 6:30 Uhr losgefahren, wie fast jeden morgen, in Richtung Ems. Ich habe schöne Bilder gemacht.
An der Ems in nördlicher Richtung von Dörpen nach Papenburg. Unterwegs ständig Telefongespräche mit der Stadtradeln-Koordinatorin wegen der Organisation des letzten Wochenendes Stadtradeln. Wenn sich zuviel telefonieren fehlen mir zum Tagesende die km fürs km-Buch. Um 11 Uhr habe ich soviel km in den ersten 17. Tagen Stadtradeln erradelt, dass ich Platz eins bei den StadtradelnStars erreicht habe.
Gegen Mittag fing es an zu regnen und es kam Sturm auf.
Bei meiner tägliche Abendtouren, heute in Rhauderfehn, waren nur ca. 10 Teilnehmer.
Ich bin 20 km mit ihnen gefahren.
Meine restlichen km zum Tagesziel von 200 km bin ich nach 21:00 Uhr gefahren.
Der Mond leuchtet heute alles aus.
Morgen geht weiter.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

21 Tage Stadtradeln

Bild Geschrieben am 16.09.2019 von Erika Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Hallo Stadtradler!
Drei Wochen Stadtradelstar zu sein und konsequent aufs Auto zu verzichten, macht mir sehr viel Spaß. Ich fahre schon immer gerne mit dem Rad bei fast jedem Wetter (ausser bei Glätte) zur Arbeit und auch zum Einkaufen. Das Wetter ist hier fast jeden Tag schön und somit kann ich noch viele Kilometer mit meinem Fahrrad radeln. Wir machen Familienstadtradeln, weitere Blogeinträge bei meinem Mann.

Mit lieben Grüßen
Erika

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

16. September Abendtour

Geschrieben am 16.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Hallo Stadtradler!
Die täglich von mir durch die Gemeinde durchgeführte Abendtour war mit über 30 Teilnehmer heute wieder gut besucht. Wir sind 20 km durch den Ort bis hoch ins Moor gefahren. Nach ca. 10 km war eine kleine Pause.
Morgen gibt es eine neue Tour.
Start ist um 18 Uhr beim Rathaus in Rhauderfehn.
Hoffentlich bleibt das Wetter so schön. Heute keine Bilder, weil einige der Mitfahrer nicht auf Fotos ins Internet möchten.
Mein persönlicher Km-Stand nach 16 Tagen: 3255,4 km
Mit radelnden Grüßen
Horst

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Sonntag Tour nach Thüle

Bild Geschrieben am 16.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin zusammen,
am Sonntag sind wir mit 8 Teilnehmern von Ostrhauderfehn zur Thülsfeldertalsperre geradelt.
Alle Mitfahrer fanden die Tour sehr schön.
Start war um 9:30 Uhr, Ende gegen 17 Uhr.
Die Tour war ca. 90 km lang, mit der Umfahrung um den See.
Als wir gerade wieder zuhause waren, fing es an zu regnen.
Am Abend haben mir noch 70 km an meinem selbst gesetzten Tagesziel von täglich 200 km gefehlt; also noch eine Nachttour von 3 Stunden zum Tagesabschluß.
Mit radelnden Grüßen
Horst

Bild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

14. Tag Stadtradeln

Bild Geschrieben am 14.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin zusammen,
ich bin heute morgen um 4 Uhr nach Leer zu der Stadtradeln-Veranstaltung
"200+2 Kilometer zu Ehren von Karl Drais. Wir fahren 15 Runden zu je ca. 13,5 Kilometer und kommen so auf 202 Kilometer. Start und Ziel ist zu jeder vollen Stunde vor Kück's Biomarkt in der Mühlenstraße. JEDE/R kann mitmachen. Egal ob 1 Runde mit gefahren wird oder alle. Dabei sein ist alles. Alle Kilometer zählen für das eigene Team"
gefahren.
Dann bin ich zum Frühstück und zum Tee am Nachmittag zurück nach Ostrhauderfehn gefahren und die beiden letzten Runden wieder mitgefahren.
Es war eine schöne Veranstaltung, die das Stadtradeln-Team um Anton Scholtalbers dort organisiert hat.
Ich war 253 km später um 22 Uhr wieder zuhause.
Duschen und Feierabend.
Morgen ist meine XXL-Thüle Tour.
Um 9:30 Uhr gehts los.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

12. Tag Stadtradeln

Bild Geschrieben am 13.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin Stadtradler,
wenn man jeden Tag 200 km mit dem Rad fahren will, kann man sich um sonst nichts mehr kümmern.
Als ich in meiner Gemeinde von unserer Stadtradelnkoordinatorin gefragt wurde, ob ich StadtradelnStar werden möchte, habe ich zugesagt, weil ich wohl drei Wochen auf unser Auto verzichten kann. Ich fahre ca. 10000 km mit dem Rad im Jahr und 3500 km mit dem Auto. Hier stellt sich machmal schon die Frage, brauchen wir überhaupt ein eigenes Auto oder ist es günstiger, die Strecken mit dem Taxi zu fahren? Ohne Auto ist auf dem Land allgemein nicht denkbar, aber evtl. möglich. Ich habe den Tachostand am 31.08. fotografiert und werde den unveränderten Stand am 22.09. nochmal fotografieren und dann in meinem Abschlußblog veröffentlichen.
Um die ganze Sache richtig durch zu halten, ist meine Frau auch StadtradelnStar in Ostrhauderfehn.Sie macht ebenfalls alle Fahrten mit dem Fahrrad.
Bei uns beiden ist neben dem Klimaschutz auch der gesundheitliche Effekt wichtig.
Fahrradfahren hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit.
... so jetzt ist es gleich Mitternacht. Feierabend, morgen geht´s weiter.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Stadtradeln Bergfest

Bild Geschrieben am 11.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin zusammen,
heute ist die Hälfte vom Stadtradeln geschafft. Mein Km-Stand laut App war 2152 km um 12 Uhr. Ich versuche jeden Tag 200 km zu fahren. Heute hat es den ganzen Nachmittag so regenet, bzw. der Wind war so heftig, dass Radfahren schwer möglich war.
Meine täglich in der Gemeinde durchgeführten Abendtour für Jedermann hatte heute nur drei Teilnehmer. Ich habe die Tour abgesagt. An den anderen Tagen fahren immer ca. 30 Stadtradler mit. Morgen geht es weiter.
Um das Auto während der drei Wochen Stadtradeln nicht zu benutzen, hat meine Frau sich entschieden, auch als StadtradelnStar zu fahren. Sie erledigt zurzeit die Einkäufe mit den Rad und fährt mit dem Rad zur Arbeit.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Stadtradeln die ersten Tage

Geschrieben am 04.09.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin Stadtradler,
vor lauter Radfahren komme ich zurzeit nicht dazu, jeden Tag etwas in meinen Blog zu schreiben.
Die ersten vier Tage sind gut angelaufen. Jeden Tag ca. 200 km.
An den von mir angebotenen Abendtouren für Jedermann in den Gemeinden Ostrhauderfehn und Rhauderfehn haben immer ca. 30 Stadtradler teilgenommen.
Heute hat es ab dem späten Nachmittag stark geregnet. Es waren nur 2 Teilnehmer da. Wir haben beschlossen, die Tour nicht zu fahren. Morgen geht's weiter.
Videos der Teilnehmer hat Nicole Beck unter Facebook veröffentlicht.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Stadtradeln Auftaktveranstaltung in Leer

Bild Geschrieben am 26.08.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin Stadtradler,
wer von den Stadtradeln-Teilnehmer fährt mit mir am Sonntag nach Leer, zur Auftaktveranstaltung am Denkmalplatz um 10 Uhr?
Dort startet dann die Tour zu den Gemeiden u.a. nach Rhauderfehn und Ostrhauderfehn.
Bitte bei mir melden, wer Sonntag gegen 9:00 Uhr von Ostrhauderfehn, um 9:15 Uhr von Rhauderfehn mit nach Leer fährt.
Mit radelnden Grüßen
Horst

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Touren Ost/Rhauderfehn

Geschrieben am 21.08.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin zusammen,
die Gemeinden Ostrhauderfehn und Rhauderfehn nehmen vom 01. bis zum 21. September am Stadtradeln teil. Die Koordinatoren beider Gemeinden haben beschlossen, in der ersten Woche zusätzlich zu jeden km die jeder Teilnehmer täglich selber mit dem Fahrrad fährt, eine gemeinsame Radour anzubieten. Die erste Tour startet am Montag, den 02.09. um 18.30 Uhr (Treffen in Rhauderfehn um 18 Uhr) beim Rathaus in Ostrhauderfehn, die zweite beim Rathaus in Rhauderfehn und dann im täglichen Wechsel. Beim Rückfragen bitte melden. Auskunft für Ostrhauderfehn gibt Nicole Beck, für Rhauderfehn Julia Fennen.
Mit radelnden Grüßen
Horst Tinnemeyer
P.S. Die Touren findet ihr bei Facebook
https://www.facebook.com/saved/?notif_id=1566402031783447&cref=52

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Ostrhauderfehn radelt mit

Geschrieben am 02.07.2019 von Horst Tinnemeyer
Team: Offenes Team - Ostrhauderfehn
Kommune: Ostrhauderfehn im Landkreis Leer

Moin zusammen,
habe mich heute überreden lassen, als Stadtradelstar für Ostrhauderfehn bei diesen Wettbewerb mitzumachen. Ich bin oft mit dem Fahrrad unterwegs und habe wahrscheinlich kein Problem damit, für drei Wochen auf das Auto zu verzichten.
Ich würde mich freuen, wenn sich viele Radfahrer in Ostrhauderfehn am Stadtradeln in der Zeit vom 01. September bis zum 21. September beteiligen. Hier schon mal ein paar Bilder, wo man neben Ostrhauderfehn auch noch mit dem Fahrrad radeln kann.
Nach dem Motto: Mit Rad bi d´ pad
Gruß aus Ostrhauderfehn
Horst

BildBildBildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+