STADTRADELN-Star Blog: Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss


23.06.2019 - die erste Woche

Bild Geschrieben am 26.06.2019 von Klaus Heesen
Team: Monte-Velo
Kommune: Meerbusch im Rhein-Kreis Neuss

Ich freue mich sehr, dass die Aufgabe des Stadtradeln-Stars an mich herangetragen wurde und ich diese übernehmen konnte. – Neben den alltäglichen Radfahrten habe ich bereits drei außergewöhnliche Touren unternommen, für die ich ansonsten das Auto eingesetzt hätte. Meine Fahrten zur Burg Linn in Krefeld, zum Unterbacher See in Düsseldorf und in meine Heimatstadt Moers haben mir gezeigt, dass unsere Region sehr schöne Grünflächen und Siedlungen vorzuweisen hat, die man bei Autofahrten übersehen würde und erst beim „ruhigen Radeln“ beachten lernt. Viele Wege, auch längere, sind gut per Rad machbar, man muss einfach nur losfahren. Meine andere Erkenntnis war, dass es zwar nahezu überall Radwege gibt, diese jedoch zum größten Teil in einem denkbar schlechten Zustand sind: „rollfeindliche“ Oberflächen und sehr viele Unebenheiten, die das Radeln deutlich erschweren. So motiviert man die Menschen nicht, auf das Rad umzusteigen. Meine Tour nach Moers hat anderthalb Stunden gedauert, mit dem Auto hätte ich eine halbe Stunde benötigt (vorausgesetzt, es gibt keinen Stau auf der A57). Durch die Nutzung des Rades aber habe ich die Umwelt geschont, meinen „Lebensraum“ genauer kennen gelernt und auch noch zwei Stunden Fitnesstraining eingespart!

Teilen: Facebook | Twitter | Google+