STADTRADELN-Star Blog: Bamberg


Stadtradeln und Stadtparken

Bild Geschrieben am 08.06.2019 von Dr. Regina Hanemann
Team: Team Gärtnerstadt
Kommune: Bamberg

Weil ich einen wunderbaren Arbeitsplatz im Alten Rathaus habe, suche ich jeden Morgen am Obstmarkt eine Radlparkplatz. Das ist nicht leicht, im Sommer fast umöglich.Wenn ich abend heim will, ist mein Radl eingeparkt und ich muss umschlichten. Da ich mein Fahrrad noch gerne länger behalten will, möchte ich es festsperren. Fazit- es gibt in Bamberg definitiv zu wenig ordentliche Radlabsperrmöglichkeiten. Das wäre mein Wunsch zum Ende der Stadtradlwochen. Mehr davon!

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Endspurt

Geschrieben am 07.06.2019 von Wolfgang Metzner
Team: Stadt Bamberg
Kommune: Bamberg

Liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler,

Endspurt liebe Mitradler! Nur noch bis Sonntag können Kilometer beim Stadtradeln gesammelt werden! Wir haben schon so richtig gut gestrampelt finde ich, aber da geht noch was!

Herzliche Grüße, Ihr Wolfgang Metzner

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Ausflugstipp - Bischberg Fischereimuseum und Museumsfest

Bild Geschrieben am 02.06.2019 von Dr. Regina Hanemann
Team: Team Gärtnerstadt
Kommune: Bamberg

Wer noch nix vorhat am heutigen Sonntagnachmittag, dem empfehle ich einen kleinen Ausflug nach NBischberg zum Museumsfest auf dem Areal des Bischberger Fischereimuseums. Der Zugang ist sowohl über Hauptstraße, als auch Mainstraße möglich. Das sehenswerte Museum hat natürlich auch auf! Petri Heil! Vielleicht sehen wir uns?

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Radlroute Zollnerstrasse zum Kontakt

Geschrieben am 28.05.2019 von Dr. Regina Hanemann
Team: Team Gärtnerstadt
Kommune: Bamberg

Schade, es ist vorbei, für dieses Jahr, für diesen Ort. Wart Ihr da? Zum Kontaktfest gehört auch das Hinkommen, mit dem Radl.

BildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Seid nett zueinander!

Geschrieben am 26.05.2019 von Wolfgang Metzner
Team: Stadt Bamberg
Kommune: Bamberg

Leider habe ich gestern wieder viele Fahrradfahrer beobachtet, die sich an keinerlei Verkehrsregeln halten und damit ihre Mitmenschen gefährden. Da wird rasant schnell auf dem Gehweg gefahren, da wird auf der falschen Straßenseite gerast, rote Ampeln spiele keine Rolle. Und wenn man darauf aufmerksam macht, wird man beschimpft. Da macht Fahrradfahren keinen Spaß. Rücksicht heißt das Zauberwort! Aber abends ging es mit dem Fahrrad zu Hazel Brugger in die Konzerthalle. Da konnte man so richtig ablachen. Und da es langsam auch nachts wärmer wird, konnte man getrost mit dem Rad nach Hause fahren.

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Abitur versus Fahrradfahren

Bild Geschrieben am 26.05.2019 von Wolfgang Metzner
Team: Stadt Bamberg
Kommune: Bamberg

Am Mittwoch hatte ich leider wenig Zeit, mein Fahrrad zu nutzen. Abiturprüfungen standen an und ich musste den ganzen Nachmittag bis in den Abend hinein Kolloquiumsprüfungen durchführen. War okay, aber Fahrradfahren macht trotzdem mehr Spaß.

Am Donnerstag war dann gleich viel mehr los! Früh mit dem Fahrrad in die Schule, dann zu einer "Diamantenen Hochzeit", danach wieder in die Schule. Nach einer kurzen Pause durfte ich in den Harmonie-Sälen an der Siegerehrung der Schülerläufe anlässlich des "Weltkulturerbelaufes 2019" teilnehmen. Bei dem bin ich zwar nicht mitgerannt, aber auf dem Fahrrad habe ich auch diese Veranstaltung begleitet ;-). Danach gings zur Sitzung des Jugendhilfeausschusses und abschließend ins Theater zur Geburtstagsfeier "70 Jahre Grundgesetz". Viele verschiedene Orte und alle mit dem Fahrrad erreicht, was viel besser geht, als wenn man sich mit dem Auto durch die innerstädtischen Blechwüsten quälen muss. Und das Problem der Parkplatzsuche ergibt sich auch nicht. Zum Glück war das Wetter schön, was ja in den letzten Wochen nicht immer der Fall war.

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Tag 2 „Stadtradeln“ ...

Bild Geschrieben am 21.05.2019 von Wolfgang Metzner
Team: Stadt Bamberg
Kommune: Bamberg

... und es regnet immer noch! Nichts gegen das dringend notwendige Nass von oben. Die Natur braucht’s und die Gärtner und Landwirte sind auch froh darüber. Aber muss das am Tag sein ;-). Es könnte doch auch zwischen 23 Uhr nachts und 5 Uhr früh vom Himmel schütten. Da fahre ich selten Fahrrad. Heute wurde ich schon zweimal vom schlechten Wetter erwischt, was mein Jacket nicht sehr freut. Aber andererseits riecht es erfrischend draußen. Sind wir also zufrieden und lassen das Wetter machen, was es will. Zum Glück kann das der Mensch nicht auch noch steuern. Sonst gäbe es ja noch mehr Mord und Totschlag auf der Welt. Dann lieber beim Fahrradfahren nass werden. Es gibt ja auch Schutzkleidung...

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Radlwetter ist immer

Bild Geschrieben am 21.05.2019 von Dr. Regina Hanemann
Team: Team Gärtnerstadt
Kommune: Bamberg

Rückblickend war das Wetter zum Auttakt des Stadtradelns gestern doch sehr schön....Heute war der schöne Tupfenregenmantel nass, die Brille beregnet, aber ich hab entdeckt, dass die Kapuze vom Tupfi sehr gut unter dem Helm Platz hat. Die Schuhe sind trocken geblieben, immerhin. MOTTO des Tages....Wohl dem, der heute radelt, man hat sich echt was verdient (einen schönen Kaffee am Rondo?).

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Endlich wieder Stadtradeln!

Bild Geschrieben am 21.05.2019 von Wolfgang Metzner
Team: Stadt Bamberg
Kommune: Bamberg

Gestern war der erste Tag von „Stadtradeln 2019“! Gemeinsam mit Dr. Regina Hanemann, Leiterin des Historischen Museums und Fahrradfahrerin von ganzem Herzen, darf ich auch in diesem Jahr wieder Radelstar für die Stadt Bamberg sein. Das freut mich. Trotz des schlechten Wetters war ich den ganzen Tag viel auf dem Fahrrad unterwegs und hatte fast immer Glück. Es regnete nur, wenn ich nicht auf dem Fahrrad, sondern in irgendwelcher Sitzung saß. Nur abends würde ich ein bisschen nass. Aber ich bin ja nicht aus Zucker ... ;-)!

Ganz herzliche Grüße

Ihr/Euer

Wolfgang Metzner
Dritter Bürgermeister, Stadtrat

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Aufbauarbeit Team Gärtnerstadt

Bild Geschrieben am 09.04.2019 von Dr. Regina Hanemann
Team: Team Gärtnerstadt
Kommune: Bamberg

Heute habe ich einen Haufen Leute aus der Nachbarschaft (Gärtnerstadt) in meine Gruppe eingeladen. ich bin gespannt, wer die erste Teilnehmer*in sein wird!
Die Museen der Stadt Bamberg besitzen tatsächlich auch ein Fahrradbild. Die Maler*in ist unbekannt, aber das Motiv kennt in Bamberg jede*r?

Teilen: Facebook | Twitter | Google+