STADTRADELN-Star Blog: Amt Büchen


Abschlußfahrt

Geschrieben am 15.06.2018 von Axel Engelhard
Team: ABBgefahren
Kommune: Amt Büchen

So, das war nun die Aktion STADTRADELN des Amtes Büchen vom 26.05. - 15.06.2018.
Meine letzte Fahrt war unspektakulär. Mit dem Rad von Büchen nach Lanken zur Zulassungsstelle. Ca. 24,0 km Strecke.
Aber - sind das nicht die Fahrten, die dem Sinn des STADTRADELN entsprechen.
Einfach mal das Auto stehen lassen und den Weg mit dem Fahrrad zurücklegen, den man sonst gedankenlos mit dem Auto unternommen hätte.
Wenn sich diese letzte Fahrt fest "verankert", dann hat die Aktion STADTRADELN etwas bewirkt. Eine Verhaltensänderung.
Einfach mal den vermeintlich unbequemeren Weg nehmen und mit dem Rad fahren. Es ist auf jeden Fall gut für die Umwelt und für die eigene Gesundheit sowieso.

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Fahrt auf dem Ilmenauradweg

Geschrieben am 13.06.2018 von Axel Engelhard
Team: ABBgefahren
Kommune: Amt Büchen

Der Ilmenau-Radweg beginnt in Bad Bodenteil in Niedersachsen und endet in Hoopte - dort fliesst die Ilmenau in die Elbe.
Die Tour mit letztendlich ca. 250 km sollte vom 10.06 - 12.06. in 3 Etappen gefahren werden.
Der Weg war teilweise sehr schlecht befahrbar und anstrengend. Die schöne niedersächsische Landschaft hat aber voll für die Mühe entschädigt.

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Erste größere Tour am 27.05.2018

Bild Geschrieben am 13.06.2018 von Axel Engelhard
Team: ABBgefahren
Kommune: Amt Büchen

Nach dem Auftakt mit einer Sternfahrt der Radler aus den Amtsgemeinden nach Besenthal sollte die erste größere Tour starten. Für dieses Jahr hatte ich mir sehr viel vorgenommen. Es sollte das Fahrrad noch konsequenter eingesetzt werden als im letzen Jahr.
Das Ziel sollte zunächst eine Fahrt durch einen Teil unseres Kreises sowie ein Teil des Kreises Stormarn sein.
Ergebnis: rd. 7 Stunden Fahrt mit kleinen Pausen und rd. 90 km.
Erkenntnis: Das Wetter war super, die Tour war abwechslungsreich und hat Spass gemacht auf mehr.

Teilen: Facebook | Twitter | Google+