STADTRADELN-Star Blog: Prof. Dr. Kurt Rohrig


Geschafft!

Bild Geschrieben am 28.09.2018 von Prof. Dr. Kurt Rohrig
Team: Fraunhofer IEE, Kassel
Kommune: Kassel

Gestern ist der Stadtradel-Wettbewerb zu Ende gegangen. Es hat mir viel Spaß gemacht und ich bin stolz auf mein Team. Mit über 6000 km sind wir auf dem 7.Platz gelandet. Graulation und Dank an alle Fraunhofer Radler/innen. Zum Abschluss haben wir uns auf dem Königsplatz getroffen und sind in einer kleinen Gruppe noch je 12 km gestrampelt.

Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Endspurt einläuten

Geschrieben am 22.09.2018 von Prof. Dr. Kurt Rohrig
Team: Fraunhofer IEE, Kassel
Kommune: Kassel

Die letzte Woche hat begonnen. Neben meinen täglichen Fahrten zur Arbeit und zurück habe ich durch ein paar Sondertermine noch Radkilometer sammeln können. Einen vorderen Platz werde ich nicht belegen, ich finde es aber toll, festzuhalten, wie viel CO2 vermieden wird, wenn die alltäglichen Besorgungen und Treffen mit dem Rad erledigt werden. Unser Team Fraunhofer hält sich noch sehr gut auf den vorderen Plätzen und das Stadtradeln ist ein Hauptgesprächsthema an der Arbeit. Jetzt heisst es den Platz verteidigen und noch eine Schippe zulegen!

Auf geht's (fährt`s)!!

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Auf geht`s in die nächste Woche

Geschrieben am 16.09.2018 von Prof. Dr. Kurt Rohrig
Team: Fraunhofer IEE, Kassel
Kommune: Kassel

Gestern konnte ich meine Kilometerzahl etwas aufbessern. In unserem Team gehöre ich noch zu den TOP 15 =). Das Team selbst schlägt sich estaunlich gut. Das Rad gehört halt zu unseren favorisierten Verkehrsmitteln. Und jetzt heisst es wieder: auf den Sattel.

Teilen: Facebook | Twitter | Google+

Einfach losradeln

Geschrieben am 12.09.2018 von Prof. Dr. Kurt Rohrig
Team: Fraunhofer IEE, Kassel
Kommune: Kassel

Nach einer kleinen Verzögerung beim Start (Wochenende in Berlin) wachsen die Kilometer lansam an. An unserem Institut hat das Stadtradeln sehr viel Resonanz gefunden - wir sind 48 Teilnehmer/innen. Leider sind noch nicht alle aktiv - aber wir sind auf Platz 6. in der Stadtwertung.

Mir macht der Wettbewerb viel Spass und ich hoffe, dass sich noch mehr für diese Sache engagieren und einfach losradeln.

Teilen: Facebook | Twitter | Google+