Garmisch-Partenkirchen

Kontaktinformationen

Oliver Steinbach
Wirtschaftsförderung
Tel.: 08821 9103256

Axel Forelle
Firma Build2Ride - Geschäftsführer
Tel.: 08821 9675944

garmisch-partenkirchen at stadtradeln.de

Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen
Bauamt
Rathausplatz 1
82467 Garmisch-Partenkirchen

Die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen nahm vom 01. August bis 21. August 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


162 RadlerInnen, davon 10 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 29.933 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 4.251 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,75-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse

Bürgerengagement/Ortsteile: Fahrradaktivstes Team

Bürgerengagement/Ortsteile: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse

Unternehmen/Betriebe: Fahrradaktivstes Team

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse

Vereine/Verbände: Fahrradaktivstes Team

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 162 aktiven TeilnehmerInnen in 21 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
10.500 km9.958 km9.476 km29.933 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
1.491,0 kg CO21.414,1 kg CO21.345,5 kg CO24.250,5 kg CO2


TeamkapitänInnen in Garmisch-Partenkirchen


Anna-Maria Listl

Team: AOK - Die Gesundheitskasse

Mit dem Rad kommt man im Alltag fast überall hin!

Robert Allmann

Team: Sozis

Das "Radl" ist ein wunderbares Transport-, Bewegungs- und Sportfahrzeug. Für den Individualverkehr ist es von unschätzbaren Wert. Die Infrastruktur für den Fahrradverkehr muss zügig ausgebaut werden, nur so können wir die Chancen, die uns dieses Verkehrsmittel bietet auch optimal zum Wohle aller nutzen.