Alpen im Kreis Wesel

Kontaktinformationen

Gemeinde Alpen
Rathausstr. 5
46519 Alpen
Tel.: 02802 912-610

Die Gemeinde Alpen im Kreis Wesel nahm vom 09. September bis 29. September 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Gemeinde Alpen im Kreis Wesel wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


105 RadlerInnen, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 20.233 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 2.873 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,50-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 105 aktiven TeilnehmerInnen in 10 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
7.335 km5.690 km7.208 km20.233 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
1.041,6 kg CO2808,0 kg CO21.023,5 kg CO22.873,1 kg CO2


Information

BildLokalderby Stadtradeln
Stadtradeln ist am Niederrhein nichts Unbekanntes: In Duisburg, Moers, Dinslaken und Rheinberg dokumentieren BürgerINNEN seit Jahren in der dreiwöchigen Kampagne die mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer und wetteifern, welche Kommune und Gruppe wohl am meisten in die Pedale tritt. Neu ist jedoch, dass erstmals fünf Kommunen im Kreis Wesel zeitgleich starten und ihre Aktionen abstimmen.


Termine und Hinweise

Alpen, Hamminkeln, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg und Xanten beteiligen sich vom 9. bis 29. September 2016 im Verbund an der Mobilitätskampagne und suchen die fahrradaktivste Kommune.

Eine gemeinsame Auftaktradtour am Samstag, den 10. September, bildet gleichzeitig den Startschuss für die Charity-Aktion "Bewegen hilft!". Auf einer Sternfahrt nach Alpen werden Spenden und Kilometer für die soziale Projekte und den Klimaschutz gesammelt.


Grußwort

BildLiebe Alpenerinnen und Alpener,
liebe Fahrradbegeisterte und die, die es noch werden wollen,

erstmalig nimmt die Gemeinde Alpen an der Aktion "Stadtradeln" teil. Dabei treten im Kreis Wesel mit den Städten Rheinberg, Xanten, Hamminkeln und Neukirchen-Vluyn und der Gemeinde Alpen erstmalig mehrere Kommunen im Wettstreit gegeneinander an.
Ich hoffe, dass das unser aller Ehrgeiz beflügelt. Ziel ist es, das Fahrrad als Fortbewegungsmittel nicht nur für den Freizeitspaß, sondern auch für die Fahrten zur Arbeit zu etablieren. Neben den positiven Effekten für unser Klima werden wir vor allem nicht zu unterschätzende Vorteile für unsere Gesundheit erzielen können.
Ich persönlich lege seit 10 Jahren die meisten meiner Fahrten zwischen Veen und Alpen mit dem Fahrrad zurück. Könnte ich das nicht mehr, so wüsste ich schon jetzt, dass mein allgemeines Wohlbefinden, ob physisch oder psychisch, sehr darunter leiden würde.
Deshalb möchte ich Sie animieren, einfach mal in diesem zeitlich beschränkten Zeitraum auf das Auto zu verzichten.
Sie werden es nicht bereuen! Animieren Sie Freunde und Bekannte, und Sie machen diese Aktion in Ihrem Umfeld zu einem kleinen internen Wettbewerb.
Viel Spaß dabei!
Ihr Thomas Ahls