Landkreis Lüchow-Dannenberg

Kontaktinformationen

Hans-Albrecht Wiehler
Klimaschutzmanager

Tel.: 05841 120 274
landkreis-luechow-dannenberg at stadtradeln.de

Landkreis Lüchow-Dannenberg
Fachdienst 80 - Regionale Entwicklungsprozesse
Königsberger Str. 10
29439 Lüchow

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg nahm vom 08. August bis 28. August 2016 am STADTRADELN teil.

Folgende Kommunen gehören dazu:

Dannenberg (Elbe) im Landkreis Lüchow-Dannenberg
Hitzacker (Elbe) im Landkreis Lüchow-Dannenberg
Lüchow (Wendland) im Landkreis Lüchow-Dannenberg

Alle, die im Landkreis Lüchow-Dannenberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


311 RadlerInnen, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 59.200 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 8.406 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,48-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




Sonderkategorien

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse

Bürgerengagement/Ortsteile: Fahrradaktivstes Team

Bürgerengagement/Ortsteile: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse

Vereine/Verbände: Fahrradaktivstes Team

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 311 aktiven TeilnehmerInnen in 36 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
14.428 km19.629 km25.144 km59.200 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.048,8 kg CO22.787,2 kg CO23.570,4 kg CO28.406,4 kg CO2


Information

Der Landkreis und gesondert noch einmal die Städte Dannenberg, Hitzacker und Lüchow beteiligen sich erstmalig an der Kampagne STADTRADELN. Ziel des STADTRADELNS ist es, über einen Wettbewerb von Teams und Kommunen das Rad und Pedelecs als nachhaltige Verkehrsmittel in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken.

Bürger und besonders Kommunalpolitiker sind aufgefordert, beruflich und privat möglichst viele Kilometer auf dem Fahrrad zurücklegen. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommune und das fahrradaktivste Kommunalparlament. Dieses Jahr wird die Kampagne in knapp 500 Kommunen deutschlandweit durchgeführt.

Eine Registrierung erfolgt über die jeweiligen Kommunen-Portale, die unter www.stadtradeln.de aufgerufen werden können. Wer sich lieber ‚Offline‘ beteiligen möchte, kann sich an verschiedenen Stellen im Landkreis Erfassungsbögen abholen.

Teilnehmer können sich als ‚Teamkapitäne‘ anmelden und Arbeits- und Vereinskollegen, Familienmitglieder, Nachbarn etc. in ihr gemeinsames Team einladen. Oder sie registrieren sich im ‚Offenen Team‘ ihrer Heimatkommunen.

Im 21-tägigen Aktionszeitraum erfassen sie über das Online-Portal oder die Erfassungsbögen dann ihre Kilometer. Auch im Urlaub geradelte Kilometer können angerechnet werden – es gilt das Wohnsitzprinzip. Am Ende des Aktionszeitraums locken attraktive Preise für die Teilnehmer.

Weitere Infos unter:
www.facebook.de/stadtradelnluechowdannenberg


Presse