Arnstadt im Ilm-Kreis

Kontaktinformationen

Jörg Baumann
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: 03628 745888
arnstadt at stadtradeln.de

Stadt Arnstadt im Ilm-Kreis
Markt 1
99310 Arnstadt

Die Stadt Arnstadt im Ilm-Kreis nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Arnstadt im Ilm-Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


536 RadlerInnen, davon 6 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 109.150 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 15.499 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,72-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 536 aktiven TeilnehmerInnen in 21 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
33.824 km34.253 km41.073 km109.150 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
4.802,9 kg CO24.864,0 kg CO25.832,4 kg CO215.499,3 kg CO2


Information

Bild


Grußwort

BildLiebe Bürgerinnen und Bürger in Arnstadt und im Ilm-Kreis,

Arnstadt ist „ gut zu Rad“. Das haben die Arnschter RadlerInnen in den vergangenen beiden Jahren beim Stadtradeln eindrucksvoll unter Beweis gestellt. In Thüringen fuhren sie allen anderen teilnehmenden Städten davon. Ich freue mich, dass wir nunmehr im Verbund mit der Stadt Ilmenau und dem gesamten Ilm-Kreis ganz neue Maßstäbe setzen werden.

Ihr
Alexander Dill
Bürgermeister


Presse

Pressemitteilung und -einladung

Startschuss zum Klimaschutz-Wettbewerb STADTRADELN fällt im Ilm-Kreis am 30.04.2016
Die Städte Arnstadt und Ilmenau sowie der ganze Landkreis satteln um!

Arnstadt und Ilmenau am 13.04.2016

Am 30.04.2016 fällt in Ilmenau der Startschuss zur Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Bürgerinnen und Bürger des gesamten Ilm-Kreises radeln erstmalig gemeinsam für den Klimaschutz und sammeln möglichst viele Kilometer im bundesweiten Wettbewerb für die Region. Die Landrätin Petra Enders wird gemeinsam mit den beteiligten Kommunen das Startsignal zum STADTRADELN geben, welches in diesem Jahr vom 1. bis 21. Mai in der Region durchgeführt wird.

Im Zeitraum von Mai bis September sind bundesweit Mitglieder der Kommunalparlamente sowie BürgerInnen eingeladen, drei Wochen lang beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Den engagiertesten TeilnehmerInnen und Teams im Ilm-Kreis winken Auszeichnungen und Preise, die von den lokalen Sponsoren SolarWorld Industries Thüringen GmbH und Die Schwenninger Krankenkasse zur Verfügung gestellt werden. Seit Anfang April können sich RadlerInnen online anmelden und den Ilm-Kreis im deutschlandweiten Vergleich weit nach vorne bringen. Informationen können im Internet unter www.stadtradeln.de eingeholt werden. Dort sind auch die lokalen Ansprechpartner für den Ilm-Kreis sowie die Städte Arnstadt und Ilmenau angegeben, an die sich interessierte Radler direkt wenden können.
Mit der Meldeplattform RADar! können TeilnehmerInnen auf störende oder gefährliche Stellen im Radwegeverlauf im Ilm-Kreis per Smartphone oder Internet aufmerksam machen.

Im Mittelpunkt der Kampagne stehen die Imageförderung des Radverkehrs und Bewusstseinsbildung in Sachen Klimaschutz. Die Hälfte aller mit dem Auto zurückgelegten Wege ist kürzer als fünf Kilometer – eine ideale Entfernung zum Radfahren. Seit 2008 findet das STADTRADELN statt und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Derzeit sind bereits wieder über 360 Kommunen angemeldet.

Der Ilm-Kreis sowie die Städte Arnstadt und Ilmenau laden alle zum Startschuss herzlich ein für

Samstag, den 30.04.2016 um 10:30 Uhr
nach Ilmenau auf den Wetzlarer Platz.

Dort findet an diesem Tag von 9 bis 15 Uhr die Abschlussveranstaltung der Woche der Erneuerbaren Energien im Ilm-Kreis mit einem bunten Programm für Jung und Alt statt.


Ihre Fragen zum STADTRADELN im Ilm-Kreis beantworten:
Landratsamt Ilm-Kreis, Felix Schmigalle, Klimaschutzmanager, Tel.: 03628-738 119, E-Mail: f.schmigalle at ilm-kreis.de

Arnstadt im Ilm-Kreis, Jörg Baumann, Radverkehrsbeauftragter, Tel.: 03628-745 888, E-Mail: arnstadt at stadtradeln.de

Ilmenau im Ilm-Kreis, Volker Fölsche, Radverkehrsbeauftragter, Tel.: 03677-666022, E-Mail: fahrrad at ilmenau.de



Mehr Informationen unter
www.stadtradeln.de
www.facebook.com/stadtradeln
www.twitter.comstadtradeln

  • --------------

  • Hintergrundinformationen

    Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder e.V.
    Das „Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder e.V.“ ist das größte Städtenetzwerk, das sich für Klimaschutz und den Erhalt der Tropenwälder einsetzt. Seit 1990 unterstützt das Klima-Bündnis die mittlerweile über 1.700 Mitglieder in 25 europäischen Ländern bei der Erreichung ihrer Selbstverpflichtung, den CO2-Ausstoß alle fünf Jahre um zehn Prozent zu senken und die Pro-Kopf-Emissionen bis spätestens 2030 (Basisjahr 1990) zu halbieren. Zum Erhalt der tropischen Regenwälder kooperiert das Klima-Bündnis mit indigenen Völkern der Regenwälder.
    www.klimabuendnis.org

    STADTRADELN ist eine deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern ORTLIEB, ABUS, STEVENS BIKES, BOSCH, BUSCH + MÜLLER, PAUL LANGE & CO., WSM, TREKKINGBIKE, HEBIE, und SCHWALBE national unterstützt.


    TeamkapitänInnen in Arnstadt im Ilm-Kreis


    PhotoKatja Röder

    Team: RSV Adler Arnstadt

    Unsere Leidenschaft ist das Radfahren…
    Unsere Heimat ist unser Trainingsrevier…
    Unser Engagement gilt unserem Lieblingssport…

    Wir sind die Adler aus Arnstadt!

    Wir lieben unsere Leidenschaft und unsere Heimat…
    Wir leben unser Hobby…

    Wir sind Radsport in Arnstadt!

    Thea Vollmer, A.P., C,A.V.,M.W., K.S., R.S, M.S. U.S.,A.L.M.H.,

    Team: ADFC "STRAMME KETTE" Ortsgruppe Arnstadt

    Alle für einen/eine und eine für alle. so erradeln wir unsere Kilometer für die adfc "STRAME KETTE" Ortsgruppe Arnstadt . Und für ein gesunde Umwelt.
    Herzlichen Dank und dann bitte ab 01.Mai -21.Mai jeden km angeben.
    Thea S. Vollmer