Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim

Kontaktinformationen

Rita Köster

Tel.: 05943 809233 oder VVV Emlichheim Tel.: 05943 9992915
emlichheim at stadtradeln.de

Samtgemeinde Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim
Hauptstraße 24
49824 Emlichheim

Die Samtgemeinde Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim nahm vom 12. August bis 01. September 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Samtgemeinde Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


742 RadlerInnen, davon 14 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 126.775 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 18.002 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 3,16-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 742 aktiven TeilnehmerInnen in 42 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
42.860 km34.319 km49.596 km126.775 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
6.086,1 kg CO24.873,3 kg CO27.042,6 kg CO218.002,0 kg CO2


Information

In diesem Jahr nimmt auch die Samtgemeinde Emlichheim an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teil. Wir laden alle, die in der Samtgemeinde Emlichheim wohnen, arbeiten zur Schule oder in den Kindergarten gehen oder einem Verein angehören, dazu ein, mit zu radeln.

Das STADTRADELN kann deutschlandweit von den Kommunen an 21 zusammenhängenden Tagen durchgeführt werden. In der Samtgemeinde Emlichheim zählt jeder Kilometer, der vom 12. August bis zum 01. September 2016 erradelt wird. In diesem Zeitraum sollen möglichst viele Kilometer CO²-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Dabei ist es egal, wo oder aus welchen Grund man mit dem Fahrrad unterwegs ist. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit, eine Fahrradtour mit der Nachbarschaft, zum Sport oder auch eine Radtour im Urlaub. Jeder Kilometer zählt.

Gemeinsam mit uns starten der Landkreis, sowie die Kommunen Bad Bentheim, Neuenhaus, Nordhorn und Schüttorf. Das heißt, dass unsere Kilometer nicht nur für unsere Samtgemeinde zählen, sondern gemeinsam mit den Kilometern der anderen Kommunen auch für die ganze Grafschaft.

Bitte den Zeitraum merken, registrieren und dann auf die Fietse fertig los!


Termine und Hinweise

Fr. 12.08.2016, 18.00 Uhr, FDP, wir radeln voran
Organisation: Ortsverband FDP, Treffpunkt Haus Ringerbrüggen
Sa. 13.08.2016, 14.00 UHr, Tour Emlichheim
Organisation: VVV-Gästeführer, Treffpunkt: VVV, ermäßigter Preis Erw. 3,00 € Kinder 1,50 €
So.14.08.2016, ab 11.00 Uhr, Feuerwehr und Kuns bringen in Bewegung
Die Feuerwehrhäuser in Neugnadenfedl, Hoogstede u. Emlichheim sind an diesem Tag geöffnet. Im Emlichheim organisiert der Kunstverein erneut eine Kunstmeile gegenüber dem Bistro.
Di. 16.08.2016, 14.00 Uhr, Kanaltour
Organisation: SCU-Wandergruppe, Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen
Mi. 17.08.2016, 13.30 Uhr, Landfrauen in Bewegung
Organisation: Landfrauen Laar, Treffpunkt: Mühle in Laar
Mi. 17.08.2016, 18.00 Uhr, Erdölroute
Organisation: Wintershall Emlichheim. Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen ca. 22km
Do. 18.08.2016, 18.30 Uhr After-Work-Tour
Organisation: Samtgemeinde Emlichheim, Treffpunkt:Haus Ringerbrüggen ca. 20 km
Sa. 20.08.2016, 10.00 Uhr Einmal Grafschaft Bentheim
Organisation: ADFC, Treffpunkt:VVV 100 km-Rennradtour Schnitt: 26 km/h
So. 21.08.2016, 14.00 Uhr, Familientour
Organisation: Fahrradbeauftragter, Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen
Di. 23.08.2016, 17.00 Uhr, Prima-Klima-Tour
Organisation: Samtgemeinde Emlichheim, Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen
Mi. 24.08.2016, 10.00 Uhr Tagestour Uelsen-Lage-Veldhausen
Organisation: Fietsen ohne Grenzen, Treffpunkt: Alte Schule Hoogstede
Mi. 24.08.2016, 19.00 Uhr, Ringe unterwegs
Organisation: GSV Ringe/Neugnadenfeld, Treffpunkt: Sportplatz Ringe
Do. 25.08.2016, 16.30 Uhr, Straßen unterwegs
Organisation: Vogelelf SCU Emlichheim, Treffpunkt: Sportplatz Berliner Str. ca. 30 km
Sa. 27.08.2016, 14.00 Uhr, Halbtagestour
Organisation: Mühlenverein Laar, Treffpunkt: Mühle Laar
So. 28.08.2016, 14.00 Uhr Moor und mehr mit der Fietse
Organisation: VVV-Gästeführer, Treffpunkt: Altes Landhaus Buddenberg
ermäßigter Preis: Erw. 3,00 €, Kinder 1,50 €
Mo. 29.08.2016, 14.00 Uhr Vechtetour
Organisation: SCU-Wandergruppe, Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen
DI. 30.08.2016, 17.00 Uhr Noabers op de Fiets
Organisation: Radsportgruppe SCU Emlichheim, Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen
Nachbarschaften organisieren ihre Touren selbst, anschließend gemütliches Beisammensein
Sa. 10.09.2016, 16.00 Uhr Herbstmarkt Emlichheim
Preisverleihung und Verlosung STADTRADELN

Preise in der Samtgemeinde Emlichheim
In der Kategorie bester Radler erhält der Sieger ein neues Fahrrad vom Grenlandmarkt Emlichheim.
In der Kategorie beste Schulklasse erhält jeder Schüler der Siegerklasse eine Fahrradtasche von den Nordhorner Versorgungsbetrieben.
In der Kategorie bestes Kollegium-Team gibt es für das Gewinnerteam einen Grillabend für das gesamte Team von der Firma Partyservice Bloemendal und der Bäckerei Naber.
Außerdem gibt es weitere attraktive Preise die unter allen Teilnehmern verlost werden.
Die Siegerehrung und Verlosung findet statt am 10.09.2016 um 16.00 Uhr auf dem Herbstmarkt in Emlichheim.


Regionale Preise

Die Sparkassensportförderung stellt ein hochwertiges E-Bike im Wert von ca. 2.500 € zur Verfügung, welches kreisweit unter allen kilometersammelnden Teilnehmer/innen (unabhängig für welche Kommune diese registriert sind) verlost wird.

Die Grafschafter Volksbank stellt ein Fahrrad im Wert von 500 € zur Verfügung, welches kreisweit unter allen kilometersammelnden Teilnehmer/innen (unabhängig für welche Kommune diese registriert sind) verlost wird. Zusätzlich sponsert die Grafschafter Volksbank allen teilnehmenden Kommunen 100 € für weitere Preise.

Die AOK finanziert einen Fahrradurlaub für zwei Personen im Wert von 1.000 €, welcher kreisweit unter allen kilometersammelnden Teilnehmer/innen verlost wird.

Der Grafschaft Bentheim Tourismus stellt für jede teilnehmende Kommune ein Radwander-Überraschungspaket zur Verfügung.

Die Grafschafter Nachrichten stellen jeder teilnehmenden Kommune im Landkreis 30 reflektierenden Sicherheits-Überwürfe für die teilnehmenden Radfahrer/innen zur Verfügung

Außerdem wird die Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim an den Wochen- enden im STADTRADELN-Zeitraum (13., 14., 20., 21., 27. und 28. August) Fahrräder auf der Regionalbuslinie 100 (Emlichheim – Bad Bentheim) kostenlos mitnehmen, soweit es der Platz zulässt.


Grußwort

BildAuf die Fietse, fertig, los!

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Emlichheim,

dass wir in der Samtgemeinde Emlichheim schon lange für unsere Fahrradfreund-lichkeit bekannt sind, ist für Sie sicher nichts Neues. Wir wollen unsere Fahrrad-freundlichkeit erneut unter Beweis stellen und in der Zeit vom 12. August bis zum 1. September 2016 erstmals an der Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen. Wir möchten Sie ermuntern, in dem dreiwöchigen Zeitraum das Auto so oft wie möglich zu Hause stehen zu lassen und all Ihre Wege stattdessen mit dem Fahrrad zurück zu legen. Um Ihnen so richtig Lust auf’s Fahrradfahren zu machen, werden in den 3 Aktionswochen viele geführte Radtouren angeboten, die wir einem Flyer für Sie zusammengestellt haben. Dabei können Sie zum einen fleißig Kilometer sammeln und zugleich viele schöne und interessante Seiten unserer Samtgemeinde entdecken. Natürlich können Sie auch alle anderen Fahrten, zur Arbeit oder zum Einkaufen mit der Fietse zurücklegen. Wir hoffen, dass auch viele Schulklassen, Nachbarschaften, Kollegenteams Vereine gemeinsam an der Aktion mitmachen und vielleicht sogar eigene Teams für die Aktion anmelden. Jeder einzelne Kilometer, der von den Bürgerinnen und Bürgern der Samtgemeinde Emlichheim zurückgelegt wird, egal ob allein oder im Team zählt für das Stadtradeln-Konto der Samtgemeinde Emlichheim. Wir wollen uns im Wettbewerb mit den anderen teilnehmenden Grafschafter Kommunen (Neuenhaus, Nordhorn, Schüttorf und Bad Bentheim) messen und natürlich gewinnen. Am Ende des Aktionszeitraums winken viele attraktive Preise für Teilnehmer und Teams. Also, Mitmachen lohnt sich! Und das nicht nur für Ihre Gesundheit und für das Klima, sondern auch für das Wir-Gefühl und die Gemeinschaft in unserer Gemeinde. Sind Sie auch dabei?

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Daniela Kösters
Bürgermeisterin der Samtgemeinde Emlichheim


Lokale Partner und Unterstützer