Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim

Kontaktinformationen

Timo Kaspers

Tel.: 05941 911904
neuenhaus at stadtradeln.de

Samtgemeinde Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim
Veldhausener Str. 26
49828 Neuenhaus

Die Samtgemeinde Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim nahm vom 12. August bis 01. September 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Samtgemeinde Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


355 RadlerInnen, davon 18 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 54.794 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 7.781 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,37-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 355 aktiven TeilnehmerInnen in 27 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
15.192 km13.140 km26.462 km54.794 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.157,2 kg CO21.865,9 kg CO23.757,7 kg CO27.780,8 kg CO2


Information

BildDie Samtgemeinde Neuenhaus wurde im Zuge der Niedersächsischen Verwaltungs- und Gebietsreform am 01.03.1974 gebildet. Sie erstreckt sich in etwa 9 km Breite und 20 km Länge von der niederländischen Grenze bis an den Landkreis Emsland. Dazu gehören die Mitgliedsgemeinden Esche, Georgsdorf, Lage, Stadt Neuenhaus und Osterwald.

Die Samtgemeinde Neuenhaus gehört wie die Samtgemeinden Emlichheim und Uelsen zur sog. "Niedergrafschaft" des Landkreises Grafschaft Bentheim. Sie wurde nach der Sitzgemeinde Neuenhaus benannt.

Neuenhaus - "dat nyge hus" - das neue Haus - ist entstanden, nachdem der Bentheimer Graf Johannes II. im Jahre 1317 die Burg Dinkelrode als Abschreckung für Räuberbanden an der Handelsstraße Münster - Amsterdam erbauen ließ. Den Wachmannschaften und Knechten folgten schon bald Handwerker, Fuhrleute und Fischer, die sich im Schutze der Burg ansiedelten. Schon 1369 erhielt Neuenhaus die Stadtrechte.


Termine und Hinweise

Termine
Freitag, 12.08.2016, 17:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Auftaktveranstaltung zum STADTRADELN
Start: 17:00 Uhr | Samtgemeindebürgermeister Günter Oldekamp wird alle Radler & Radlerinnen auf dem Vorplatz beim Alten Rathaus begrüßen | Nach der anschließenden gemeinsamen Radtour durch die Samtgemeinde Neuenhaus ist der Abschluss wieder beim Alten Rathaus geplant.

Samstag, 13.08.2016, 15:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Fietsencheck
Start: 15:00 Uhr | 2 Stunden lang werden die Fietsen auf die Verkehrssicherheit überprüft.
Kleine Reparaturen können gegen den Materialpreis von fachkundigem Personal erledigt werden.

Sontag, 14.08.2016, 17:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Dinkelsteintour
Start: 17:00 Uhr | Gemeinsame Radtour zu den Dinkelsteinen in der Samtgemeinde Neuenhaus.

Dienstag, 16.08.2016; 15:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Mühlentour
Start: 15:00 Uhr | Diese Radtour führt uns zu den Mühlen in der Samtgemeinde Neuenhaus. Der erste Halt wird bei der Windmühle in Veldhausen sein, danach geht es weiter nach Georgsdorf und zum Schluss wird die Wassermühle in Lage besichtigt.

Donnerstag, 18.08.2016, 17:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Integrationstour
Start: 17:00 Uhr | Bei der Integrationstour sind alle interessierten BürgerInnen eingeladen, eine Radtour mit den Flüchtlingen der Samtgemeinde Neuenhaus zu unternehmen.

Freitag, 19.08.2016, 17:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Grilltour
Start: 17:00 Uhr | An diesem Freitag gibt es eine Rundtour durch die Stadt Neuenhaus, anschließend wird zum Selbstkostenpreis beim Grillplatz am Dinkelsee gegrillt.

Sonntag, 21.08.2016, 13:00 Uhr, Escher Hof, Esche
Klimaradtour
Start: 13:00 | Gemeinsame Radtour Richtung “Windpark Esche“, Besichtigung des Solarpark in Georgsdorf. Der Abschluss ist bei der Biogasanlage auf dem Hof Diekjakobs in Alte Piccardie.

Montag, 22.08.2016, 17:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Bürgermeisterradtour
Start: 17:00 Uhr | Samtgemeindebürgermeister Günter Oldekamp und die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden Esche, Georgsdorf, Lage, Neuenhaus und Osterwald fahren gemeinsam mit allen interessierten BürgerInnen nach Osterwald (Alte Schule), wo es Verpflegung und die Möglichkeit zum Austausch gibt.

Dienstag, 23.08.2016, 17:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Kirchentour
Start: 17:00 Uhr | Die katholische Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt organisiert eine Fahrradtour durch Neuenhaus.

Mittwoch, 24.08.2016, 17:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Feuerwehrtour
Start: 17:00 Uhr | Diese Radtour steht im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde Neuenhaus. Es werden die Feuerwehrhäuser in Lage, Veldhausen und Neuenhaus besucht.

Donnerstag, 25.08.2016, 16:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Fahrt ins Blaue
Start: 16:00 Uhr | Dauer ca. 3,5 Std., inkl. Kaffeepause

Freitag, 26.08.2016, 12:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Fahrt zum Openluchtmuseum Ootmarsum
Start: 12:00 Uhr | Halbtagestour richtung Ootmarsum ins Open-Air-Museum. Der Eintritt muss selbst bezahlt werden.

Sonntag, 28.08.2016, 14:00 Uhr, Vorplatz Rathaus
Sternfahrt zum Stadtfest
Start: 14:00 Uhr | Alle Kommunen aus dem Landkreis Grafschaft Bentheim, die beim STADTRADELN teilnehmen, unternehmen eine Sternfahrt zum Neuenhauser Stadtfest. Für die Neuenhauser BürgerInnen gibt es eine Fahrt um Neuenhaus.

Dienstag, 30.08.2016, 19:00 Uhr, Vorplatz Altes Rathaus
Fahrt zu den Sternen
Start: 19:00 Uhr | Die Fahrt zu den Sternen. Endpunkt ist der Astronomische Verein Grafschaft Bentheim in der Morsstraße. Alle die an der Tour teilnehmen haben an dem Abend freien Eintritt.

Samstag, 17.09.2016, 18:00 Uhr, Sitzungssaal des Rathauses
STADTRADELN-Preisverleihung & Siegerehrung
Start: 18:00 Uhr | Siegerehrung des besten Radlers & Teams sowie eine Verlosung unter allen Teilnehmern.

Preise
Die Firma Wink sponsert für die Samtgemeinde Neuenhaus Preise im Gesamtwert von 1.000 €, die unter allen kilometersammelnden Teilnehmer/innen in der Samtgemeinde Neuenhaus verlost werden.

Die Sparkassensportförderung stellt ein hochwertiges E-Bike im Wert von ca. 2.500 € zur Verfügung, welches kreisweit unter allen kilometersammelnden Teilnehmer/innen (unabhängig für welche Kommune diese registriert sind) verlost wird.

Die Grafschafter Volksbank stellt ein Fahrrad im Wert von 500 € zur Verfügung, welches kreisweit unter allen kilometersammelnden Teilnehmer/innen (unabhängig für welche Kommune diese registriert sind) verlost wird. Zusätzlich sponsert die Grafschafter Volksbank allen teilnehmenden Kommunen 100 € für weitere Preise.

Die Grafschafter Nachrichten stellen jeder teilnehmenden Kommune im Landkreis 30 reflektierenden Sicherheits-Überwürfe für die teilnehmenden Radfahrer/innen zur Verfügung.

Der Grafschaft Bentheim Tourismus stellt für jede teilnehmende Kommune ein Radwander-Überraschungspaket zur Verfügung.

Außerdem wird die Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim an den Wochenenden im STADTRADELN-Zeitraum (13., 14., 20., 21., 27. und 28. August) Fahrräder auf der Regionalbuslinie 100 (Emlichheim – Bad Bentheim) kostenlos mitnehmen, soweit es der Platz zulässt.


Grußwort

BildAufsatteln!
Liebe STADTRADLER, liebe Bürgerinnen und Bürger,
das Fahrrad ist das ideale Verkehrsmittel! Radfahren ist praktisch, macht Spaß, spart Zeit und Geld, darüber hinaus trägt jeder geradelte Weg zur eigenen Fitness bei.
Immer mehr Menschen entscheiden sich ganz bewusst für das Fahrradfahren – ob „normal“ oder mit elektrischer Unterstützung. Das Rad ist Ausdruck eines Lebensgefühls, Symbol einer modernen, fortschrittlichen Gesellschaft. Lebenswerte, zukunftsfähige Städte, Samtgemeinden, Gemeinden und Landkreise sind all jene, die vorbehaltlos auf das Fahrrad setzen.
2015 haben sich 446 Kommunen mit 130.000 Radlerinnen und Radlern an der Kampagne STADTRADELN beteiligt, knapp 25 Millionen Kilometer erradelt und dabei mehr als 3520 Tonnen CO2 gespart! 2016 möchten wir an einer neuen Spitzenleistung mitwirken!
Seien Sie dabei! Satteln Sie auf, laden Sie Ihre Freunde und Bekannte ein und erradeln Sie Kilometer für die Samtgemeinde Neuenhaus!
Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam ein Zeichen für das Fahrradfahren und damit für den Klimaschutz zu setzen.
Ihr
Günter Oldekamp
Bürgermeister der Samtgemeinde Neuenhaus


TeamkapitänInnen in Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim


Timo Kaspers

Team: Offenes Team - Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim

Im OFFENEN TEAM NEUENHAUS sind ALLE herzlich Willkommen, die kein separates Team bilden wollen.
Egal ob Groß ob Klein, ob "Vielfahrer" oder eher "Couch-Potatoe".
Uns geht`s darum, gemeinsam Spaß zu haben, Bewegung, Lebensqualität und natürlich.... noch mehr Radverkehr...
VIEL SPASS BEIM STADTRADELN 2016!


Lokale Partner und Unterstützer


Samtgemeinde Neuenhaus
Sparkassensportförderung
Grafschaft Bentheim Tourismus
AOK
Grafschafter Nachrichten
Grafschafter Volksbank
Wink
Verkehrsbetriebe Grafschaft Bentheim