Elmshorn

Kontaktinformationen

Markus Pietrucha
Klimaschutzmanager

Tel.: 04121 231-456
elmshorn at stadtradeln.de

Stadt Elmshorn
Amt für Stadtentwicklung
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn

Die Stadt Elmshorn nahm vom 12. Juni bis 02. Juli 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Elmshorn wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


622 RadlerInnen, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 113.667 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 16.141 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,84-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse

Bürgerengagement/Ortsteile: Fahrradaktivstes Team

Bürgerengagement/Ortsteile: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse

Vereine/Verbände: Fahrradaktivstes Team

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 622 aktiven TeilnehmerInnen in 33 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
34.047 km37.281 km42.340 km113.667 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
4.834,6 kg CO25.293,8 kg CO26.012,2 kg CO216.140,7 kg CO2


Information

Termine und Hinweise

Sonntag, 12. Juni 2016, 09.00 - 10.00 Uhr, Hayunga Parkplatz (Wedenkamp) und Torneum, Tornesch
Auftaktveranstaltung Stadtradeln – offizieller Auftakt beim Start der A. Beig Verlagsradtour und Begrüßung durch die Stadt Elmshorn. Ziel der Rundfahrt ist das Torneum in Tornesch, wo wir mit den Stadtradelfreunden aus Pinneberg zusammentreffen. Informieren Sie sich am Stand der Stadt über das Stadtradeln und Themen rund ums Radfahren.

Sonntag, 12. Juni, 9.00 Uhr bis Veranstaltungsende, Hayunga Parkplatz (Wedenkamp)
ADFC Stand mit Informationen aus 1. Hand und Fahrradklebecodierung – Kosten für die Fahrradklebeko-dierung 8,- Euro, für ADFC Mitglieder 4,- Euro. Für Rückfragen an den ADFC: E-Mail: kontakt at adfc-elmshorn.de.

Sonntag, 12 Juni, 11.00 - ca. 16.00 Uhr, Rathaus Elmshorn (Parkseite)
"RüWi Geo-Caching" - Mit Instrumenten, welche die Position über Satelliten ermitteln, suchen wir bestimmte versteckte "Schätze". Man kann dazu ein GPS-Gerät oder auch das Smartphone (kostenlose App c:geo) benutzen. Wer selber kein Gerät mitbringen kann, wird nicht allein gelassen. Um Anmeldung wird gebeten bei ja-grafe57(at)web.de.

Sonntag, 12 Juni, 15.00 – 17.00 Uhr, Alter Markt, Elmshorn
Radtour „Auf Baumwegen durch Elmshorns Süden“ – Im Elmshorner Stadtgebiet kann man sowohl auf öffentlichen Flächen als auch Privatgrundstücken zahlreiche interessante Bäume entdecken. Auf dieser Radtour wollen wir zahlreiche imposante Exemplare aufsuchen und Wissenswertes darüber erfahren. Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Kosten 5 €. Leitung: Annkatrin Holbach, Lehrerin/zert. Natur- und Landschaftsführerin.

Montag, 13. Juni, 19.00 Uhr, Casablanca (Peterstraße 16)
ADFC Radlertreff im Nebenraum des Casablanca – Meinungsaustausch mit Radfahrenden, jeder ist herzlich willkommen. Der Radlertreff findet regelmäßig jeden 2. Montag im Monat statt. Für Rückfragen an den ADFC: E-Mail: kontakt at adfc-elmshorn.de.

Dienstag, 14. Juni 18:30 Uhr, Treffpunkt am Rathaus Elmshorn
ADFC Radeltour “Unterwegs auf Elmshorner Velorouten“ – Velorouten, was ist das und wozu brauch ich die? Eine vom ADFC Elmshorn geführte, etwa eineinhalbstündige Tour durch Elmshorn. Für Rückfragen an den ADFC: E-Mail: kontakt at adfc-elmshorn.de.

Donnerstag, 16. Juni 2016, 13.30 Uhr, Treffpunkt Roller, Ramskamp
Seniorengerechte Radtour (30-35 Km) in Richtung Hemdingen – Ein Radtour des Seniorenrats Elmshorn. Weitere Informationen bei Siegfried Grigo unter 04121/72241 oder siegfried.grigo at web.de.

Sonntag, 19. Juni, 10.30 Uhr, Treffpunkt Fahrradparkhaus am Bahnhof Elmshorn
Fahrradsternfahrt Hamburg 2016 – Die etwa 40 Kilometer lange Tour bis zum Rathausmarkt in Hamburg ist ein tolles Erlebnis und macht einfach Spaß. Für Rückfragen an den ADFC: E-Mail: kontakt at adfc-elmshorn.de.

Montag, 20. Juni 18:30 Uhr, Treffpunkt ist das Rathaus Elmshorn
ADFC Radeltour “Fahrbahnradeln- kann ich, muss ich?" – Wir erproben eine gute Stunde, wo die neuen Angebote für Radfahrer in Elmshorn besonders vorteilhaft sind. Für Rückfragen an den ADFC: E-Mail: kontakt at adfc-elmshorn.de.

Donnerstag, 23. Juni 2016, 13.30 Uhr, Treffpunkt Netto Westerstraße
Seniorengerechte Radtour (30-35 Km) nach Haseldorf – Ein Radtour des Seniorenrats Elmshorn. Weitere Informationen bei Siegfried Grigo unter 04121/72241 oder siegfried.grigo at web.de.

Samstag, 25. Juni, 19.00 Uhr, Kranhaus, Schloßstraße 8
Filmvorführung BIKES VS CARS – Der Film BIKES VS CARS von Fredrik Gertten, zeigt den ganz normalen Verkehrswahnsinn in ausgewählten Großstädten unserer Welt. Original (Englisch, Portugiesisch, Spanisch) mit deutschen Untertiteln (87 Min.). Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten. Für Rückfragen an den ADFC: E-Mail: kontakt at adfc-elmshorn.de.

Sonntag, 26. Juni 2016, 11.00 Uhr, Rathaus Elmshorn
NORDICA - Ausfahrt für klassische Rennräder in Elmshorn - Die Classic Sparte der Fahrradgruppe Rückenwind lädt zu einer Ausfahrt für klassische Rennräder ein. 80 km geht es durch die holsteinischen Elbmarschen mit Einkehr zwecks Stärkung. Es besteht keine Helmpflicht, ein der Maschine entsprechendes Outfit wäre wünschenswert. Die Ausfahrt endet am RüWi Museum "Räder unter Reet". Anmeldung bis 24.Juni 2016 bei André Konietzko unter 0151/25206397 oder konship(at)gmail.com. Bordwerkzeug, etwas Verpflegung und Schlauch sollten nicht vergessen werden.

Dienstag, 28. Juni 2016, 19 Uhr, Rathaus Elmshorn, Kollegiumssaal
Veranstaltung „Nachhaltig mobil – Veloroutenkonzept: was ist geschafft – was ist geplant? – Die Info- und Diskussionsveranstaltung der AG Radverkehr der Stadt Elmshorn lädt Bürgerinnen und Bürger ein sich über den Stand und die Planung des Radverkehrs in Elmshorn zu informieren und mit der Mitgliedern der AG Radverkehr zu diskutieren.

Donnerstag, 30. Juni 2016, 13.30 Uhr, Treffpunkt Schützenplatz Turnstraße
Seniorengerechte Radtour (30-35 Km) nach Kolmar – Ein Radtour des Seniorenrats Elmshorn. Weitere Informationen bei Siegfried Grigo unter 04121/72241 oder siegfried.grigo at web.de.

Samstag, 2. Juli, 9:30 bis 12:30 Uhr Torhaus Elmshorn (Probstendamm)
ADFC Stand mit Informationen aus 1. Hand und Fahrradklebecodierung – Kosten für die Fahrradklebeko-dierung 8,- Euro, für ADFC Mitglieder 4,- Euro. Für Rückfragen an den ADFC: E-Mail: kontakt at adfc-elmshorn.de.


Grußwort

Liebe Elmshornerinnen und Elmshorner,

das Fahrrad ist das ideale Verkehrsmittel in unserer Stadt – es ist praktisch, macht Spaß, schont die Umwelt und spart Zeit und Geld! Deshalb fördern wir den Radverkehr in vielen kleinen aber stetigen Schritten. Wir haben uns den Ausbau der Radwege zur Aufgabe gemacht und mit dem Veloroutenkonzept die Weichen für die zukünftige Entwicklung gestellt.

Immer mehr Menschen entscheiden sich auch in Elmshorn ganz bewusst fürs Fahrradfahren – ob „normal“ oder mit elektrischer Unterstützung. Das Fahrrad ist Ausdruck eines Lebensgefühls, Symbol einer modernen, fortschrittlichen Gesellschaft.

In der Stadt Elmshorn sind wir überzeugt, dass es wichtig ist, aktiv im Klimaschutz zu sein und den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern. Seit unserem Beitritt zum Klimabündnis im Jahr 1994 leisten wir stetig einen Beitrag zum globalen Klimaschutz. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir deshalb auch in diesem Jahr beim Stadtradeln möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurücklegen und durch den bewussten Verzicht aufs Auto das Klima schützen. Natürlich wollen wir auch die Stadtwette mit Pinneberg für uns entscheiden.

Lassen Sie Ihr Auto stehen und treten Sie fürs Klima in die Pedale!

Mit Ihrer Teilnahme vermeiden Sie nicht nur Luftverschmutzungen und Lärm in Elmshorn, sondern schützen obendrein das Klima und stärken Ihre eigene Gesundheit.

Entfachen Sie das Radfahrfieber in Elmshorn und machen Sie mit beim Stadtradeln 2016!

Ihr
Volker Hatje
Bürgermeister der Stadt Elmshorn


TeamkapitänInnen in Elmshorn


PhotoHolger Cordes, für die Elsa-Brändström-Schule

Team: Elsa-Brändström-Schule

Es bewegt sich etwas fürs Radfahr-Klima in Elmshorn. Radeln macht einfach Spaß. Mach mit!
Wir sind Schüler, Lehrer, Eltern, Angestellte und Freunde der Elsa-Brändström-Schule. Wer uns unterstützen möchte ist herzlich eingeladen sich unserem Team an zu schließen.

PhotoMarkus Lobisch

Team: ADFC Elmshorn

Markus Lobisch

Team: ADFC Elmshorn
Auf die Räder, fertig.los! Für ein radlerfreundliches Elmshorn.

Bernd Biggemann

Team: B90/Die Grünen

Um die im Dezember 2015 in Paris vereinbarten Klimaschutzziele zu erreichen, wäre nicht nur eine konsequentere und intelligente Energiewende erforderlich, sondern auch eine intelligente Verkehrswende. Mehr Straßen für mehr Autos und LKW ist erstens keine Wende und zweitens das Gegenteil von intelligent.

PhotoAudrey Rodtgardt

Team: Fahrradgruppe Rückenwind Elmshorn

Jeder Weg beginnt mit dem 1. Schritt!


Lokale Partner und Unterstützer