Jüchen

Kontaktinformationen

Martin Schursch
Klimaschutzmanager

Tel.: 02165 9156107
martin.schursch at juechen.de

Gemeinde Jüchen
Stadtentwicklung
Am Rathaus 5
41363 Jüchen

Die Gemeinde Jüchen nahm vom 13. Juni bis 03. Juli 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Gemeinde Jüchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


127 RadlerInnen, davon 9 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 17.603 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 2.500 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,44-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse

Vereine/Verbände: Fahrradaktivstes Team

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 127 aktiven TeilnehmerInnen in 8 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
5.700 km5.803 km6.100 km17.603 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
809,4 kg CO2824,1 kg CO2866,2 kg CO22.499,6 kg CO2


Information

Termine und Hinweise

Solarroute:
Am 18.06.2016 findet in Jüchen eine Solarroute statt auf der BürgerInnen das Thema solare Energieerzeugung an ihren eigenen Anlagen erklären. Fragen rund ums Thema solare Energieerzeugung können an diese und an den Klimaschutzmanager der Gemeinde gestellt werden. Start ist am Marktplatz in Jüchen um 11:00Uhr und voraussichtliches Ende gegen 15:30Uhr ebenfalls dort. Die Route verbindet alle Ortsteile Jüchens. Anmeldungen nimmt Herr Geisler vom RF Jüchen unter (02182) 855130 entgegen.

Rheinischer Radwandertag:
Am 03.07.2016 endet das STADTRADELN in Jüchen mit dem Rheinischen Radwandertag. Um dies erfolgreich ausklingen zu lassen findet auf dem Marktplatz in Jüchen ein Stadtfest statt, an dem schwerpunktmäßig die Fahrradnutzung in den Mittelpunkt gerückt wird (Sicherheit im Straßenverkehr, Toter Winkel bei LKW‘s). Musik, Essen und viel Freunde runden die Veranstaltung ab. Jeder ist hierzu gerne eingeladen.


Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
das Thema Klimaschutz und Gesundheit liegt der Gemeinde Jüchen sehr am Herzen. Die Straßen werden immer vollen mit Autos, welche unsere schöne Umwelt mit ihren Abgasen verpesten und gleichzeitig unserer Gesundheit schädlich sind. Ein Großteil der schädlichen CO2-Emissionen entsteht durch den Straßenverkehr. Ein Verzicht auf das Auto und die Nutzung des Fahrrades als klimaschonendes Fortbewegungsmittel stellt eine Alternative dar die CO2-Emissionen zu senken. Als Bürgermeister der Gemeinde Jüchen bitte ich Sie, sich an STADTRADELN zu beteiligen und für den Klimaschutz zu radeln. Nutzen Sie das Fahrrad um Kurzstrecken im Alltag zu überwinden. Sie tun nicht nur der Umwelt etwas gutes, sondern Sie schonen auch Ihre Gesundheit und Ihren Geldbeutel.
Daher wünsche ich Ihnen allen viel Spaß und starke Waden.

Harald Zillikens
Bürgermeister der Gemeinde Jüchen


TeamkapitänInnen in Jüchen


Martin Schursch

Team: Offenes Team - Jüchen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Jüchen,
das STADTRADELN hat am 13.06.2016 begonnen! Sie sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen. Eine Beteiligung ist jeder Zeit möglich. Je mehr sich anmelden umso besser. Denn je mehr Kilometer zusammen kommen deso mehr CO2 wird vermieden.
Ich motiviere jeden meiner Teammitglieder sich weiterhin kräftig an der Aktion zu beteiligen und ihre gefahrenen Kilometer kurzfristig einzutragen.
Das Wetter ist durchwachsen, aber lassen Sie sich dadurch nicht abschrecken.

Weiterhin viel Spaß Ihr Teamkapitän
Martin Schursch

PhotoThorsten Bresges

Team: Gymnasium Jüchen

Liebe Mitglieder der Schulgemeinde,
das Gymnasium Jüchen unterstützt die Gemeinde bei der Klimaschutzaktion "Stadtradeln". Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer sind eingeladen sich freiwillig zu beteiligen. Obwohl die Aktion bereits am 13.06.2016 gestartet ist, können sich noch alle beteiligen. Es besteht sogar die Möglichkeit gefahrene Kilometer nachzutragen.
Wir würden uns freuen, wenn viele Mitglieder der Schulgemeinde sich an dieser Fahrradaktion beteiligen.
Viele Grüße
Thorsten Bresges


Lokale Partner und Unterstützer


Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Ortsgruppe Jüchen im Kreisverband Neuss e.V.
Rad-Freunde Jüchen
Raiffeisenbank Grevenbroich eG