Emsdetten

Kontaktinformationen

Betina Loddenkemper
Tel.: 02572 922554
stadtradeln at emsdetten.de

Michael Brunsiek
Tel.: 02572 922507
brunsiek at emsdetten.de

Stadt Emsdetten
FD - Stadtentwicklung und Umwelt
Am Markt 1
48282 Emsdetten

Die Stadt Emsdetten nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Emsdetten wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


532 RadlerInnen, davon 22 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 148.933 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 21.148 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 3,72-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 532 aktiven TeilnehmerInnen in 23 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
53.314 km48.093 km47.526 km148.933 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
7.570,6 kg CO26.829,2 kg CO26.748,6 kg CO221.148,4 kg CO2


Information

3,72 Mal um die Welt
Stadtradeln in Emsdetten erfolgreich beendet

Ganze drei Wochen vom 01. bis zum 21. Mai ist Emsdetten geradelt – für die Umwelt und eine gute Platzierung beim diesjährigen Stadtradeln. Obwohl in vielen Städten die Aktion erst im Laufe des Sommers beginnt, kann man aus Emsdettener Sicht schon jetzt von einem vollen Erfolg sprechen.
Im Vergleich zu diesen anderen Teilnehmern kann Emsdetten, vor allem für die erste Teilnahme, eine sehr beachtliche Bilanz vorweisen:
532 aktive Radler und Radlerinnen legten insgesamt 148.922 Kilometer zurück und damit konnten 21.148 kg CO2 eingespart werden; ein klasse Ergebnis. Die aktiven Radler haben sehr viele Kilometer gesammelt, sodass auf jeden Einwohner Emsdettens berechnet 4,1 Kilometer geradelt worden ist. Besonderes Lob haben sich die fleißigen Emsdettener Kommunalparlamentarier verdient. 65,4 Parlamentarier-Kilometer stehen für einen guten Platz. Parlamentarier-Kilometer sind die Kilometer pro Parlamentarier in Abhängigkeit zur Beteiligungsquote der Parlamentarier beim Stadtradeln.
Doch nicht nur Emsdetten als Ganzes, sondern auch die einzelnen Teilnehmer und Teams wurden hervorgehoben.
Für Stadtradler-Star Anne Efler waren die drei Wochen eine besondere Herausforderung. Sie verpflichtete sich, innerhalb der gesamten Zeit kein einziges Auto von innen zu sehen. Diese Aufgabe hat sie mit Bravour gemeistert. Trotz teils widriger Wetterbedingungen und einiger Hürden für Fahrradfahrer im Alltag, ist sie ihrem Rad stets treu geblieben.
Die Stadt Emsdetten bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die das Stadtradeln in Emsdetten so positiv mitgestaltet haben.

Die Stadt Emsdetten bedankt sich bei jedem aktiven Teilnehmenden mit einem Blinkie.


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STARSpontan habe ich mich bereit erklärt, mein Auto für den Aktionszeitraum von 21 Tagen einzumotten. Als freiberufliche Hebamme ist für mich Radfahren wichtig - privat wie im Beruf. Beim Radfahren zwischen meinen Hausbesuchen sortiere ich meine Gedanken, gehe Herausforderungen an oder lasse auch mal die Seele baumeln, um den „Kopf frei zu bekommen“: Frische Luft, Bewegung und auch das Licht wirken auf mich wie eine wohltuende Therapie – ein Ausgleich. Auch privat fahre ich gern mit dem Fahrrad, weil ich fit bleiben möchte und mir die Themen Natur, Umwelt und Klimaschutz wichtig sind.




STADTRADLER-STAR Blog

Alle Beiträge anzeigen

TeamkapitänInnen in Emsdetten


PhotoPaul Eckert

Team: Radwanderfreunde Münsterland

Radeln hält fit und gesund.

Ralf Eiling

Team: Radsportgemeinschaft Emsdetten

Mit Radsport zu einer bessere Umwelt und Gesundheit.

Betina Loddenkemper

Team: Rathaus61

Fahrradfahren bedeutet für mich: Freizeit - Arbeit - Herausforderung - Radeln - Rasen - Ausdauer - Durchhalten aber auch Gesundheit, Wohlbefinden, Klimaschutz.