Aachen

Kontaktinformationen

Dr. Ing. Stephanie Küpper
Projektleiterin "FahrRad in Aachen"

Tel.: 0241 4326133
fahrrad-in-aachen at mail.aachen.de

Stadt Aachen
Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen
Lagerhausstr. 20
20585 Aachen

Die Stadt Aachen nahm vom 06. Juni bis 26. Juni 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Aachen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


1.625 RadlerInnen, davon 36 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 301.834 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 42.860 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 7,53-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse

Bürgerengagement/Ortsteile: Fahrradaktivstes Team

Bürgerengagement/Ortsteile: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Universitäten/Hochschulen: Teamergebnisse

Universitäten/Hochschulen: Fahrradaktivstes Team

Universitäten/Hochschulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse

Unternehmen/Betriebe: Fahrradaktivstes Team

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse

Vereine/Verbände: Fahrradaktivstes Team

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 1.625 aktiven TeilnehmerInnen in 89 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
99.809 km98.174 km103.852 km301.834 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
14.172,8 kg CO213.940,7 kg CO214.746,9 kg CO242.860,4 kg CO2


Information

Termine und Hinweise

Fahrrad Sicherheitstraining für jedermann
Theorie und Praxis
Termine: 5. April, 3. Mai, 6. Juni, 5. Juli, 6. September und 11. Oktober
14:00 bis 16:30 Uhr: Training für Kita- und Grundschulkinder
16:00 bis 17:30 Uhr: Training für Jugendliche und Erwachsene
Anmeldung erforderlich unter fahrrad-in-aachen at mail.aachen.de

Aachener Fahrradtag 2016
30. April 2016 von 11:00 bis 16.00 Uhr rund um den Elisenbrunnen

Eröffnungstour Aachener Fahrradsommer 2016
Über Herrenhöfe zum Zollmuseum
11. Juni 2016 ab 14 Uhr

Ferienspiele: Fahrradtraining
22. August, 14:00 bis 16:30 Uhr
23. August, 14:00 bis 16:30 Uhr (Kurs ist schon voll)
Anmeldung erforderlich unter fahrrad-in-aachen at mail.aachen.de


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STAR Heiner Schroth
Das Fahrrad ist schon seit jeher mein guter Begleiter gewesen. Ich habe es in der Jugend dem Mofa vorgezogen, war mit ihm auf langen Reisen und habe es auch im innerstädtischen Verkehr während des Studiums immer mehr schätzen gelernt. Daher war es auch naheliegend, dass ich vor 11 Jahren fast komplett auf das Fahrrad umgestiegen bin, um mein plötzliches „Nichtraucherdasein“ gewichtsmäßig zu kompensieren. Seitdem fahre ich das ganze Jahr und bei jedem Wetter mit dem Rad zur Arbeit und zu sonstigen Veranstaltungen. Die Ausnahmen, bei denen ich auf das Auto zurückgreife, sind eher selten und auch recht nervig, da Staus und häufiges Warten eher die Regel sind.
Ich liebe hohe Mobilität und Flexibilität. Dies ist mit dem Rad viel einfacher zu erreichen. Man fährt z. B. mit dem Rad in die Stadt und kann sämtliche Einkäufe direkt aufs Rad laden, hat vor jedem Laden seinen Parkplatz und hat neben diesen Vorteilen auch noch das Gefühl nicht die Luft zu verschmutzen, die Lärmkulisse nicht noch weiter zu steigern und auch noch etwas für seinen Körper zu tun.



STADTRADLER-STAR Ulrich Koßmann
Seit 15 Jahren lebe ich in Aachen. Früh habe ich gemerkt, dass man in der Innenstadt mit dem Fahrrad am schnellsten zum Ziel kommt. So mache ich schon lange alle Erledigungen in der Umgebung mit dem Rad. Als vor zwei Jahren meine Arbeitsstelle in den Aachener Süden gezogen ist, bin ich zunächst auf das Auto umgestiegen. Mehr als zehn Kilometer pro Richtung – morgens nur bergauf – erschienen mir als zu weit. Bei gutem Wetter bin ein paar Mal mit dem Rad gefahren und habe dabei meine Begeisterung für das Radfahren wiedergefunden. Inzwischen pendele ich fast täglich mit dem Rad zur Arbeit, fühle mich dabei richtig wohl und genieße die Aussicht und frische Luft.
Letztes Jahr habe ich Stadtradeln nur genutzt, um meine Fahrradkilometer zu dokumentieren. Dieses Jahr möchte ich drei Wochen vollständig ohne Auto auskommen und anderen sowohl von den guten als auch von den herausfordernden Erlebnissen auf den Radwegen und Straßen unserer Stadt berichten.




STADTRADLER-STAR Blog

Alle Beiträge anzeigen

TeamkapitänInnen in Aachen


PhotoPatrick Freialdenhoven

Team: Enerko

Radfahren ermöglicht die perfekte Kombination aus Klimaschutz, Fitness und Regeneration nach einem Büroarbeitstag.

Für eine moderne und nachhaltige Stadtmobilität ist der Radverkehr absolut förderwürdig. Investitionen in die Radinfrastruktur sind daher ebenso wichtig wie Anreize für den Umstieg auf das Rad...

Insofern sind wir gerne beim Stadtradeln dabei.
Radeln für den Klimaschutz, aber auch die persönliche Fitness und Ausgleich!

Allen viel Spaß beim Radeln - auch außerhalb der Stadtradelzeit!

PhotoUlrich Bierwisch

Team: NI-Eagles

Die Entwicklung geht immer weiter und Spaß macht es auch noch.

Ruth Schedel

Team: Team Feldstraße

Green is beautiful! What else?

Stephan Schmacker

Team: Aachener Regionalkreis Qualität

Qualitätsorientiert, nachhaltig und umweltbewusst - so nehmen wir beruflich und privat unsere Aufgaben wahr. Als Leiter des Aachener Regionalkreises Qualität freue ich mich darauf, auf diese Weise Freunde und Mitglieder von DGQ und VDI zu aktivieren, zumindest zeitweise auf das Rad umzusteigen. Die eigene Gesundheit und unser Klima werden es uns danken, jeder noch so kleine "Tropfen" hilft!

Ralf Homrighausen

Team: Mapfiteam

Nit nur in den paar Wochen .... - das ganze Jahr über wird Rad gefahren!

St. Groteclaes

Team: AachenMünchener

Die Herausforderung besteht darin, seinen Schweinehund zu besiegen;-)).

PhotoFahrrad Aachen

Team: CRITICAL MASS AACHEN

Wir stören nicht den Verkehr.
Wir sind der Verkehr.

Regelmäßige urbane "Fahrradtouren" mit Gleichgesinnten: Jeden letzten Freitag im Monat: 18 Uhr an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet.

www.facebook.com/criticalmassaachen/

Matthias Koß

Team: Frischluft, Freiheit? - Fahrrad!

Als leidenschaftlicher Touren- und Alltagsfahrer versuche ich, meine Begeisterung für das sportliche wie auch das gesellschaftliche oder zweckgebundene Radfahren getreu unserem Motto "Frischluft, Freiheit? - Fahrrad" mit möglichst vielen Leuten zu teilen.