Norderstedt im Kreis Segeberg

Kontaktinformationen

Christine Haß
Amt Nachhaltiges Norderstedt

Kontakt über

Stephanie Keßler
team red Deutschland GmbH
Standort Hamburg

Tel.: 030 9832160-33
stephanie.kessler at team-red.net

Die Stadt Norderstedt im Kreis Segeberg nahm vom 05. Juni bis 25. Juni 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Norderstedt im Kreis Segeberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


306 RadlerInnen, davon 9 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 64.586 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 9.171 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,61-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse

Schulklassen: Fahrradaktivstes Team

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 306 aktiven TeilnehmerInnen in 17 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
22.965 km15.949 km25.673 km64.586 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
3.261,0 kg CO22.264,7 kg CO23.645,5 kg CO29.171,2 kg CO2


Information


Termine und Hinweise

Das Auftaktradeln (Anradeln) startet am 5. Juni 2016 um 14 Uhr am Rathausmarkt und wird von Baudezernent Thomas Bosse begleitet. Die Tour führt auf circa 15 Kilometern durch die nördlichen Stadtteile Norderstedts.

Die Abschlusstour mit Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote ist für den 25. Juni 2016 geplant und startet auch um 14 Uhr am Rathausmarkt. Von dort aus fahren wir wiederum circa 15 Kilometer - diesmal durch die südlichen Stadtteile Norderstedt.

Die Polizei bietet im Rahmen des STADTRADELNs eine Tour zum Thema Radfahren und Verkehrsrecht am 17. Juni 2016 um 15 Uhr an. Startpunkt ist der Adenauerplatz (vor dem Coppernicus-Gymnasium). Die Tour wird etwa 10 km lang sein.

Auch der ADFC Norderstedt bietet während des STADTRADELNS (und darüber hinaus) Fahrradtouren an, z. B. am 18. Juni 2016 um 10.30 Uhr die Norderstedter Stadtteil-Familientour. Die Tour startet am Rathaus und geht über 35 km (ca. 6 Stunden) mit Pausen an Spiel- und Picknickplätzen.
Weitere Informationen hierzu und zu den anderen Touren unter adfc-norderstedt.de.

Besonders hinweisen möchten wir auf die große Fahrradsternfahrt unter dem Motto Rad fahren - Klima schützen! am 19. Juni 2016. Es gibt verschiedene Startpunkte und -zeiten, um 12.15 Uhr geht es von der Radstation am U-Bahnhof Norderstedt Mitte mit Polizeibegleitung in Richtung Hamburger Innenstadt. Die Teilnahme ist ein Radfahrereignis für die ganze Familie!
Informationen und Routenplan unter fahrradsternfahrt.info.

Es bietet sich auch an, die Gelegenheit beim Schopf zu packen und sich zur Critical Mass in Hamburg auf zu machen. Diese findet jeden letzten Freitag im Monat statt - während des norderstedter STADTRADELNS also am 24. Juni 2016. Informationen hierzu unter criticalmass.hamburg oder facebook.com/criticalmasshamburg#. WE ARE TRAFFIC.

Auch das Deutsche Rote Kreuz bietet ein Radtourenprogramm, z. B. am 15. Juni 2016 nach Ahrensburg (55 Kilometer). Start ist um 10 Uhr am DRK-Haus. Weitere Informationen auf drk-norderstedt.eu/angebote/gesundheit/gymnastik-sport/radfahren/radtouren-2016.html


Grußwort

BildSTADTRADELN
Mitmachen lohnt sich!

Liebe Norderstedterinnen und Norderstedter, liebe Mitglieder der Stadtvertretung,
erstmalig beteiligt sich unsere Stadt Norderstedt an der bundesweiten Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis – und Sie alle sind herzlich dazu eingeladen, mitzumachen.
Entscheiden Sie sich im Aktionszeitraum (5. bis 25. Juni 2016) häufig bewusst dazu, das Fahrrad zu benutzen, sammeln Sie als Mitglied eines STADTRADELN-Teams möglichst viele Radfahr-Kilometer – und unterstützen Sie uns darin, Schritt um Schritt zur „fahrradfreundlichen Kommune“ zu werden.
Gerade im Stadtverkehr ist das Rad oft das ideale Verkehrsmittel. Wenn Sie möglichst oft auf das Auto verzichten und dafür das Fahrrad oder das Pedelec benutzen, helfen Sie mit, den Verkehrslärm und den Abgasausstoß entlang der Straßen unserer Stadt zu reduzieren. Und vor allem: Sie tun etwas für Ihre eigene Gesundheit und für Ihr Wohlbefinden!
Beim STADTRADELN zählt jeder Kilometer, egal, wie schnell Sie unterwegs sind. Sei es der Weg zur Arbeit oder der zur Schule; sei es der Weg zum schnellen Einkauf oder die erholsame Ausflugstour ins Grüne. Treten Sie mit Ihrem Team kräftig in die Pedale und genießen Sie das Radeln durch unsere schöne Stadt.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg und eine gute Fahrt beim STADTRADELN!

Hans-Joachim Grote
Oberbürgermeister


TeamkapitänInnen in Norderstedt im Kreis Segeberg


PhotoKatrin Kiesel

Team: Norderstedt - Critical Mass

Hallo,
Critical Mass Radfahrer radeln 27-30 Tage im Monat alleine und treffen an einem Tag im Monat flashmobartig zusammen. Facebook informiert, wo und wann man sich trifft. Dann dürfen mindestens 16 Radfahrer jeweils zu zweit nebeneinander auf der Straße fahren - auch wenn es benutzungspflichtige Radwege gibt. Die Radfahrer zählen als Verband und nur die ersten müssen an roten Ampeln halten während die hinteren Radfahrer auch weiter fahren, wenn es inzwischen wieder rot wird. Unterwegs lernt man immer wieder neue Radfahrer kennen und kann Tipps und Tricks rund um's Fahrrad austauschen. Das alles meistens auch noch mit musikalischer Begleitung.
Also: Rauf auf's Rad und Kilometer sammeln - wir SIND der Verkehr!!!
2017 vom 11.6.-1.7. Kilometer sammeln!!!

Viel Spaß wünscht

Katrin Kiesel

PhotoStephan Damp

Team: Lise-Meitner-Gymnasium

Radfahren ist gesund und macht Spaß, Kalorien und Stress werden abgebaut. Jeder auf dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer ist ein Beitrag zum Schutz unseres Klimas. Wir tragen Verantwortung für unsere Zukunft und die unserer Kinder.
Auf geht’s zum Stadtradeln in Norderstedt!

Joachim Brunkhorst

Team: Politik Norderstedt

Wer radelt, tut was Gutes – für sich selbst und für seine Stadt. Wer sich auf dem Rad bewegt, ist schnell am Ziel und bringt auch die Verkehrspolitik voran. Wer im Team "Politik Norderstedt" mitradelt, will Norderstedt als fahrradfreundliche Kommune weiterbringen. Alle, die sich in der Norderstedter Politik engagieren – sei es als Mitglied einer Partei oder Fraktion, als Mitglied eines Ausschusses oder Beirates, sind im Team willkommen. Als Teammitglieder stehen wir auch für eine Verkehrskultur ein, in der Regelkompetenz und Rücksichtnahme angesagt sind.

PhotoStephanie Keßler

Team: Offenes Team - Norderstedt im Kreis Segeberg

Fahrradfahren hat für mich etwas mit Freiheit zu tun. Ich bin an der frischen Luft und bewege mich aus eigener Kraft vorwärts. Das hat etwas sehr Befriedigendes. Ich stehe nirgends im Stau, muss auf keinen Bus warten, nehme meine Umwelt bewusst wahr und habe fast immer gute Laune, wenn ich an meinem Ziel ankomme. Woran das wohl liegt?

PhotoBirte Einsiedler

Team: Stadtverwaltung Norderstedt

Schönen guten Tag,
für das Stadtradeln wird die Verwaltung der Stadt Norderstedt ebenfalls kräftig in die Pedale treten! Jeder wird seine persönlichen Gründe finden warum Radeln immer Sinn macht. Bei mir ist es der Nutzen-Kosten-Vergleich der mich begeistert und die Investition in eine gesunde Zukunft.
Ich freue mich, dass so viele motivierte Kollegen und Kolleginnen mitmachen. Stadtradeln ist für jeden interessant. Egal ob mit vielen oder wenigen Kilometern auf der Uhr. Der Weg ist das Ziel. Trotzdem hoffe Ich, dass das Team der Verwaltung dieses Jahr noch mehr Kilometer er-radelt als letztes Jahr.
Birte Einsiedler


Lokale Partner und Unterstützer


SPECTRUM KinoCenter Norderstedt