Hannover in der Region Hannover

Kontaktinformationen

Heiko Efkes
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: 0511-16846535

Landeshauptstadt Hannover
Rudolf-Hillebrecht-Platz 1
30159 Hannover

Detlef Rehbock
Tel.: 0511 3538891

hannover at stadtradeln.de

Die Landeshauptstadt Hannover in der Region Hannover nahm vom 29. Mai bis 18. Juni 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Landeshauptstadt Hannover in der Region Hannover wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


1.876 RadlerInnen, davon 24 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 415.626 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 59.019 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 10,37-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Universitäten/Hochschulen: Teamergebnisse

Universitäten/Hochschulen: Fahrradaktivstes Team

Universitäten/Hochschulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 1.876 aktiven TeilnehmerInnen in 94 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
126.119 km147.240 km142.268 km415.626 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
17.908,8 kg CO220.908,0 kg CO220.202,0 kg CO259.018,9 kg CO2


Information

Während des Aktionszeitraums finden diverse Radtouren und Aktionen in den teilnehmenden Städten und Gemeinden der Region statt. Nachfolgend einige Flyer zum Download.


Termine und Hinweise

Freitag, 13. Mai
STADTRADELN Velo City Night, Küchengartenplatz, Hannover, www.velocitynight.de
Sonntag, 29. Mai
Fahrradsternfahrt und Auftaktveranstaltung Stadtradeln im Rahmen des Autofreien Sonntages, Fahrradbühne Friederikenplatz Hannover
www.fahrradsternfahrt-hannover.de
Sonntag, 05. Juni
STADTRADELN -Landerleben-Tour zwischen Stadt und Land
www.stadtradeln-landerleben-tour.de
Sonntag, 12. Juni
Radwandertag für die ganze Familie von ADFC, AOK u. a.
www.adfc-hannover.de
Freitag, 17. Juni
Regionale Velo City Night, Marktplatz Langenhagen
www.velocitynight.de
Samstag, 18.Juni
Windwärts Marathon, Infos siehe Flyer
Sonntag, 04. September
Siegerehrung auf dem Entdeckertag der Region Hannover, Opernplatz Hannover


Grußwort

BildHannover hat LUST AUF FAHRRAD!
Mit dieser Initiative wollen wir Bürgerinnen und Bürger dazu bewegen, regelmäßig für alltägliche Wege das Fahrrad zu benutzen. Radfahren macht Spaß! Für all diejenigen, die das noch nicht für sich entdeckt haben, bietet das STADTRADELN einen tollen Anreiz. Allen anderen wünschen wir viel Spaß an der frischen Luft und allzeit gute Fahrt!


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STARJürgen Mineur

Radfahren ist aktiver Klimaschutz. Stadtradelstar für Hannover zu sein, hat für mich als Umweltpolitiker im Rat der Stadt Hannover daher eine Vorbildfunktion.

Ich erledige meine Wege in der Stadt meist mit Fahrrad und öffentlichem Nahverkehr. Das Auto aber drei Wochen stehen zu lassen, wirklich ALLE Wege und auch die größeren Einkäufe mit dem Rad zu tätigen ist schon eine Herausforderung. Zum Glück darf ich auch den gut ausgebauten Nahverkehr nutzen.

Hier nun meine Motivation teilzunehmen:

Die tägliche Bewegung ist gut für meine Gesundheit.

Ich will zeigen, dass man mit dem Fahrrad in Hannover meist schneller unterwegs ist als mit dem Auto.

Die Radwegeverbindungen in Hannover sind auf einem guten Niveau, es gibt aber auch sehr viele Radwege ausgelegt auf den alten Standard, bei dem die Planer zwar dem Radverkehr einen Raum gaben, aber von einem deutlich geringeren Anteil im Verkehr ausgingen.
Hier will ich zeigen, wo wir als Stadt Hannover besser werden können.

Ich möchte alle Verkehrsteilnehmer dazu bringen, fair miteinander umzugehen. Die Vermeidung von Unfällen ist das höchste Ziel.

Ich möchte möglichst viele Leute motivieren, das Rad zu nutzen, und soviel CO2 zu vermeiden, dass wir fahrradaktivste Kommune / Region werden.

Ich will zeigen, dass dies alles möglich ist, und im täglichen Blog darüber berichten.
Und zum Schluss das Wichtigste: Radfahren macht Spaß.




TeamkapitänInnen in Hannover in der Region Hannover


Marit Sobania

Team: Uschiradler

Hallo,
das ist an alle die das Klima unterstützen wollem. Ihr merkt garnich wie ofzt ihr Rad fahrt. Auserdem hälft ihr so dem Klima. Und es macht nahrtürlich SPAß!!! Also macht mit! Es ist für alle, groß und klein. Egal ob ihr oft Rad fahrt oder nicht. Egal ob ihr schnell fahrt oder nicht. Eure Kilometer hälfen eurem Team.
Viel Spaß und liebe Grüße Teamliederin des Teames Uschiradler!

PhotoPetra Schmiedner

Team: LUH Team – Leibniz Universität Hannover

Die Leibniz Universität Hannover unterstützt die Aktion "Stadtradeln" in diesem Jahr zum ersten Mal und hofft auf viele Mitstreiter und viele Fahrradkilometer!

PhotoSusanne Lieberknecht

Team: Team escaladrome Hannover

Wir das sind Mitarbeiter, Kunden und Freunde unserer Sportanlage.
Wir können auch anders - das ist unser Motto - und meint, wir können nicht nur den einen Sport...
Was wir aber auch zeigen wollen ist: Wir sind viele!
Denn wir setzen uns nicht nur für das Stadtradeln auf den Drahtesel sondern im täglichen Leben ist das Fahrrad ein wichtiges (teilweise das einzige) Fortbewegungsmittel. Und es werden immer mehr.
Wir haben spezifische Bedürfnisse. Andere Städte gehen da schon neue Wege und das wünschen wir uns auch in Hannover. Die Fahrradstraßen sind schon eine schöne Entwicklung. Mehr davon - liebe Stadtväter!
Prima, dass man beim Stadtradeln mit so viel Spaß zeigen kann, wo die Reise hin geht.
Also: Wir können auch anders... und wir sind viele! :)

PhotoKarsten Plotzki

Team: Die Linken radeln

Fahrradfahren macht mir persönlich einfach gute Laune. Auf dem Weg zur Arbeit und zurück macht die Bewegung und die frische Luft den Kopf frei.
Je mehr Menschen auf das Rad umsteigen - umso besser! Das ist gut für das Stadtklima: wir haben weniger Lärm und mehr saubere Luft zum Atmen. Das ist für Alle besser. Als Kommunalpolitiker setze ich mich - wie bisher - für den weiteren Ausbau einer radlerfreundlichen Stadt und Region Hannover ein. Besonders die Intermodalität - die "Verkettung von Verkehrsmitteln" werde ich fördern.

karin kellner

Team: ksw architekten

quirliges straßenleben in menschengerechten städten braucht moderate geschwindigkeiten

PhotoHenrik Hartmann

Team: AVENTICS

Wir sind Pneu-Matik!
Wir verwandeln Luft in Energie!

PhotoMatthias Grünwald

Team: IGS Roderbruch

Sammelt Kilometer für unsere Schule!

PhotoHeiko Efkes

Team: Lust auf Fahrrad (Offenes Team - Hannover)

Über die positiven Effekte des Fahrradfahrens für Umwelt, Gesundheit und Wohlbefinden ist eigentlich alles gesagt. Daher genug der Worte, rauf auf die Räder und ab ins Grüne. Über die tollen Erlebnisse darf man dann aber gerne reden...

Viel Spaß, allseits sichere Fahrt und gute Beine!

PhotoDr. Catherine Atkinson

Team: Languages for Life

Das Fahrrad ist nicht nur ein Verkehrsmittel. Es ist Teil unseres Lebens, Ausdruck unserer Freiheit.
Mit dem Fahrrad - ganz ohne Auto - und kombiniert mit den Öffis, bin ich viel zu Unterrichtsorten unterwegs: nach Hemmingen, Laatzen, Buchholz, Herrenhausen und Langenhagen. Zum Glück nicht so oft in die Innenstadt, wo es für RadfahrerInnen eher stressig ist.
Das Fahrradfahren hält physisch und geistig fit, gibt einem Zeit für das Nachdenken und zum Stressabbau - und wir genießen Natur und Architektur; wir nehmen die Stadt wahr.

PhotoRalf Strobach

Team: BIU-Team: I bike Hannover - Meine Stadt, mein Weg, mein Fahrrad

Wer aus dem Haus geht, hat man meist Hausschlüssel, Geldbeutel und ein Handy dabei. Wir wünschen uns, dass jede und jeder wie selbstverständlich dann aufs Rad steigt: Mein Fahrrad ist immer dabei.
Bürgerinitiative Umweltschutz e.V. meint: aufsteigen – losfahren – lächeln!

PhotoSascha Filpe

Team: Linden-Limmer-L(e)iners

Seit 2005 fahre ich täglich auf dem Abschnitt des Leine-Heide-Radwegs von Hannover-Limmer in die Calenberger Neustadt. So gut wie alle Fahrten im Stadtgebiet Hannovers absolviere ich mit dem Rad,obwohl ich ein Auto besitze, das allerdings manchmal schon eine Vermisstenanzeige nach mir aufgeben dürfte. Hannover und sein grüner Ring sind traumhaft für uns Biker!
Somit ist dieses Team der Liebe zum Stadtbezirk Linden-Limmer gewidmet, einer Hochburg der fahrradfahrenden Bevölkerung!

Mathias Pohl

Team: Stadt Hannover - Kinder- und Jugendarbeit

Here we go ...

PhotoTorsten Rausch

Team: Neoretiker

Wir radeln für die Umwelt und verbrauchen dabei nur Broteinheiten ;-)