Burgdorf in der Region Hannover

Kontaktinformationen

David Rischbieter
Klimaschutzmanager
Tel.: 05136-898385

Stadt Burgdorf in der Region Hannover
Vor dem Hannoverschen Tor 27
31303 Burgdorf

Beate Rühmann
ADFC
Tel.: 05136 9204009

burgdorf at stadtradeln.de

Die Stadt Burgdorf in der Region Hannover nahm vom 29. Mai bis 18. Juni 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Burgdorf in der Region Hannover wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


549 RadlerInnen, davon 12 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 87.399 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 12.411 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,18-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Kindergärten/Kitas: Teamergebnisse

Kindergärten/Kitas: Fahrradaktivstes Team

Kindergärten/Kitas: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse

Schulklassen: Fahrradaktivstes Team

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse

Vereine/Verbände: Fahrradaktivstes Team

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 549 aktiven TeilnehmerInnen in 41 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
24.170 km34.303 km28.926 km87.399 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
3.432,2 kg CO24.871,0 kg CO24.107,4 kg CO212.410,6 kg CO2


Information

Termine und Hinweise

13.05. STADTRADELN Velo City Night

Am 14.5. wird der Stadtradeln-Botschafter von Bergen kommend in Burgdorf eintreffen. Wir wollen ihn ein Stück begleiten und treffen uns um 12 Uhr auf dem Spittaplatz.
Am 15.5. startet er um 10 Uhr über Lehrte, Hannover bis Stadthagen. Auch da freut er sich über Begleitung. Treffen: ab 9.30 Uhr Spittaplatz

Termine in Burgdorf:
27.05.2016 - ab 15 Uhr vor dem Rathaus I ab 18 Uhr Spittaplatz/Biergarten
Infos zum Stadtradeln, mit Glücksrad und Burgdorfer Stadtradeln-Wette

29.05.2016 (Sonntag) 9:30 Uhr Spittaplatz - Auftakt des Aktionszeitraumes und Sternfahrt vom ADFC nach Hannover (über die Messeschnellwege)

31.05. Feierabend-Radtour (Start: 18 Uhr) – ADFC Ortsgruppe Burgdorf

01.06. Vormittags-Radtour Spargelessen (Start: 09:30 Uhr, mit Anmeldung) – ADFC Ortsgruppe Burgdorf (Anmeldung unter www.adfc-burgdorf.de - Kontakt)

02.06. Nachmittags-Radtour (Start: 14 Uhr) – ADFC Ortsgruppe - die gemütliche Nachmittags-Radtour führt zum Naturfreundehaus Grafhorn mit einer Führung des Eisenzeithauses. Mit dem Eisenzeithaus will sich das Naturfreundehaus zu einer historisch-ökologischen Bildungsstätte weiterentwickeln und Geschichte zum Anfassen bieten. Besucher sollen erfahren, wie die Menschen um 800 vor Christus gelebt haben. Anschließend Gelegenheit zu Kaffee und Kuchen.

05.06. Frühtour zum 2. Frühstück (Start: 06:00 Uhr, mit Anmeldung unter www.adfc-burgdorf.de) – ADFC Ortsgruppe

07.06. Feierabend-Radtour (Start: 18 Uhr) – ADFC Ortsgruppe

08.06. Vormittags-Radtour Braunschweig mit Oker-Bootstour (Start 09:30 Uhr, mit Anmeldung) – ADFC Ortsgruppe

11.06. Wümme-Radweg (mit Anmeldung, begrenzte Teilnehmerzahl) – ADFC Ortsgruppe - Es geht mit dem Zug nach Bremen, von dort radeln wir durch das Bremer Blockland, an der Wümme und an der Weser in Richtung Verden zum Bahnhof (mit Anmeldung bis 6.6.)

12.06. Familien-Radwandertag Hannover – ADFC Ortsgruppe Hannover

14.06. Feierabend-Radtour (Start: 18 Uhr) – ADFC Ortsgruppe Burgdorf

17.06. Wir radeln in die Mittsommernacht (Start: 19:00 Uhr, mit Anmeldung, inkl. Einkehr) – ADFC Ortsgruppe

18.06. Landesweiter Verkehrssicherheitstag und Abschluss Stadtradel-Wettbewerb. Nähere Informationen hierzu in Kürze.


19.07.2016: Prämierung der besten Teams und RadlerInnen im Sitzungszimmer von Rathaus II in Burgdorf, ab 17:00 Uhr

04.09. Siegerehrung und Preisverleihung auf dem Regionsentdeckertag in der Stadt Hannover.

Herbst 2016: bundesweite Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung


Presse

Stadtradeln-Botschafter macht Halt in Burgdorf
Rainer Fumpfei (links) bei seiner Station auf dem Burgdorfer Spittaplatz, auf dem er von der stellvertretenden Bürgermeisterin Christa Weilert-Penk (2. von links) verabschiedet wurde.
Das diesjährige Stadtradeln wirft seine Schatten voraus: Am heutigen Pfingstsonntag, 15. Mai 2016, wurde der Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei am Burgdorfer Spittaplatz auf seine 13. Tagesetappe verabschiedet. Er macht hierbei Werbung für die dreiwöchige Aktion "Stadtradeln", bei dem so viele Menschen wie möglich auf motorisierte Gefährte verzichten und sich dafür auf´s Zweirand schwingen sollen. In der Region Hannover ist der Aktionszeitraum hierbei vom 29. Mai bis 18. Juni 2016.
Mehr als 3200 Kilometer in 43 Tagesetappen legt der Botschafter auf seinem Weg quer durch Deutschland dabei zurück. Am gestrigen Sonnabend führte seine Tour von Bergen über Winsen (Aller) nach Burgdorf. Heute Morgen um 10 Uhr startete er dann in Begleitung unter anderem von Martha Priesemann und Heinz-Werner Schaller vom ADFC Lehrte/Sehnde in Richtung Lehrte, von wo es dann weiter über Hannover nach Stadthagen geht.
Am 3. Mai startete er zu seiner sechswöchigen Tour am Brandenburger Tor in Berlin und wird am 14. Juni in München erwartet. Alles was er für seine Tour dabei hat, befindet sich auf seinem Zweirad nebst selbstgebauten Anhänger. Schnell kam er mit Fahrradbegeisterten ins Gespräch. Gerade seine Meinung zu Burgdorf und der Fahrradfahrerfreundlichkeit der Wege war hierbei gefragt, dann als Außenstehender sieht man vieles anders. "Die Fahrradschutzstreifen haben mir sofort ein sicheres Gefühl gegeben", erzählt Fumpfei. Auch habe er sich in der Stadt als Radfahrer schnell zurecht gefunden. Nur vor größeren Kreuzungen hätte er sich gewünscht, wenn ihn ein Schild auf die Verkehrssituation vorbereitet hätte und warum man im Stadtpark an einer Brücke absteigen müsse, hatte sich ihm auch nicht sofort erschlossen. "Es gilt nicht locker zu lassen" weitere Verbesserungen für Fahrradfahrer einzufordern. Gerade im Hinblick auf den boomenden Bereich des Fahrradtourismus wünsche er sich mehr Engagement in den Städten. "Das ist zudem auch ein nicht außer Acht zu lassender Wirtschaftsfaktor", weiß er.
Auf seiner 5. Fahrt als Botschafter war er nun bereits das 3. Mal in Burgdorf und freute sich über den wiederholten Besuch. Mit dem Abschied aus Burgdorf durch die stellvertretender Bürgermeisterin Christa Weilert-Penk ging es für ihn weiter auf seine Deutschlandtour.
von Bastian Kroll
burgdorf(at)altkreisblitz.de

Bild - Klicken für volle Größe


TeamkapitänInnen in Burgdorf in der Region Hannover


PhotoEgon Gerlach

Team: Montagsradler

Mit den Montagsradlern unterwegs:
Wir - die ehemaligen ÜfÜ-Kicker des Heesseler SV - erkunden seit 14 Jahren jeden Montag die Region Hannover mit dem Fahrrad. Einmal im Jahr geht es große Tour auf den angesagtesten Fern-Radwegen Deutschlands.
Gern sind wir bereits zum 2. Male für unsere Heimatstadt Burgdorf beim
Stadtradeln dabei.

PhotoBeate Rühmann

Team: ADFC Team Burgdorf

Burgdorf nimmt zum 4. Mal an dieser Aktion teil und wir freuen uns über viele, aktive Radler.

Freuen würden wir uns auch über viele Teams aus den Bereichen:
Verein, Unternehmen, Kindergarten, Schule usw.

Der Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei wird Burgdorf wieder als ein Ziel (am 14.5.) während seiner Tour durch Deutschland anradeln. Er startet ab 3.5. in Berlin und wird nach ca. 3200 km im Süden ankommen.

Der ADFC OG Burgdorf/Uetze bietet wieder einige Radtouren in diesem Zeitraum an:
29.05. Auftaktveranstaltung "Sternfahrt nach Hannover"
auch wieder auf den Schnellwegen
und die restlichen Radtouren sind aus Platzgründen unter www.adfc-burgdorf.de unter Stadtradeln 2016 aufgeführt.

PhotoChristine Gross

Team: DIE LINKE. Burgdorf

Die Industrie, die Landwirtschaft und der Straßenverkehr sind die Hauptverursacher der Luftschadstoffe. Immer häufiger kommt es zu Überschreitungen geltender Grenz- und Zielwerte zum Schutz der menschlichen Gesundheit.
DIE LINKE setzt sich für den Erhalt einer sauberen Luft und Umwelt ein. Die Gesundheit des Menschen muss gesichert und erhalten bleiben. Darum unterstützen wir dieses dreiwöchige Projekt „Radeln für ein gutes Klima“. Nur, wenn sich so viele Menschen wie nur möglich für ein gemeinsames Ziel einsetzen, kann man dieses Ziel auch erreichen. Und in Burgdorf lässt sich alles leicht mit dem Rad erledigen.
Darum: Auto stehen lassen und rauf auf's Fahrrad – möglichst über diese Aktion hinaus und dabei auch gleich Deutschlands dominierende Lärmquelle entschärfen!
Christine Gross
Team DIE LINKE. Burgdorf


Lokale Partner und Unterstützer


ADFC OG Burgdorf