Jena

Kontaktinformationen

Ulrike Zimmermann
Radverkehrsbeauftragte
Tel.: 03641 495328

Michael Margull
TL Verkehrsplanung
Tel.: 03641 495310

jena at stadtradeln.de

Stadt Jena
Verkehrsplanung/ Stadtumbau
Am Anger 26
07743 Jena

Die Stadt Jena nahm vom 25. Mai bis 14. Juni 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Jena wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


1.040 RadlerInnen, davon 4 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 194.191 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 27.575 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 4,85-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse

Schulklassen: Fahrradaktivstes Team

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Universitäten/Hochschulen: Teamergebnisse

Universitäten/Hochschulen: Fahrradaktivstes Team

Universitäten/Hochschulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse

Unternehmen/Betriebe: Fahrradaktivstes Team

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse

Vereine/Verbände: Fahrradaktivstes Team

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 1.040 aktiven TeilnehmerInnen in 70 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
57.252 km61.250 km75.689 km194.191 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
8.129,8 kg CO28.697,5 kg CO210.747,8 kg CO227.575,2 kg CO2


Information

BildVom 25. Mai bis zum 14.Juni dreht sich beim STADTRADELN 2016 in Jena (fast) alles ums Rad. In dieser Zeit sammeln die Teams, die ihre Wege zur Arbeit oder auch in der Freizeit mit dem Zweirad erledigen, wieder engagiert Kilometer. Das STADTRADELN 2016 startet in unserer Stadt am 25. Mai mit einer gemeinsamen Auftaktrunde. Treffpunkt und Start ist 17.30 Uhr auf dem Marktplatz an der Bühne des Frühlingsfestes. Von dort führt uns eine kurze Spritztour durch die Oberaue an der Saale entlang in Richtung Süden und dann zurück ins Paradies. Zum Abschluss wollen wir im Strandschleicher mit einem Umtrunk auf den Erfolg des STADTRADELNS 2016 in Jena anstoßen! Die Strecke ist naturgemäß familientauglich und bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen.


Termine und Hinweise

Gemeinsame Tour am 5. Juni - 11 Uhr
Als besonderes Highlight möchten wir am Sonntag, den 05.06.2016 zur Halbzeit des Jenaer STADTRADELNS gemeinsam zur Plinzmühle fahren: Start um 11 Uhr an der Stadtkirche. Der urige Skulpturengarten lädt zu einer ausgedehnten Besichtigung ein - fast noch ein Geheimtipp, auch für Jenaer. Der Garten bietet lauschige Plätze für ein gemeinsames Picknick (www.plinz.de). Da die Strecke etwas anspruchsvoller und länger (ca. 25 km eine Richtung) ist, besteht auch die Möglichkeit am Nachmittag mit dem Zug zum Bahnhof Jena-Paradies zurückzukehren.


Grußwort

BildLiebe Bürgerinnen und Bürger in Jena,
 
ab dem 25.Mai heißt es bereits zum fünften Mal: 3 Wochen STADTRADELN in Jena! 21 Tage Radfahren für ein besseres Klima und Flagge zeigen für umweltfreundliche Fortbewegung. Gerade in unserer Stadt bieten Fahrräder und im bergigen Gelände besonders Pedelecs und E-Bikes nicht nur eine umweltfreundliche, sondern auch eine schnelle, preiswerte und gesunde Alternative zum Auto.
Wir planen und bauen wir an gut vernetzten Radrouten in Jena. Im vergangenen Jahr wurde Jenas erste Fahrradstraße im Zuge des Saaleradweges eingerichtet - auf diesem Abschnitt heißt es nun Vorfahrt für Radfahrer!
Radfahren in und um Jena werden wir auch am 5.Juni - gemeinsam auf dem Saaleradweg bei unserer Fahrt nach Plinz - mit Bergwertung am Ende der Tour und Picknick!

Tauschen Sie doch einfach bei passenden Gelegenheiten Ihr Auto für drei Wochen im Stadtverkehr gegen ein Fahrrad oder Pedelec ein und machen Sie mit!
Herzlichst
 
Denis Peisker
Dezernent für Stadtentwicklung und Umwelt


TeamkapitänInnen in Jena


Cindy Gebhardt

Team: UKJ - für Gesundheit radeln

Hallo liebe Stadtradler,

fast 13.000 Kilometer seid Ihr nun schon für unser Team geradelt. Eine super Leistung! Weiter so!
Bis zum 14.6.2016 habt Ihr noch Zeit eure Kilometer einzutragen. Sollte es dabei Probleme geben helfe Ich gerne.

Ihr habt noch weitere begeisterte Radler unter euren Kollegen? Dann sind diese auch jetzt noch herzlich eingeladen sich bei der Aktion anzumelden. Für die letzten Tage wünsche Ich euch noch viel Spaß und tretet kräftig in die Pedale!

Sportliche Grüße!

Cindy Gebhardt

Antje Thieme-Röhn

Team: Cityflitzer

Die "Pedalamazonen" aus dem Dezernat 4 sind mit dem Fahrrad immer ein bisschen schneller am Ziel ;)

PhotoAndrea Röher

Team: Bogensportler des SV Carl Zeiss Jena

Wir als Bogensportler des SV Carl Zeiss Jena haben gut trainierte Arm- und Rückenmuskulatur - Zeit wird's, mal kräftig in die Pedale zu treten. Ob zur Arbeit, zum Training, zum Einkaufen, zur Orchesterprobe, zur nächsten Fete oder Telefonzelle - bei uns zählt jeder Kilometer. Das sind wir unserer Umwelt schuldig, wenn wir doch schon immer mit dem Auto zu unseren Auswärtsturnieren fahren.
Für Gesundheit, Klima und Freude am Radfahren!

Stefan Jakobs

Team: Optics Balzers radelt

Bei Optics Balzers Jena stellen gut 50 Personen beschichtete optische Komponenten für Industriekunden her. Etwa ein Viertel der Belegschaft kommt mit dem Fahrrad zur Arbeit. Nachdem wir im vergangenen Jahr in unser neues Gebäude im Gewerbegebiet Jena21 eingezogen sind, hat sich die Fahrtstrecke für die meisten um ein paar Kilometer verlängert. Aber es gibt ja schöne Wege entlang der Saale. Die Punkte für die Bergwertung sammeln wir täglich in Winzerla.

Johannes Plessing

Team: love cycling - hate racism

Wir sind ein lockerer Haufen aus radbegeisterten Menschen mit einem Namen der aus der Einfallslosigkeit heraus entstanden ist, weil dessen Botschaft für uns eine Selbstverständlichkeit darstellt.

Frank Stangenberger

Team: Ingress Jena

Mit dem Augmented- Reality- Spiel Ingress ist zu eigentlich jeder Tageszeit jemand von uns auf Jenas Straßen und Wegen unterwegs. Zu Fuß, vertärkt aber auch mit dem Rad.
Hier radeln Enlighteneds und Resistance gemeinsam.
"It's happening all around you. They aren't coming. They're already here."

Caroline Reinert

Team: FILMthuer

Wir radeln für den FILMthuer e.V. Jedes Jahr organisieren wir ein Filmfestival für thüringer Kurzfilme. Da unser Festival-Sonderthema in diesem Jahr "Leben in der einen Welt" ist, wollen wir uns auch ein wenig mit unserer (Um)Welt beschäftigen und ihr etwas Gutes tun. Also: Ab aufs Rad und fleißig CO2 gespart.

PhotoUlrike Zimmermann

Team: Offenes Team - Jena

Liebe "Mit-Radler",
in diesem Team sind alle willkommen, die nicht ein eigenes Team gründen wollen. Radeln Sie mit im "Offenen Team - Jena" und sammeln Sie 3 Wochen Frischluftkilometer auf dem Rad und sparen Sie dabei CO2.
Ich freue mich, wenn wir möglichst viele werden!
Herzlich,
Ihre Ulrike Zimmermann
Radverkehrsbeauftragte
(Bild: Uwe Germar; Copyright: Stadt Jena)

PhotoBärbel Friedel

Team: Monteteam

Hallo, wir sind die 6b der Montessorischule Jena. Unsere Klasse ist sportlich sehr aktiv und gleichzeitig wissen wir durch die Beschäftigung mit vielen Umweltfragen im Rahmen des Unterrichts und von Projekten, wie wichtig die Thematik Umwelt, Klimaschutz und nachhaltige Lebensführung für die Zukunft der Erde und damit der Menschheit ist. Deshalb radeln wir-so oft es geht und jetzt 3 Wochen im Rahmen von"Stadtradeln"
Bärbel Friedel, Teamkapitän Monteteam

Kristina Bennewitz

Team: QuerWege

Im Team "QuerWege" radeln Pädagog_innen, Kinder, Schüler_innen, Eltern und Freude des QuerWege e.V. und seiner Einrichtungen. 2015 haben wir in der Kategorie "Vereine" Platz 2 belegt, mit durchschnittlich 140 geradelten Kilometern pro Teammitglied, und in der Gesamtwertung für das fahrradaktivste Team haben wir es mit 9.446 geradelten Kilometern auf Platz 3 geschafft! Wahnsinn! Das schaffen wir wieder!

PhotoStephan Hegner

Team: GOT JEDIES

Die Jedies aus Jena ist eine Gruppe voller begeisterter Freizeit-Radsportler. Der Teamname kommt daher, da wir uns jeden Dienstag zum gemeinsamen Radeln (Mountainbike) treffen. Zudem sind wir auch bei anderen Sportarten wie Wandern oder Laufen zusammen unterwegs. Durch die Jenaer Firma GOT mbH erhalten wir Unterstützung für unsere Teamausstattung, da Herr Andreas Buttler einer der Geschäftsführer zu unseren Fahrern zählt. Da viele von uns auch regelmäßig im Alltag mit dem Fahrrad unterwegs sind, beteiligen wir uns erneut mit voller Begeisterung am Stadtradeln in Jena.

PhotoTom Fleischhauer

Team: Team Carl-Zeiss-Gymnasium

Unsere Schule, das Carl-Zeiss-Gymnasium, liegt im Norden der Stadt Jena im Stadtteil Löbstedt. Gerade in den milden Jahreszeiten nutzen viele Schülerinnen und Schüler das Fahrrad, um zur Schule zu gelangen. Gemeinsam wollen wir es schaffen, möglichst viele Kilometer zu erradeln und somit unseren Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Außerdem suchen wir gleichzeitig die Schülerin/den Schüler mit dem weitesten Schulweg, der mit dem Rad zurückgelegt wird und natürlich die Klassenstufe mit den meisten Kilometern.

Passend zum Schulprofil mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt soll ein Zitat von Albert Einstein unsere Aktion begleiten:

„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“ (Einstein über die Relativitätstheorie)

Tom Fleischhauer für das Team Carl-Zeiss-Gymnasium