Rüsselsheim

Kontaktinformationen

Hilde Müller
Tel.: 06142 83-2184

Veronika Greiner
Tel.: 06142 83-2184

ruesselsheim at stadtradeln.de

Stadt Rüsselsheim am Main
FB Umwelt und Planung
Mainzer Straße 7
65428 Rüsselsheim

Die Stadt Rüsselsheim nahm vom 03. Mai bis 23. Mai 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Rüsselsheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


803 RadlerInnen, davon 9 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 177.433 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 25.195 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 4,43-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Wettbewerb Schulradeln: Teamergebnisse

Wettbewerb Schulradeln: Fahrradaktivstes Team

Wettbewerb Schulradeln: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 803 aktiven TeilnehmerInnen in 47 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
66.973 km51.248 km59.211 km177.433 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
9.510,2 kg CO27.277,3 kg CO28.408,0 kg CO225.195,4 kg CO2


Information

BildRadtour zur Eröffnung des Stadtradeln in Rüsselsheim am 3.5.2016
Nach der kurzen Begrüßung durch Oberbürgermeister Patrick Burghardt radelten gut 60 Personen zum größten Teil auf den Regionalparkwegen, aber auch über den Opelsteg zum gemütlichen Ausklang in den Biergarten im Ostpark.


Termine und Hinweise

Der Kreis rollt - autofrei am 22.Mai 2016
Die insgesamt rund 29 Kilometer lange Route führt „quer durchs Ried“ von Mörfelden über Worfelden, Klein-Gerau, Büttelborn, Berkach, Dornheim, Wolfskehlen, Goddelau und Stockstadt nach Biebesheim - oder umgekehrt. An diesem Sonntag wird die Strecke zwischen dem Mörfelder Schwimmbad und dem Rathausplatz in Biebesheim zwischen 9 Uhr und 19 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. In den Orten unterwegs präsentieren sich viele Vereine mit kulinarischen, kulturellen oder sportlichen Aktivitäten. Nähere Infos unter www.der-kreis-rollt.de/startseite.html

Angebote des RMSC

  • Radtreff – immer donnerstag´s 15:00 Uhr – Start am City-U Rüsselsheim
  • 22. Mai 2016 Teilnahme am “Der Kreis Gross-Gerau rollt autofrei”

  • Touren des ADFC Kreis Groß-Gerau e.V.
    • 11. Mai: VOM LEINREITER ZUM “RÖMER“ IN FRANKFURT; www.adfc-tour.de/zeige_tour.php
    • 18. Mai: VOM LEINREITER ZUM KOCHBRUNNEN IN WIESBADEN UND ZUM DOM IN MAINZ; www.adfc-tour.de/zeige_tour.php
    • 21. Mai: NACHMITTAGSTOUR ZU DEN WILDEN ESELN; www.adfc-tour.de/zeige_tour.php
    • 22. Mai: (FAST) NUR DURCH WALD UND FELD DARMSTADT UMRUNDEN; tp://www.adfc-tour.de/zeige_tour.php?id=43993


    Angebote der SKG-Radler Bauschheim
    Die SKG –Café-Radler, Dienstags , 17.00 Uhr am Dorfbrunnen. Gemütliches Fahrtempo ca. 14 km/h, Distanz 15-20 km.
    SKG Freizeitradler, Mittwochs, 18.30 Uhr, Dorfbrunnen
    Fahrtempo ca. 16-17 km/h; Distanz ca 20-30 km, mit Einkehr ca. 3 Std.

    Neben diesen beiden Radgruppen gibt es noch die
    •MTB Basis, Dienstags, 18.00 Uhr, Dorfbrunnen
    •MTB Medium, Mittwochs,18.00 Uhr, Dorfbrunnen
    •MTB Cross, Dienstags, 18.00 Uhr, Dorfbrunnen
    •MTB Wettkampf, Freitags, 17.00 Uhr, Sporthalle
    •Rennrad Basis, Mittwochs, 18.00 Uhr, Dorfbrunnen
    •Rennrad Medium, Donnerstags, 18.00 Uhr, Dorfbrunnen

    14.5. - 16.5. 2016: 3 Tage Pfingstradtour

    Mehr Infos über das gesamte Radsportangebot in Bauschheim finden Interessierte unter www.radsport-bauschheim.de

    Angebote des RV Opel 1888 Rüsselsheim e.V.

    22.05.2016 Spargeltour der Radwandergruppe nach Wallerstädten Treffpunkte: 9.40 Uhr Parkplatz Opelbrücke, 10:00 Uhr EKZ Dicker Busch II, 10:15 Uhr Königstädten, 1. Ampel an der Adam-Opel-Str.

  • Straßentraining der Radtourenfahrer: jeden Dienstag, 18 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz TV Königstädten, Stockstr. 30
  • Mittwochsradler: jeden Mittwoch, 10 Uhr, Treffpunkt: Eintracht Rüsselsheim, Georg-Jung-Str.
  • Mittwochsradlerinnen: Mittwochs 10 Uhr nach Absprache, Treffpunkt: Königstädten, 1. Ampel an der Adam-Opel-Straße, Info: Tel. 14679
  • Hochradtraining: jeden 2. Mittwoch in der ungeraden Woche, 18 - 20 Uhr in der Sporthalle der Gerhart-Hauptmann-Schule
  • Radwandergruppe: von April bis Oktober einmal im Monat sonntags

  • 05.06.2016 Familienradtag mit 20 und 27 km und Radtourenfahrt (RTF) "Rund um die Opelstadt", 4 Strecken 45, 81, 111 und 152 km Start/Ziel: Helen-Keller-Schule, Königstädten

    Mehr Infos über den RV Opel 1888 finden Interessierte unter www.rv-opel-1888.de/index.php









    Wir stellen auch gerne Ihre Tourenangebote ein: bitte melden Sie sich bei uns!


    Grußwort

    BildSTADTRADELN
    Steigen Sie auf!

    Liebe Rüsselsheimerinnen und Rüsselsheimer,
    liebe STADTRADELN-Begeisterte,

    im vergangenen Jahr war die Aktion Stadtradeln wieder ein voller Erfolg. Insgesamt haben 920 Aktive in Rüsselsheim am Main die 200. 000 km-Marke geknackt und wir landeten hessenweit auf dem 2. Platz.

    Rüsselsheim nimmt 2016 bereits zum 7. Mal am Stadtradeln teil. In diesem Jahr radeln wir vom 3. bis 23. Mai 2016. Die langen Wochenenden mit Christi Himmelfahrt und Pfingsten bieten sich für ausgedehnte Radtouren an.
    Ziel beim Stadtradeln ist es, jede Menge Kilometer zu erstrampeln und gemeinsam Spaß zu haben. Selbst wenn wir nur für kurze Strecken das Fahrrad nutzen, können wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

    Jeder Kilometer, der mit dem Rad gefahren wird, hält fit und erspart uns allen Abgase, Lärm, Kosten und 140 g Kohlendioxid (CO2).

    Machen auch Sie mit beim bundesweiten Wettbewerb „STADTRADELN“ und sammeln Sie für Rüsselsheim Radkilometer. Motivieren Sie Bekannte, Kollegen und ihre Familie zur Teilnahme und greifen Sie zum Drahtesel.

    Beim „Stadtradeln“ wünsche ich Ihnen viel Vergnügen.

    Steigen wir auf und schaffen gemeinsam 1000 Aktive!

    Ihr

    Patrick Burghardt
    Oberbürgermeister und Schirmherr


    TeamkapitänInnen in Rüsselsheim


    PhotoSabine Dorweiler-Wegert

    Team: Gerhart-Hauptmann-Schule

    Hallo Rüsselsheim!
    Die Gerhart-Hauptmann-Schule mit ihren Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Mitarbeitern möchte aktiv gegen Umweltverschmutzung und Energieverschwendung angehen. Unterstützen Sie uns durch Ihre Teilnahme an unserem Stadtradeln-Team oder langfristig durch den Eintritt in unseren Förderverein (Nähere Informationen über unser Schulprogramm und viele Einzelheiten auf unserer Homepage www.g-h-s.net). Allen einen bewegten und erlebnisreichen Sommer!!

    PhotoHarald Lehmann

    Team: SKG Radler

    Für die täglichen Erledigungen in der Stadt, sei es zum Bäcker oder zum Zeitschriftengeschäft nutze ich so oft wie möglich mein Rad. Nach Feierabend radele ich regelmäßig mit meinen SKG Radsportfreunden durch die reizvollen und abwechslungsreichen Landschaften rund um Bauschheim. Beim Radfahren entspanne ich mich vom Büroalltag und genieße die schönen Sonnenuntergänge. Als „SKG Radler“ Team sind wir im Rahmen des Stadtradelns im Jahr 2015 über 26.000 km gefahren und konnten damit rund 3,8 t CO2 einsparen! Mit 135 Teilnehmern waren wir das zweitgrößte Stadtradel-Team in Rüsselsheim! Für dieses Jahr haben wir uns zum Ziel gesetzt, unseren Erfolg zu wiederholen.

    Geert Ernst

    Team: Werner-Heisenberg-Schule

    Es gibt keinen besseren Weg zur Schule und zurück. Wenn man in die Schule kommt ist man richtig wach und wenn man wieder zu Hause ist, ist der Stress auch wieder weg.

    PhotoJan Schwedler

    Team: Hochschule RheinMain

    Es geht wieder los! Der Wettbewerb STADTRADELN geht in eine neue Runde. Es geht darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

    Auch die Hochschule RheinMain ist mit einem Team vertreten und freut sich auf viele erradelte klimaschonende Kilometer =)

    PhotoMario Schuller

    Team: Opel Quintuplet

    Opel möchte mit der Teilnahme einen erheblichen Beitrag leisten, das Ergebnis des letzten Jahres für Rüsselsheim zu übertreffen. Ich habe mich bereit erklärt, dem Opel-Team vorzustehen, um gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen möglichst viele Fahrradkilometer zu erradeln. Zudem können wir als Team und Unternehmen demonstrieren, dass wir nicht nur erstklassige Fahrzeuge produzieren, sondern auch, dass Sport und Teamgeist sowie der Umweltschutz zu unseren fokalen Themen gehören.
    Unser Team trägt in Anlehnung an das Quintuplet, einem fünfsitzigen Fahrrad, der fünf Söhne von Adam Opel den Namen Opel QUINTUPLET. Carl, Wilhelm, Heinrich, Fritz und Ludwig brachten ein "Sinnbild für das Miteinander" zum Ausdruck und warben mit dem Quintuplet für den boomenden Fahrradmarkt.