Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann

Kontaktinformationen

Ronald Faller
Klimaschutz-Manager

Tel.: 02173 794-5311
langenfeld at stadtradeln.de

Stadt Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann
Konrad-Adenauer-Platz 1
40764 Langenfeld

Die Stadt Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


497 RadlerInnen, davon 6 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 90.904 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 12.908 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,27-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse

Ämter/Verwaltung: Fahrradaktivstes Team

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 497 aktiven TeilnehmerInnen in 29 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
36.796 km29.173 km24.935 km90.904 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
5.225,0 kg CO24.142,6 kg CO23.540,8 kg CO212.908,3 kg CO2


Information

Termine und Hinweise

Anstehende Events auf zwei Rädern:

Sonntag, 1. Mai (12-16 Uhr): Auftakttour zum Stadtradeln 2016, Treffpunkt vor der Stadthalle
Samstag, 4. Juni (14-17 Uhr): Neubürgerradtour mit Sightseeing quer durch Langenfeld
Mittwoch, 22. Juni (18-21 Uhr): Langenfelder Klimagipfel im Freiherr-Vom-Stein Haus

Fragen und Anmeldung unter 02173 / 794 5311 oder ronald.faller at langenfeld.de


Grußwort

BildLiebe Langenfelderinnen, liebe Langenfelder,

die Stadt Langenfeld Rhld. nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal an dem bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln des Klima-Bündnis e.V. teil. Am Sonntag, den 1. Mai, beginnt der dreiwöchige Wettbewerb, bei dem wir möglichst viele Radkilometer sammeln wollen.

Mit einem Anteil von circa 20 Prozent prägt der Radverkehr unsere Stadt auf eine sehr positive Art. Die Förderung dieser klimafreundlichen Fortbewegung ist ein wichtiges Anliegen der Stadtverwaltung. Gemeinsam mit vielen begeisterten RadfahrerInnen, die sich ehrenamtlich und auf politischer Ebene engagieren, werden Infrastrukturprojekte, Events oder Wettbewerbe wie das Stadtradeln vorangetrieben. Gemeinsam arbeiten wir an der Umsetzung unseres kommunalen Klimaschutz- und Radverkehrskonzeptes.

In diesem Jahr starten wir zeitgleich mit fünf anderen Kommunen aus dem Kreis Mettmann: Hilden, Monheim, Heiligenhaus, Ratingen und Erkrath. Das verspricht also eine spannende Zeit, in der wir uns mit den Nachbarn messen, aber auch gemeinsam etwas für den Radverkehr tun können. Das Stadtradeln wird in den nächsten Jahren konsequent fortgeführt und dabei seine ganz eigene Dynamik entfalten.

Ich freue mich auf eine rege Beteiligung und wünsche allen viel Spaß beim Radeln!

Ihr Frank Schneider
Bürgermeister der Stadt Langenfeld Rhld.


TeamkapitänInnen in Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann


PhotoJoachim Spitz

Team: Spitz’n’friends

Radeln macht einfach Spaß!
Es macht Spaß, sich
- emissions- und geräuschlos von A nach B zu bewegen,
- dabei sich selber etwas Gutes zu tun,
- sich draußen zu bewegen.
Radeln macht einfach Sinn!
Es macht Sinn,
- für alle passenden Wege ein umweltschonendes Fortbewegungsmittel zu wählen,
- städtisches Umfeld nicht als Parkplatzraum für Pkw, sondern als Lebensraum für Menschen zu begreifen,
- dazu beizutragen, dass unsere Welt auch für unsere nachfolgende Generation noch lebenswert ist.

PhotoVerena Wagner

Team: Stadt Langenfeld

Radfahrbegeistert bin ich schon lange und in meiner Freizeit gerne mit dem Mountainbike unterwegs. Glücklicherweise konnte ich dieses Interesse im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit im Agenda-Büro und dem Klimaschutzteam der Stadt Langenfeld "professionalisieren".

Erfreulicherweise hat sich ja nun auch in unseren Breiten der Frühling eingestellt! Das wird sicher dazu beitragen, dass ich nun auch die über 50 km Arbeitsweg des Öfteren mit meinem extra dafür angeschafften Pedelec zurücklegen werde.

Ich hoffe, dass viele in den nächste drei Wochen "auf den Geschmack" kommen und beim regelmäßigen Radeln (zur Arbeit) merken, wie gut es tut, sich an der frischen Luft auf zwei Rädern und mithilfe der eigenen Muskelkraft fortzubewegen.

Ich wünsche jedenfalls allen viel Spaß beim StadtRADELN!

Stephan Lauber

Team: SPD Langenfeld

In der Kommunalpolitik verdient der Ausbau der Fahrradinfrastruktur einen hohen Stellenwert. Hier ist Beharrlichkeit gefragt.
Das Stadtradeln zum Start der warmen Jahreszeit ist eine gute Anregung, das Auto auch mal stehen zu lassen. Gerade bei der momentanen Verkehrssituation in Langenfeld kann Radfahren neben den bekannten positiven umwelt- und gesundheitlichen Aspekten auch einen beachtlichen Zeit und Stress sparenden Vorteil bieten.

Wir sind mit Freude dabei!

Peter Trappenberg

Team: ADFC Langenfeld

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club ) Langenfeld / Monheim
setzt sich für eine angenehmere Nutzung des Fahrrades als Verkehrs-
mittel im Alltag ein.

Wir bemühen uns um den Ausbau der Fahrradinfrastruktur ( u.a.:Abstellanlagen, Radwege und Wegweisung ...) sowie die Akzeptanz des Radfahrers als vollwertigen Verkehrsteilnehmer.

Desweiteren führen Mitglieder der Ortsgruppe regelmässig Touren in die
nähere und auch weitere Umgebung durch, die auch von (Noch ?) -Nichtmitglieder mitfahren können.
Weitere Infos hierzu auch im Schaukasten des ADFC am Rathaus in Langenfeld sowie am Einkaufszentrum Baumberg .

PhotoRonald Faller

Team: Offenes Team - Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann

Wie der Teamname es schon sagt: Jeder ist hier willkommen!

Ich selbst bin Verantwortlicher für das Stadtradeln 2016 in Langenfeld und arbeite im kommunalen Klimaschutzteam. Radverkehrsförderung spielt in unserer täglichen Arbeit eine wichtige Rolle und wir lassen uns gerne inspirieren.

Ohne eigenes Auto nutze ich das Rad in meiner derzeitigen Heimatstadt Düsseldorf sehr häufig, auch wenn dort, wie sonst so oft, die Infrastruktur nicht die Beste ist. Besonders nach Feierabend fahre ich den Weg von Langenfeld nach Düsseldorf gerne, um den Kopf freizukriegen. Dienstfahrten in Langenfeld wiederum lassen sich prima und komfortabel mit dem hauseigenen Pedelec erledigen.

Viel Spaß allen beim Stadtradeln 2016!


Lokale Partner und Unterstützer


Stadt-Sparkasse Langenfeld
Stadtwerke Langenfeld
VHS Langenfeld
Zweirad Kleefisch
Schauplatz Langenfeld
SGL Langenfeld
Pizza Pazza Langenfeld
Ihr Bäcker Schüren
ADFC Langenfeld
Hofladen Weeger
Rheinkiesel Naturkost & Naturwaren
Bücherecke Markett