Bocholt

Kontaktinformationen

Angela Theurich
Leiterin
Tel.: 02871 953-137
klimakommune at mail.bocholt.de

Karolina Kowalik
Mitarbeiterin Umweltreferat
Tel.: 02871 953-391
karolina.kowalik at mail.bocholt.de

Stadt Bocholt
Fachbereich Umweltreferat
Berliner Platz 1
46395 Bocholt

Die Stadt Bocholt nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2016 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Bocholt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.



Auswertung


3.461 RadlerInnen, davon 19 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 600.388 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 85.255 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 14,98-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse als Balkendiagramm

Fahrradaktivstes Team

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Schulen: Teamergebnisse

Schulen: Fahrradaktivstes Team

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse

Schulklassen: Fahrradaktivstes Team

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 3.461 aktiven TeilnehmerInnen in 157 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
207.559 km203.553 km189.277 km600.388 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
29.473,4 kg CO228.904,5 kg CO226.877,3 kg CO285.255,2 kg CO2


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STARMit dem Rad unterwegs zu sein, ist für mich nicht nur Fortbewegung, sondern auch ein Stück Lebensqualität. Drei Wochen ohne Auto zu sein - für mich im Urlaub nichts Neues. Auch täglich lege ich meine Wege meist mit der Fietse zurück. Als STADTRADELN-STAR drei Wochen im Alltag komplett ohne KfZ auszukommen – das halte ich für machbar- und werde es daher jetzt Mal testen.
Dazu ist Bocholt gut geeignet. Aus dem letzten Jahrhundert kennt man folgenden Satz: „Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten.“ Im 21. Jahrhundert könnte der Satz anders lauten: „Wer Radwege sät, wird Radverkehr ernten“. Das klingt doch viel besser! In Bocholt sind wir schon gut aufgestellt und werden immer „radaktiver“. Davon gehe ich aus. Der neue Schnellradweg könnte da ein Zeichen setzen.
In diesem Sinne wünsche ich allen STADTRADLER/INNEN gute Fahrt und immer einen Daumen Luft zwischen Felge und Straße.
Jeder Kilometer zählt – Gemeinsam für Bocholt!

Freddy




STADTRADLER-STAR Blog

Alle Beiträge anzeigen

TeamkapitänInnen in Bocholt


PhotoLudger Nienhaus

Team: LuEN und Kirchenchor Herz-Jesu

Eine verschworene Gemeinschaft, die auch beim Radeln nicht den Gesang vergißt.
Einige Frauen nahmen auch am 2. Pfingsttag an der Radwallfahrt nach Kevelaer teil.

PhotoBruno Wansing

Team: "Die Vierte"

Die Saison ist vorbei, es geht für uns Handballer raus ins "Freie". Wir treten kräftig in die Pedale und holen Kilometer für BOH. Wir sind die "Vierte"!

PhotoRainer Elfring

Team: SPALECK Gruppe

SPALECK Gruppe radelt für Bocholt

Vom 01. bis zum 21. Mai 2016 unterstützt SPALECK mit seinem Team „SPALECK Gruppe“ die bundesweite Aktion „Stadtradeln“. Ziel der Kampagne ist es, privat und beruflich im Team möglichst viele Kilometer für die eigene Gesundheit, den Klimaschutz und die Kommune zu radeln.

„Die Aktion ist toll, regt sie doch dazu an, öfter das Auto stehen zu lassen und gegen das Fahrrad einzutauschen“, freut sich Gabi Mumbeck, Mitkoordinatorin des Projektes.

Dabei helfen die vom SPALECK-Team erradelten Kilometer nicht nur dem Klima und der eigenen Fitness, sondern auch der Stadt für die man fährt. So hat Bocholt in diesem Jahr die 500.000 Kilometer und damit eine gute Platzierung im bundesweiten Wettbewerb fest im Blick.

Gabi Mumbeck: „Wir geben alles für Bocholt!“

Willi Volmering

Team: Fam Vol

Radeln macht Spaß und ist gesund

Frank Mühlenhöver

Team: shakty2016

Wir radeln zu zweit von Bocholt nach Basel am Rhein entlang. Shakty ist unsere Glücksgöttin

Peter Möllmann

Team: Liebfrauen Bocholt

Stadtradeln auf katholisch ... Ein Beitrag zu Bewahrung der Schöpfung

PhotoJürgen Niehaves

Team: Die despeRADos

Da der Klimaschutz uns alle angeht und wir auch alle von einer guten
Radverkehrsvörderung provitieren, war es leicht uns fürs Stadtradel zu entscheiden.
Gleichzeitig nutzen wir diese Aktion als Ansporn, den einen oder anderen
Kilometer mehr zu fahren.
Wir wünschen allen eine schöne u. unfallfreie Radsaison 2016

die despeRADos

PhotoAngela Theurich

Team: Offenes Team - Bocholt

Im OFFENEN TEAM BOCHOLT sind a l l e herzlich Willkommen, die kein separates Team bilden wollen.
Egal ob Groß ob Klein, ob "Vielfahrer" oder eher "Couch-Potatoe".
Uns geht`s darum, gemeinsam Spaß zu haben, Bewegung, Lebensqualität und natürlich.... noch mehr Radverkehr...
VIEL SPASS BEIM STADTRADELN 2016!
Wünscht Ihnen
Angela Theurich
Umweltreferentin