Drei Wochen die schnell vergingen

Geschrieben am 17.09.2017 von Birgit Lutz
Team: Team Ra(d)haus
Kommune: Rotenburg (Wümme)

Leider sind die drei Wochen des Stadtradelns schon vorbei.

So schnell wie diese Zeit vergangen ist, mit den schönen Erlebnissen, so gab es jedoch auch Zeiten, wo man genauer Planen musste. Ich werde noch lange von den schönen Erlebnissen der letzten Wochen zehren können. Sei es von den gemeinsamen Ausfahrten mit der ganzen Familie oder auch den einsamen Fahrten morgens vor Dienstbeginn, wo noch nicht so viel auf den Fahrradwegen rund um Rotenburg los war.

Fazit: Auch in Zukunft wird das Auto öfters auf dem Hof stehen bleiben und mit dem Fahrrad gefahren. Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Jahr, wenn im Mai 2018 das nächste Stadtradeln stattfindet.

Teilen: Facebook | Twitter | Google+