21. Etappe / Heringen - Gotha

Bild Geschrieben am 09.07.2017 von STADTRADELN-Botschafter
Team: -
Kommune: STADTRADELN-Botschafter

Am frühen Morgen lockte mich in den Bäumen wohnender "Biolärm" aus dem Zelt.
Einen guten Morgen nach oben gewünscht und die Müdigkeit aus den Augen gerieben.
Heute war wieder einer der wenigen terminfreien Fahrtage.
Nachdem die Zeltausrüstung verstaut war und ich mich für den Tag gestärkt hatte, ging die Reise los.

Der D-Route 4 weiter folgend, fuhr ich heute von Heringen über Gerstungen, Herleshausen, Eisenach und Mechterstädt bis nach Gotha.
Kurz vor Eisenach war auf der Anhöhe die Wartburg zu erkennen. Ich hoffte auf eine bessere Gelegenheit für ein Foto. Leider blieb mir dieser Wunsch unerfüllt.
Dafür konnte ich ein tolles Bild einer Blindschleiche am Straßenrand machen. ;-)

Heute am Vormittag habe ich die 1500 Km Marke der diesjährigen STADTRADELN-Botschafter-Tour geknackt. Dabei bin ich im letzten Bundesland meiner Reise angekommen - Thüringen.

Am frühen Morgen war der Himmel noch sehr bewölkt. Aber rasch zeigte sich wieder die Sonne. Auch die Temperatur kratzte wieder an der 30 Grad Marke. (Puhchen!)

Dabei ging es im Wechsel immer auf und ab. (Gefühlt mehr auf als ab!)

Die Oberfläche des Radweges zeigte sich leider sehr wechselhaft. Mal fand ich eine sehr gute Fahrbahndecke vor, mal loser Schotter und auch ausgefahrene Treckerspuren kamen oft vor.

Auch die Qualität der Beschilderung des Radweges hätte noch deutlich Luft nach oben. Zumindest im Bundesland Thüringen.

Morgen darf ich mit Arnstadt und Erfurt wieder zwei offizielle Besuche machen.
Ich freu mich schon darauf.

BildBildBildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+