Fröndenberg/Ruhr im Kreis Unna

Kontaktinformationen

Thomas Grügelsiepe

Tel.: 02373 976-282
froendenberg at stadtradeln.de

Stadt Fröndenberg/Ruhr im Kreis Unna
Ruhrstraße 9
58730 Fröndenberg/Ruhr

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr im Kreis Unna nimmt vom 03. Juni bis 23. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Fröndenberg/Ruhr im Kreis Unna wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


16 RadlerInnen, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Fröndenberg/Ruhr im Kreis Unna registriert.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Kreis Unna: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Kreis Unna: Kommune mit den meisten Radkilometern

Kreis Unna: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven TeilnehmerInnen in 4 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

In Fröndenberg gibt es für jeden STADTRADLER die Chance, durch seine im Aktionszeitraum (03. Juni - 23. Juni) erradelten Kilometer als Einzelradler und/oder im Team einen Preis zu gewinnen.

Preiskategorien

Aktivster Einzelradler (meiste Gesamtkilometer)
200,- €
Aktivstes Team (gefahrene Kilometer/Anzahl der Teammitglieder)
250,- €
Fahrradaktivste Familie (gefahrene Kilometer/Familienmitglieder)
100,- €

Außerdem gibt es auch kreisweit weitere Preise für alle, die beim STADTRADELN 2017 in die Pedale treten, zu gewinnen:

AOK-Aktion "Aufsteigen - Mitradeln - Gewinnen"
Als STADTRADELN-Partner im Kreis Unna lädt die AOK alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, nicht nur "normaler STADTRADLER" zu sein. Wer in den drei Aktionswochen an einer STADTRADELN-Tour im Kreis Unna teilnimmt und sich das bestätigen lässt, kann etwas gewinnen.
Unter allen Aktiven verlost die AOK einen Gutschein für eine Fahrradreise im Wert von 250€ sowie zwei Sportartikel-Gutscheine im Wert von 75€ bzw. 50€.
Teilnahmekarten gibt es

  • in den AOK-Kundencentern
  • beim ADFC sowie
  • bei jeder STADTRADELN-Tour vor Ort.

  • ADFC-Schätzspiel
    Dieses Jahr nehmen erstmals alle zehn Städte und Gemeinden des Kreises Unna gemeinsam am STADTRADELN teil. Der ADFC-Kreisverband Unna veranstaltet dazu ein Schätzspiel. Die Preisfrage dabei lautet: Wie viele Kilometer legen alle STADTRADLER im Kreis Unna während des Aktionszeitraumes zurück?

    1. Preis: Ein Fahrradnavigationsgerät
    2. Preis: Ein Wertgutschein der Radstation in Höhe von 25€ und eine goldene Klingel.
    3. Preis: Eine goldene Klingel und ein Wertgutschein der Radstation in Höhe von 25€.

    Der letztmögliche Abgabetermin ist der 12.06.2017. Wer teilnehmen möchte gibt seinen Tipp unter http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-unna/stadtradeln-2017/stadtradeln-schaetzspiel.html ab.


    Termine und Hinweise

    Samstag, 03.06.2017
    Auftakt am Rathaus (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

    Mittwoch, 07.06.2017
    ab 16:30 Uhr ADFC-Feierabendtour (variable Streckenlängen)

    Dienstag, 13.06.2017
    ab 10:00 Uhr
    Über den Ruhrtalradweg nach Schwerte (Strecke: ca. 50 km)

    Mittwoch, 14.06.2017
    ab 16:30 Uhr ADFC-Feierabendtour (variable Streckenlängen)

    Mittwoch, 21.06.2017
    ab 16:30 Uhr ADFC-Feierabendtour (variable Streckenlängen)

    Samstag, 08.07.2017
    Abschlussveranstaltung mit Preisvergaben (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)


    Grußwort

    BildLiebe Fröndenbergerinnen und Fröndenberger,

    In diesem Jahr ist Fröndenberg/Ruhr beim STADTRADELN dabei und geht auf die 1. Runde. Vom 3. bis 23. Juni wird Fröndenberg/Ruhr zur Radfahr-Metropole.

    Beim STADTRADELN geht es um die Freude und den Spaß am Fahrradfahren. Wir erleben die Natur, entschleunigen unseren Alltag, tun etwas für die Gesundheit, unsere Fitness und das Klima. Lassen Sie ihr Auto mal stehen und nutzen Sie das Rad. Mit den gemeinsam geradelten Kilometern setzen wir ein Zeichen für Klimaschutz und Umwelt. Ob allein oder im Team, zählen Sie ihre Kilometer und machen Sie mit beim Wettbewerb um die fahrradaktivste Stadt.

    Die hügelige Fröndenberger Landschaft ist eine besondere Herausforderung mit sagenhaften Ausblicken, im Ruhrtal lässt es sich auf sicheren Radwegen gemächlich und entspannt radeln. Es lohnt sich immer.

    Ich freue mich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer und viele gemeinsam erradelte Kilometer für Fröndenberg.

    Viel Spaß und setzen Sie ein Zeichen bei der 1. Runde STADTRADELN in Fröndenberg/Ruhr!

    Friedrich-Wilhelm Rebbe
    Bürgermeister der Stadt Fröndenberg/Ruhr