Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim

Kontaktinformationen

Rita Köster

Tel.: 05943 809233
emlichheim at stadtradeln.de

Samtgemeinde Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim
Hauptstraße 24
49824 Emlichheim

Die Samtgemeinde Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim nahm vom 19. August bis 08. September 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Samtgemeinde Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


625 RadlerInnen, davon 11 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 107.356 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 15.244 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,68-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Landkreis Grafschaft Bentheim: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis Grafschaft Bentheim: Kommune mit den meisten Radkilometern

Landkreis Grafschaft Bentheim: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse - Absolut

Schulklassen: Teamergebnisse - Relativ

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 625 aktiven TeilnehmerInnen in 36 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
29.883 km39.029 km38.444 km107.356 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
4.243,4 kg CO25.542,1 kg CO25.459,0 kg CO215.244,5 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Emlichheim im Landkreis Grafschaft Bentheim bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

BildLiebe Stadtradlerinnen und Stadtradler, und alle die es noch werden wollen,

die Samtgemeinde Emlichheim beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion STADTRADELN. Gestartet wird am 19.08.2017 bis 08.09.2017. Dann heißt es wieder Kilometer sammeln für die Samtgemeinde. Nach dem überragenden Ergebnis im letzten Jahr sind wir der Meinung, wir schaffen gemeinsam noch mehr. Auch in diesem Jahr haben wir unter Mithilfe der Vereine ein interessantes Programm aufstellen können. In Kürze gehen die Flyer in Druck und werden verteilt. Wir würden uns freuen, wenn sich in diesem Jahr noch mehr Stadtradlerinnen und Stadtradler für die Samtgemeinde finden.
Registrieren Sie sich schon heute. Und seien Sie ab dem 19.08.2017 wieder dabei sein.

Für Fragen und Anregungen kontaktieren Sie gerne die Stadtradelbeauftragte, Rita Köster.


Termine und Hinweise

Das Emlichheimer Rahmenprogramm

So. 20.08.2017, 10.00 Uhr, Tour zum Fietsenfestival beim Kloster
Organisation: ADFC, Treffpunkt VVV Emlichheim

Di. 22.08.2017, 13.30 Uhr
Organisation: Landfrauenverein Laar, Treffpunkt: Mühle Laar,
Anmeldung erbeten Tel: 05947/252 F. Wolbert, Kaffeepause ist eingeplant

Mi. 23.08.2017, 14.00 Uhr, Ende 18.00 Uhr
Organisation: Heimatfreunde Emlichheim, Treffpunkt Mühle Laar
Anmeldung erbeten: Tel. 05943/4585 A. Rötterink, Kaffeepause ist eingeplant

Mi. 23.08.2017, 18.00 Uhr, Erdölroute
Organisation: Wintershall Emlichheim , Treffpunkt Haus Ringerbrüggen

Do. 24.08.2017, 13.30 Uhr, schmuggeln mit den Landfrauen
Organisation: Landfrauen Emlichheim Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen

Sa. 26.08.2017, 09.00 Uhr, „Flagge zeigen für Europa“
Organisator: SPD-Ortsverein, Treffpunkt Haus Ringerbrüggen

Sa. 26.08.2018, 14.00 Uhr,
Organisation: Heimatverein Hoogstede, Treffpunkt: Hof Weuste,

So. 27.08.2017, 14.00 Uhr, Familientour
Organisation: Fahrradbeauftragter Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen
mit Besuch Arendshof (verbilligter Eintritt)

Mi. 30.08.2017, 10:30 Uhr, Ganztagestour (ca. 45 km)
Organisation: Fietsen ohne Grenzen, Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen,
Möglichkeit zum Mittagessen und Kaffeetrinken

Do. 31.08.2017, 18.00 Uhr, SCU-Tour für alle
Organisation: SCU Emlichheim, Treffpunkt SCU Clubhaus Berliner Straße

So. 03.09.2017, 13.00 Uhr 3. Grafschafter Klimaradtour durch die Samtgemeinde Emlichheim, „Erneuerbare Energie gemeinsam entdecken“
Organisation: Klimaschutzmanager des Landkreis , Treffpunkt: VVV Emlichheim,
mit 3 Zwischenstopps Strohheizkraftwerk, Biogasanlage, Windpark, zwischendurch Stärkung bei Kaffee und Kuchen

Mi. 06.09.2017, 19.00 Uhr, Ringe on Tour
Organisation: GSV Ringe/Neugnadenfeld, Treffpunkt: Sportplatz Ringe

Do. 07.09.2017, 17.00 Uhr, Milchtour – von der Kuh bis ins Glas
Organisation: Samtgemeinde Emlichheim, Treffpunkt: Grundschule Ringe, Parkplatz

Do. 07.09.2017, 18.00 Uhr, FdP – Freiheit durch Pedale
Organisation: FDP-Samtgemeindeverband, Treffpunkt: Haus Ringerbrüggen


Grußwort

BildLiebe Fahrradfreunde in der Samtgemeinde Emlichheim,

haben Sie´s schon gewusst? Im Jahr 1817 wurde das Fahrrad erfunden. Heute ist Fahrradfahren mehr im Trend denn je. Grund genug also, dem Fahrrad in diesem Jahr zum 200. Geburtstag besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Vom 19. August bis zum 8. September 2017 beteiligen wir uns zum zweiten Mal an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“. Im letzten Jahr haben die Teilnehmer aus der Samtgemeinde Emlichheim ein Spitzenergebnis erzielt und landeten mit fast 127.000 Kilometern in der Kategorie Kilometer pro Einwohner auf Platz 1 in Niedersachsen. Ein toller Erfolg. Wir laden Sie herzlich ein, sich auch in diesem Jahr wieder – allein oder in Teams - zu beteiligen und zahlreiche Fietsen-Kilometer zu sammeln.

Bitte lassen Sie in den 3 Wochen Ihr Auto so oft wie möglich stehen und schwingen sich auf die „Fietse“.

Die Samtgemeinde Emlichheim hat für den gesamten Zeitraum ein attraktives Touren-Programm zusammengestellt. Dank der Unterstützung vieler Vereine und lokaler Akteure können Sie fast täglich an einer organisierten Fahrradtour teilnehmen und unsere wunderschöne Landschaft mit dem Rad erleben. Im Programm finden Sie auch einige Thementouren, in denen Ihnen neben einer reizvollen Strecke auch noch Wissenswertes geboten wird. In diesem Jahr gibt es wieder eine interessante Klima-Tour und auch ich habe für Sie diesmal wieder eine Themenroute vorbereitet. Es geht um das Thema Milch, lassen Sie sich überraschen!

Bitte registrieren Sie sich oder Ihr Team auf der Seite http://www.stadtradeln.de und dann ab auf´s Rad!


Ihre Daniela Kösters
Samtgemeindebürgermeisterin


Lokale Partner und Unterstützer